Das WDR 5 Tagesgespräch

Mitreden, worüber Deutschland spricht

Das WDR 5 Tagesgespräch

Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Tagesgespräch | 20.09.2018 | 45:12 Min.

Während die EU in Salzburg über die Verteilung von Flüchtlingen streitet, zeigt eine Studie: Viele glauben, dass Flüchtlinge Deutschland langfristig bereichern. Kann Integration gelingen? Diskutieren Sie im WDR 5 Tagesgespräch!

WDR 5 Tagesgespräch | 19.09.2018 | 46:10 Min.

Hans-Georg Maaßen verlässt den Verfassungsschutz und wird Staatssekretär im Innenministerium. So wollen alle Verantwortlichen im "Fall Maaßen" ihr Gesicht wahren. Läuft so Politik?

WDR 5 Tagesgespräch | 18.09.2018 | 45:46 Min.

Grundschüler lernen Rechtschreibung am besten nach der klassischen sogenannten Fibelmethode. Das hat eine Bonner Studie herausgefunden. Wie sind Ihre Erfahrungen?

WDR 5 Tagesgespräch | 17.09.2018 | 44:54 Min.

Katholische Geistliche haben laut einer Studie fast 3.700 Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht. Die Studie hatten die deutschen Bischöfe in Auftrag gegeben. Wie bewegt Sie das Thema Missbrauch?

WDR 5 Tagesgespräch | 14.09.2018 | 49:25 Min.

Seit sechs Jahren protestieren Umweltaktivisten im Hambacher Forst gegen Rodung und Braunkohleabbau. Nun haben die Behörden mit der Räumung der Baumhäuser begonnen. Was sagen Sie dazu?

WDR 5 Tagesgespräch | 13.09.2018 | 46:10 Min.

Hans-Georg Maaßen bleibt im Amt. Aber der oberste Verfassungsschützer steht weiter in der Kritik. Und das nicht nur wegen seiner Äußerungen und Erklärungen zu Chemnitz. Wie beurteilen Sie den Verfassungsschutz?

WDR 5 Tagesgespräch | 12.09.2018 | 44:57 Min.

Es gibt Befürchtungen, dass die syrische Armee beim Angriff auf Idlib Giftgas einsetzen könnte. International gilt das als "rote Linie". Sollte sich Deutschland dann militärisch beteiligen?

WDR 5 Tagesgespräch | 11.09.2018 | 45:43 Min.

Mit bundesweiten Kontrollen will der Zoll gegen Mindestlohn-Betrug vorgehen. Denn nicht alle Arbeitnehmer, die Anspruch darauf haben, erhalten was ihnen gesetzlich zusteht. Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Mindestlohn?

WDR 5 Tagesgespräch | 10.09.2018 | 45:28 Min.

Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen hatte Zweifel an der Echtheit eines Videos zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz geäußert. Allerdings ohne Belege mitzuliefern. Wie beurteilen Sie das?

WDR 5 Tagesgespräch | 07.09.2018 | 46:14 Min.

Die Schule als Ort des Lernens ist für einige vielmehr ein Ort der Qualen. Mobbing und Gewalt sind ein großes Problem an vielen Schulen.

WDR 5 Tagesgespräch | 06.09.2018 | 46:23 Min.

Die Situation ist seit langem verfahren. Braunkohle- und Rodungsgegner auf der einen Seite, der Energiekonzern RWE auf der anderen Seite, dazwischen die Polizei. Ist der Konflikt überhaupt noch lösbar?

WDR 5 Tagesgespräch | 05.09.2018 | 46:04 Min.

Bundesgesundheitsminister Spahn schlägt vor, dass jeder automatisch Organspender sein soll. Was halten Sie davon?

WDR 5 Tagesgespräch | 04.09.2018 | 43:44 Min.

Die Fraktionschefin der Linkspartei Sahra Wagenknecht stellt ihre Sammlungsbewegung #Aufstehen vor. Wie beurteilen Sie diese Bewegung?

WDR 5 Tagesgespräch | 03.09.2018 | 43:52 Min.

"Wir sind mehr" - unter dem Motto wollen bekannte Bands heute in Chemnitz ein Zeichen gegen Rechts setzen. Aber reicht das aus? Muss sich die gesellschaftliche Mitte mehr gegen Extremismus einsetzen?

WDR 5 Tagesgespräch | 31.08.2018 | 44:22 Min.

Bei einer EU-weiten Umfrage hat sich die große Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Nun will die EU-Kommission dies noch heute beschließen. Wie stehen Sie dazu?

WDR 5 Tagesgespräch | 30.08.2018 | 46:01 Min.

Alles auf den Kopf stellen will er nicht. Kleinerer Trainerstab, jüngere Spieler, Taktik-Selbstkritik: Joachim Löw zieht Konsequenzen aus dem frühen WM-Aus. Reicht das?

WDR 5 Tagesgespräch | 29.08.2018 | 46:49 Min.

Drei Tage nach den Übergriffen von Chemnitz suchen Politiker nach Erklärungen und verurteilen die Gewalt. Verstehen Sie schon was dort passiert ist?

WDR 5 Tagesgespräch | 28.08.2018 | 48:36 Min.

Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.

WDR 5 Tagesgespräch | 27.08.2018 | 45:35 Min.

Die Sommerferien in NRW gehen zu Ende. Haben Sie spannende und schöne Camping-Situationen in Ihrem Urlaub erlebt? Reden Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

WDR 5 Tagesgespräch | 24.08.2018 | 45:07 Min.

Die Kohlekommission berät gerade darüber, wie der Ausstieg aus der Kohleförderung zu schaffen ist. Gleichzeitig will der Energiekonzern RWE weitere Waldflächen zum Braunkohleabbau abholzen. Passt das zusammen?

WDR 5 Tagesgespräch | 23.08.2018 | 45:45 Min.

Die Landwirte in Deutschland sollen wegen ihrer Dürreschäden eine Nothilfe bis zu 340 Millionen Euro bekommen. Kritik kommt unter anderem von den Grünen. Wie stehen Sie dazu - sind die Entschädigungen gerechtfertigt?

WDR 5 Tagesgespräch | 22.08.2018 | 45:34 Min.

Eine Woche vor Beginn des neuen Schuljahrs fehlen bundesweit rund 40.000 Lehrer. Dem gegenüber stehen immer mehr Schüler. Und viele Schulgebäude befinden sich in einem desolaten Zustand. Wie blicken Sie auf das neue Schuljahr?

WDR 5 Tagesgespräch | 21.08.2018 | 45:33 Min.

Fantastische Welten, technische Highlights, kostümierte Fans: die Gamescom startet und feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Hunderttausende Besucher kommen nach Köln, um zu spielen. Was macht den Reiz von Computerspielen aus?

WDR 5 Tagesgespräch | 20.08.2018 | 45:18 Min.

Seit 2010 war Griechenland unter dem Euro - Rettungsschirm und bekam Milliarden Euro an Hilfen. Dafür musste Athen schmerzhafte Reformen umsetzen. Wie haben Sie die Griechenlandkrise erlebt?

WDR 5 Tagesgespräch | 17.08.2018 | 45:13 Min.

Die türkische Währung Lira erleidet den tiefsten Absturz ihrer Geschichte, die Wirtschaft wankt, der Handelsstreit mit den USA dauert an. Kann und sollte Deutschland eingreifen? Und wie?

WDR 5 Tagesgespräch | 16.08.2018 | 45:21 Min.

Die Abschiebung von Sami A. war rechtswidrig. Dennoch empfinden viele sie als durchaus richtig. Aber darf das Rechtsempfinden über dem Recht stehen?

WDR 5 Tagesgespräch | 15.08.2018 | 44:47 Min.

Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sieht das NRW-Verkehrsministerium keinen Grund zur Sorge. Experten warnen aber vor dem Zustand vieler deutscher Brücken. Wie sicher fühlen Sie sich?

WDR 5 Tagesgespräch | 14.08.2018 | 45:00 Min.

Pragmatisch sein? Mit seinem Vorstoß zu Koalitionen von CDU und Linken hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther eine Debatte ausgelöst. Soll die CDU auch mit der Linken regieren?

WDR 5 Tagesgespräch | 13.08.2018 | 45:36 Min.

Die Sonne verbrennt die Felder, Starkregen schwemmt die Erde weg - die Landwirte klagen über hohe Ernteausfälle. Sollen sie Entschädigung bekommen?

WDR 5 Tagesgespräch | 10.08.2018 | 45:46 Min.

Bei schönem Wetter brechen viele Motorradfahrer auf zu den Traumstraßen im Bergischen Land, in der Eifel, im Sauerland - und verursachen Lärm. Wie erleben Sie rasende Biker?

WDR 5 Tagesgespräch | 09.08.2018 | 43:58 Min.

Am Freitag wollen die Piloten der Fluggesellschaft Ryanair für bessere Bezahlung streiken. Den Passagieren drohen Verspätungen und Flugausfälle. Wie stehen Sie zu den Billigfliegern?

WDR 5 Tagesgespräch | 08.08.2018 | 45:21 Min.

Heute ist internationaler Katzentag - eine gute Gelegenheit, an die Besonderheiten dieses Haustieres zu erinnern und an unsere Beziehung zu ihr. Wie ist Ihr Verhältnis zu Katzen?

WDR 5 Tagesgespräch | 07.08.2018 | 47:42 Min.

Die CDU schlägt ein verpflichtendes "Gesellschaftsjahr" für junge Menschen vor. Was halten Sie davon?

WDR 5 Tagesgespräch | 06.08.2018 | 44:56 Min.

Venedig, Mallorca, Amsterdam, Berlin - an den beliebten Reisezielen drängen sich immer mehr Touristen und verdrängen sogar Anwohner – die dann protestieren. Wieviel Urlaub passt in einen Ort?

WDR 5 Tagesgespräch | 03.08.2018 | 45:55 Min.

"Freibad wegen Überfüllung geschlossen." "Becken nicht benutzbar." "Bademeister nicht in Sicht." Sitzen wir bald auf dem Trockenen, weil es immer weniger Badeanstalten gibt? Brauchen wir mehr Freibäder?

WDR 5 Tagesgespräch | 02.08.2018 | 45:36 Min.

"Euer Dieselkartell macht uns krank", plakatierten Demonstranten von Greenpeace heute vor genau einem Jahr, als die Bundesregierung die Automobilbranche zum "Diesel-Gipfel" zitierte. Seither wurde viel geredet, aber ist auch wirklich etwas passiert?

WDR 5 Tagesgespräch | 01.08.2018 | 46:14 Min.

Die neue Rechtschreibung gilt seit genau 20 Jahren. Sie sollte und soll das Schreiben einfacher machen. Hat sie ihr Ziel erreicht?

WDR 5 Tagesgespräch | 31.07.2018 | 45:16 Min.

Seit Tagen teilen tausende Menschen auf Twitter unter dem Hashtag "MeTwo" ihre Erfahrungen mit rassistischer Diskriminierung.

WDR 5 Tagesgespräch | 30.07.2018 | 45:14 Min.

Waldbrände im Sauerland und in Brandenburg. Verdorrte Felder, Bauern, die sich um ihr Vieh sorgen. Erste Meldungen über Wasserknappheit in Norddeutschland. Sind wir mit diesen Folgen der Hitze schon überfordert?

WDR 5 Tagesgespräch | 27.07.2018 | 45:19 Min.

Es wird die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts. Fast zwei Stunden lang wird der Mond im Kernschatten der Erde verschwinden. Was verbinden Sie mit dem Mond?

WDR 5 Tagesgespräch | 26.07.2018 | 45:40 Min.

Seit mehr als 50 Jahren ist er Leadsänger und Songwriter der Rolling Stones. Mick Jagger wird am Donnerstag (26.07.2018) 75 Jahre alt. Er ist einer der einflussreichsten Musiker der Rockgeschichte. Was denken Sie über ihn?

WDR 5 Tagesgespräch | 25.07.2018 | 44:49 Min.

Viele Paare haben Schwierigkeiten, auf natürlichem Weg ein Kind zu bekommen. Seit 40 Jahren hilft künstliche Befruchtung. Wie hat dieses Verfahren unsere Gesellschaft verändert? Diskutieren Sie mit im WDR 5-Tagesgespräch! Studiogast: Kirsten Achtelik, Sozialwissenschaftlerin und Journalistin

WDR 5 Tagesgespräch | 24.07.2018 | 46:25 Min.

Selten - vielleicht noch nie - hat der Rücktritt eines Fußball-Nationalspielers eine so heftige Debatte ausgelöst. Dabei werden viele Themen vermischt: Sport, Politik, Rassismus und Integration.

WDR 5 Tagesgespräch | 24.07.2018 | 46:25 Min.

Selten - vielleicht noch nie - hat der Rücktritt eines Fußball-Nationalspielers eine so heftige Debatte ausgelöst. Dabei werden viele Themen vermischt: Sport, Politik, Rassismus und Integration.

WDR 5 Tagesgespräch | 23.07.2018 | 44:54 Min.

In München haben gestern mehrere zehntausend Menschen gegen "Hetze" und Populismus in der Politik protestiert. Und Nationalspieler Özil erntet viel undifferenzierte Kritik für seinen Rücktritt. Was tun?

WDR 5 Tagesgespräch | 20.07.2018 | 45:48 Min.

Seit Wochen Hitze und Trockenheit. Wie erleben Sie den Sommer 2018? Überwiegt bei Ihnen die Freude über so viele heiße Sonnentage? Oder machen Sie sich Sorgen um die Folgen für Mensch und Natur?

WDR 5 Tagesgespräch | 19.07.2018 | 44:50 Min.

Kippa-Träger werden auf der Straße angegriffen, zuletzt in Bonn. Das Wort "Jude" gilt manchen als Schimpfwort. Der Antisemitismus im Netz nimmt zu. Wie verbreitet ist Antisemitismus in unserer Gesellschaft?

WDR 5 Tagesgespräch | 18.07.2018 | 46:04 Min.

Seit einem Jahr erhalten mehr Alleinerziehende als bisher staatliche Unterstützung, wenn der Ex-Partner keinen oder zu wenig Unterhalt zahlt. Was halten Sie von der Reform?

WDR 5 Tagesgespräch | 17.07.2018 | 44:54 Min.

Politik und Justiz streiten, ob die Abschiebung des als Gefährder eingestuften Tunesiers Sami A. rechtmäßig war. Wie soll unser Rechtsstaat mit solchen mutmaßlichen Islamisten umgehen?

WDR 5 Tagesgespräch | 16.07.2018 | 45:14 Min.

Auf seiner Europareise hat US-Präsident Donald Trump viel diplomatisches Porzellan zerdeppert. So nennt er die EU einen Gegner. Jetzt trifft er sich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Was erwarten Sie?