Das WDR 5 Tagesgespräch

Mitreden, worüber Deutschland spricht

Das WDR 5 Tagesgespräch

Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Tagesgespräch | 22.06.2018 | 45:20 Min.

In Nordrhein-Westfalen lassen sich so wenige Ehepaare scheiden wie seit 26 Jahren nicht mehr. Auch halten die Ehen länger als früher. Was macht eine Beziehung glücklich?

WDR 5 Tagesgespräch | 21.06.2018 | 45:37 Min.

Zu wenig Geld und fehlende Anerkennung: Tausende Pflegekräfte demonstrieren in NRW für bessere Arbeitsbedingungen. Wie wird der Pflegejob zum Traumjob?

WDR 5 Tagesgespräch | 20.06.2018 | 46:00 Min.

Hunger ist das größte lösbare Problem der Welt. Und Hunger ist immer noch ein Grund, warum Menschen fliehen. Was können wir tun, um den Hunger weltweit zu bekämpfen?

WDR 5 Tagesgespräch | 19.06.2018 | 46:11 Min.

Wegen Betrugsverdacht in der Dieselaffäre wurde gestern (18.6.) Audi-Chef Rupert Stadler verhaftet. Ihm wird Betrug vorgeworfen. Geht auch hier Gewinnstreben vor Gewissen? Gast: Prof. Dr. Birger P. Priddat, Ökonom & Philosoph, Professor für Wirtschaft und Philosophie der Wirtschaftsfakultät der Universität Witten/ Herdecke; Moderation: Ralph Erdenberger

WDR 5 Tagesgespräch | 18.06.2018 | 45:22 Min.

Familienstreit in der Union - CDU und CSU geben sich unversöhnlich, beharren im Asylstreit auf ihren Positionen. Wie beurteilen Sie diesen Streit? Was erwarten Sie von den Politker*innen? Gast: Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion, Süddeutsche Zeitung; Moderation: Jürgen Wiebicke

WDR 5 Tagesgespräch | 15.06.2018 | 45:19 Min.

Unterbrochene Bundestagssitzungen, angekündigte Alleingänge der CSU, Kanzlerin Merkel unter Beschuss: Die Unionsfraktion ist zum Zerreißen gespannt. Wie erleben Sie die Lage in Berlin?

WDR 5 Tagesgespräch | 14.06.2018 | 45:28 Min.

Viele Fußballfans freuen sich, Menschenrechtler raufen sich die Haare: Am Abend beginnt die Fußball-WM in Russland. Was steht für Sie im Vordergrund: Sport oder Politik?

WDR 5 Tagesgespräch | 13.06.2018 | 45:01 Min.

Europaweit streiten sich Politiker über die Asylpolitik. Wird das Ringen um einen "Masterplan" auf dem Rücken der Betroffenen ausgetragen?

WDR 5 Tagesgespräch | 12.06.2018 | 47:38 Min.

Kim und Trump von Angesicht zu Angesicht: Erstmals kommen ein US-Präsident und Nordkoreas Machthaber persönlich zusammen. Eine echte Chance für Nordkorea und die Welt oder nur heiße Luft?

WDR 5 Tagesgespräch | 11.06.2018 | 45:52 Min.

Der US-Präsident hat einen Eklat ausgelöst: Per Twitter zog er die G7-Abschlusserklärung überraschend zurück. Wie sollte Europa auf diesen politischen "Tabubruch" reagieren?

WDR 5 Tagesgespräch | 08.06.2018 | 46:14 Min.

Mehr Recycling, weniger Plastik und mehr Schutz für die Umwelt: Auch darum soll es beim G7-Gipfel in Kanada gehen. Wie erleben Sie den Müll im Meer?

WDR 5 Tagesgespräch | 07.06.2018 | 46:14 Min.

Seit Wochen steht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in der Kritik, insbesondere die Außenstelle in Bremen. Welche Konsequenzen lassen sich aus dem Skandal ziehen?

WDR 5 Tagesgespräch | 06.06.2018 | 45:37 Min.

Prof. Reinhold Schnabel ist Rentenexperte von der Uni Duisburg-Essen. Schon vor fünf Jahren hat er gesagt, man komme an der Rente mit 69 nicht vorbei.

WDR 5 Tagesgespräch | 05.06.2018 | 46:32 Min.

Man könnte meinen, in der Welt passieren vor allem furchtbare Dinge. Negative Ereignisse bestimmen oft die Schlagzeilen in den Medien. Sollten Journalisten umdenken? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Roman Rusch, Journalist und Dozent; Moderation: Sabine Brandi

WDR 5 Tagesgespräch | 04.06.2018 | 47:10 Min.

Das moderne Leben wird immer schneller und komplexer. Kann uns Philosophie helfen, innezuhalten und die großen Fragen zu klären? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Wolfram Eilenberger, Philosoph und Autor; Moderation: Anja Backhaus

WDR 5 Tagesgespräch | 01.06.2018 | 46:44 Min.

Seit Jahren geht die Zahl der Organspenden zurück. 2017 wurde in Deutschland ein neuer Tiefstand erreicht. Vor allem Gesundheitsexperten fordern eine grundlegende Reform des Transplantationsgesetzes. Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Prof. Dr. med. Christian Hugo, Generalsekretär Deutsche Transplantationsgesellschaft ; Moderation: Ralph Erdenberger

WDR 5 Tagesgespräch | 30.05.2018 | 46:44 Min.

Das Pflegeniveau in Deutschland krankt. 35.000 Stellen sind unbesetzt. Schon jetzt ist der demographische Wandel deutlich spürbar. Wie können wir den Pflegenotstand lindern? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Studiogast: Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung Moderation: Anja Backhaus

WDR 5 Tagesgespräch | 29.05.2018 | 45:22 Min.

Am 29. Mai 1993 verübten Rechtsextremisten einen Brandanschlag auf das Haus einer türkischstämmigen Familie. Ein historisches Datum für die Republik. Welche Bedeutung hat die Tat bis heute? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch. Gast: Ferdos Forudastan, Ressortleiterin Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung; Moderation: Claudia Dammann und Gundi Große

WDR 5 Tagesgespräch | 28.05.2018 | 45:11 Min.

Nur knapp die Hälfte aller Kinder spielen bei schönem Wetter häufig draußen. Wie wichtig ist es, draußen zu spielen? Diskutieren Sie im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Christopher Roch, Bildungsreferent beim ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.; Moderation: Jürgen Wiebicke

WDR 5 Tagesgespräch | 25.05.2018 | 45:57 Min.

Ab heute (25.5.2018) gilt in der EU die Datenschutzgrundverordnung. Verbraucherschützer feiern sie - Juristen warnen vor Chaos. Worauf müssen Verbraucher achten? Diskutieren Sie im WDR 5 Tagesgespräch!

WDR 5 Tagesgespräch | 24.05.2018 | 45:17 Min.

Amtsdeutsch ist oft unverständlich, die Finanzminister der Länder wollen das für ihren Bereich ändern. Sollte Behördensprache grundsätzlich einfacher werden? Gast: Michaela Blaha, Geschäftsführerin der IDEMA, Gesellschaft für verständliche Sprache

WDR 5 Tagesgespräch | 23.05.2018 | 45:19 Min.

Konzern-Chef Mark Zuckerberg wurde gestern (22.5.2018) von EU-Parlamentariern befragt: Wie wird Facebook nach dem Datenskandal mit Nutzerdaten umgehen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgepräch!

WDR 5 Tagesgespräch | 22.05.2018 | 45:14 Min.

Mehr als die Hälfte aller Tierarten sind Insekten - und sie leben gerne in unseren Gärten. Wie erleben Sie die Artenvielfalt zwischen Blumen, Bienen und Beton? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Ilona Steffen, Naturschutzbund (NABU) Nordrhein-Westfalen, Bereich Natur- und Umweltschutz; Moderation: Jürgen Wiebicke

WDR 5 Tagesgespräch | 18.05.2018 | 45:56 Min.

Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle geben sich das Jawort - erstmals heiratet damit eine geschiedene Frau in die Adelsfamilie ein. Ein Umbruch für das Königshaus? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Stefan Blatt, Adels-Experte der Zeitschrift BUNTE; Moderation: Julia Schöning

WDR 5 Tagesgespräch | 17.05.2018 | 45:27 Min.

Vor einem Gericht in Offenburg geht es um die Frage, ob ein Heimkind für seine pflegebedürftige Mutter Unterhalt zahlen muss. Was müssen Kinder für ihre Eltern im Alter tun? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Dorothée Linden, Rechtsanwältin und Mediatorin (Familien- und Sozialrecht) Moderation: Sabine Gundi

WDR 5 Tagesgespräch | 16.05.2018 | 45:51 Min.

Am 15. Mai hat Bayern ein härteres Polizeiaufgabengesetz beschlossen. Kann es zur Vorlage für andere Bundesländer werden? Hörerinnen und Hörer diskutieren mit Michael Mertens, Landesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei (GdP).

WDR 5 Tagesgespräch | 15.05.2018 | 45:48 Min.

Knapp einen Monat vor der dem Start der Fußball-WM sorgen Bilder deutscher Nationalspieler mit dem türkischen Präsidenten Erdogan für Wirbel. Wie politisch ist der Fußball? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Astrid Rawohl, Leiterin der Sportredaktion des Deutschlandfunks; Moderation: Ralph Erdenberger

WDR 5 Tagesgespräch | 14.05.2018 | 46:00 Min.

70 Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung Israels ist das Land weiter im Dauerkonflikt. Zum Jahrestag wächst die Sorge vor einer Eskalation im Nahen Osten. Was verbinden Sie mit Israel? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Benjamin Hammer, ARD-Korrespondent Studio Tel Aviv; Moderation: Thomas Koch

WDR 5 Tagesgespräch | 11.05.2018 | 44:31 Min.

Immer mehr Menschen sind tätowiert. Doch sind Tattoos Schmuck? Oder eine Verschandelung? Hörerinnen und Hörer diskutieren im WDR 5 Tagesgespräch mit Kevin Breß (Grassi Museum für Völkerkunde in Leipzig) und Moderator Jürgen Wiebicke.

WDR 5 Tagesgespräch | 09.05.2018 | 45:27 Min.

Die USA kündigen das Atom-Abkommen mit Iran. Die übrigen Partner des Vertrags reagieren erschüttert, die Lage im Mittleren Osten ist angespannt. Was erwarten Sie jetzt von Deutschland und der EU? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Ralph Sina, ARD-Studio Brüssel; Moderation: Thomas Koch

WDR 5 Tagesgespräch | 08.05.2018 | 45:30 Min.

Minijobs, unbezahlte Überstunden, befristete Verträge: Immer mehr Arbeitnehmer sind unter schlechten Bedingungen beschäftigt. Wie nehmen Sie unsere Arbeitswelt wahr? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Gerhard Bosch, Uni Duisburg-Essen; Moderation: Julia Schöning

WDR 5 Tagesgespräch | 07.05.2018 | 45:03 Min.

Vor genau einem Jahr wurde der damals 39-jährige Emmanuel Macron als neuer Präsident Frankreichs gewählt. Was hat er seitdem erreicht? Ein Vorbild auch für Deutschland? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

WDR 5 Tagesgespräch | 04.05.2018 | 45:44 Min.

Karl Marx polarisiert auch 200 Jahre nach seiner Geburt: War er Revolutionär, geistiger Brandstifter oder Intellektueller mit Strahlkraft? Was bleibt von Karl Marx und seinem „Kapital“ übrig? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Ulrike Herrmann, Leiterin Wirtschaftsressort TAZ, Publizistin; Moderation: Achim Schmitz-Forte

WDR 5 Stadtgespräch | 03.05.2018 | 55:57 Min.

Lange Jahre gab es in Nordrhein-Westfalen so etwas wie eine gute Nachbarschaft von Christen, Juden und Moslems. Doch seit einiger Zeit sehen sich viele Juden in unserem Land einem wachsenden Antisemitismus ausgesetzt. In den vergangenen Jahren gab es sogar Anschläge auf die Synagogen in Wuppertal und Münster. Gleichzeitig beklagen Muslime eine zunehmende Islamfeindlichkeit. Und die Christen? Viele scheinen sich überfordert zu fühlen. - Moderation: Thomas Koch

WDR 5 Tagesgespräch | 03.05.2018 | 46:04 Min.

Laut einer aktuellen Umfrage nimmt die Gewalt an Schulen zu und richtet sich immer häufiger auch gegen Lehrer. Wie kann das Schulklima verbessert werden? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Udo Beckmann, Bundesvorsitzender Verband Bildung und Erziehung (VBE); Moderation: Ralph Erdenberger

WDR 5 Tagesgespräch | 02.05.2018 | 45:32 Min.

SB-Kassen, selbstfahrende Busse oder Taxis: Die Digitalisierung in der Arbeitswelt entwickelt sich rasant. Eine Chance oder Gefahr? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Dr. Terry Gregory, Arbeitsmarktexperte des Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung; Moderation: Achim Schmitz-Forte

WDR 5 Tagesgespräch | 01.05.2018 | 51:56 Min.

Der Mai ist traditionell ein Monat voller Feiertage. Was fangen Sie damit an? Und haben diese Tage überhaupt noch eine Bedeutung? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner, Kulturwissenschaftliches Institut in Essen; Moderation: Anja Backhaus

WDR 5 Tagesgespräch | 30.04.2018 | 46:06 Min.

Das Klima unseres Planeten muss besser geschützt werden. In Bonn wird an einem Regelwerk dafür gearbeitet. Wie kann ein wirksamer weltweiter Klimaschutz gewährleitet werden? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Prof. Dr. Mojib Latif, Klimaforscher am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel; Moderation: Jürgen Wiebicke

WDR 5 Tagesgespräch | 27.04.2018 | 45:56 Min.

In bayrischen Amtsstuben soll künftig wieder ein Kruzifix hängen. Ein Bekenntnis zu christlichen Werten? Rücken Staat und Kirche wieder näher zusammen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Heribert Prantl, Chefredaktion Süddeutsche Zeitung; Moderation: Achim Schmitz-Forte

WDR 5 Tagesgespräch | 26.04.2018 | 45:28 Min.

Je schneller Mütter wieder in den Job einsteigen, desto höher fällt ihre Rente aus - das zeigt eine aktuelle Studie. Wie kann die finanzielle Freiheit bei Frauen besser gelingen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Helma Sick, Finanzberaterin für Frauen; Moderation: Thomas Koch

WDR 5 Tagesgespräch | 25.04.2018 | 45:37 Min.

Der Zentralrat der Juden rät davon ab, sich in deutschen Großstädten mit der traditionell jüdischen Kopfbedeckung zu zeigen. Was halten Sie davon? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Prof. Dr. Julia Bernstein, Professorin für Diskriminierung und Inklusion in der Einwanderungsgesellschaft an der FH Frankfurt; Moderation: Anja Backhaus

WDR 5 Tagesgespräch | 24.04.2018 | 45:53 Min.

Viele Kleidungsstücke werden in Billiglohnländern wie Bangladesch hergestellt. Hat sich unser Kaufverhalten seit dem Einsturz einer Kleiderfabrik in Rana vor 5 Jahren geändert? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch.

WDR 5 Tagesgespräch | 23.04.2018 | 44:30 Min.

Die SPD will sich erneuern. Auch mit einem Wechsel an der Spitze. Am Sonntag wurde Andrea Nahles mit nur 66 Prozent zur neuen Vorsitzenden gewählt. Was wird aus dem Neuanfang? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Dr. Martin Florack, Politikwissenschaftler, Uni Duisburg-Essen; Moderation: Julia Schöning

WDR 5 Tagesgespräch | 20.04.2018 | 44:52 Min.

Am Sonntag (22.04.2018) ist internationaler "Earth Day". In diesem Jahr geht es bei dem Aktionstag um Plastikmüll. Wie sollen wir mit dem Problem der gigantischen Menge an Plastikabfällen umgehen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Thomas Fischer, Deutsche Umwelthilfe, Leiter Kreislaufwirtschaft; Moderation: Thomas Koch

WDR 5 Tagesgespräch | 19.04.2018 | 46:30 Min.

Aus Protest gegen die Auszeichnung von Kollegah und Farid Band haben mehrere Musiker ihre Echo-Preise zurückgegeben. Wir haben Sie gefragt: Wo sind die Grenzen künstlerischer Freiheit? Gast: Jochen Rausch, stellvertr. Hörfunkdirektor, WDR; Moderation: Julia Schöning

WDR 5 Tagesgespräch | 18.04.2018 | 45:53 Min.

In ihrem Türkei-Bericht kommt die EU zu einem verheerenden Ergebnis. Es gibt massive Rückschritte, etwa bei Rechtsstaatlichkeit und Presse- und Meinungsfreiheit. Wie europatauglich ist die Türkei? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Erkan Arikan, Leiter der türkischen Redaktion des WDR; Moderation: Anja Backhaus

WDR 5 Tagesgespräch | 17.04.2018 | 46:24 Min.

Mit weniger Anstrengung um den See oder staufrei durch die Stadt fahren - Elektrofahrräder sind bei Jung und Alt beliebt. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Martin Gent, WDR-Wissenschaftsredakteur; Moderation: Ralph Erdenberger

WDR 5 Tagesgespräch | 16.04.2018 | 45:56 Min.

Die EU hat sich am Wochenende hinter die Angriffe der USA, Frankreich und Großbritannien auf Syrien gestellt. Die EU-Außenminister beraten jetzt, wie es weitergehen kann. Wie blicken Sie auf die Geschehnisse? Gast: Kristin Helberg, Journalistin und Syrien-Kennerin; Moderation: Jürgen Wiebicke

WDR 5 Tagesgespräch | 13.04.2018 | 45:15 Min.

Am Mittwoch (11.4.2018) hat US-Präsident Trump über Twitter einen Raketeneinsatz in Syrien angekündigt. Er macht Damaskus für den mutmaßlichen Giftgasanschlag auf Duma verantwortlich. Wie kann die Kriegsgefahr abgewendet werden? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Lea Frehse, Redakteurin im Ressort Politik DIE ZEIT; Moderation: Julia Schöning

WDR 5 Stadtgespräch | 12.04.2018 | 54:58 Min.

Immer weniger Katholiken, Kirchenaustritte und zurückgehende Einnahmen aus der Kirchensteuer. Die katholische Kirche muss sparen und will ihre Strukturen straffen. Alle 42 Großpfarreien im Bistum Essen mussten dem Bischof daher Vorschläge machen, wie sie die Sparvorgaben in den kommenden Jahren umsetzen wollen. Vielerorts drohen Kirchenschließungen. - Moderation: Judith Schulte-Loh