Aktuell – hintergründig – überraschend

WDR 5 Mittagsecho

In 30 Minuten bringt Sie das Mittagsecho auf den aktuellen Stand und auf neue Gedanken. Immer montags bis freitags bekommen Sie bei uns: ein kompaktes Nachrichten-Update, einen Schwerpunkt zu einem großen Thema des Tages – multiperspektivisch und nah an den Menschen – und einen bewegenden Blick hinter die Kulissen. Das alles mit unseren Reporterinnen und Reportern, die in NRW, Deutschland und der Welt für Sie unterwegs sind. Unseren Themenschwerpunkt "Blickwechsel" finden Sie digital auch in der WDR 5 App und in der ARD Audiothek.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Nach Parteitag der US-Republikaner: Bilanz und Aussichten

Nach Parteitag der US-Republikaner: Bilanz und Aussichten WDR 5 Mittagsecho 19.07.2024 13:04 Min. Verfügbar bis 19.07.2025 WDR 5

Zum Abschluss des Parteitags der Republikaner hat Donald Trump seine Rede gehalten. Isabell Karras hat zugehört. Politologe Thomas Jäger ordnet die Rede ein. Martin Ganslmeier mit Einschätzungen für die US-Wirtschaft im Falle einer Trump-Präsidentschaft.


EU-Parlament wählt Leitung der EU-Kommission

EU-Parlament wählt Leitung der EU-Kommission WDR 5 Mittagsecho 18.07.2024 12:01 Min. Verfügbar bis 18.07.2025 WDR 5

Ursula von der Leyen (CDU) will nochmals EU-Kommissionspräsidentin werden. Andreas Meyer-Feist hat ihre letzte Ansprache gehört. Damian Boeselager (Volt) über die Sicht seiner Partei. Paul Vorreiter dazu, wie Europa sich auf Trump vorbereitet.


Trend an den Börsen: USA rauf, Europa runter

Trend an den Börsen: USA rauf, Europa runter WDR 5 Mittagsecho 17.07.2024 11:15 Min. Verfügbar bis 17.07.2025 WDR 5

Der Aktienmarkt in den USA hat einen Höhenflug. Sebastian Schreiber zu den Hintergründen. Ökonom Rolf Langhammer über den Unterschied zwischen der Börse in den USA und in Europa. Claudia Wehrle zeichnet eine kurze Geschichte der Börsen-Crashs.


Sahel-Zone: "Demokratie nur auf dem Papier"

Sahel-Zone: "Demokratie nur auf dem Papier" WDR 5 Mittagsecho 16.07.2024 13:50 Min. Verfügbar bis 16.07.2025 WDR 5

In Berlin kommen Staaten und Einrichtungen der Sahel-Allianz zusammen, um über Hilfen für die Sahel-Zone in Afrika zu beraten. Wie geht es der Region, die von großer Instabilität geprägt ist? Wie kann man ihr helfen? Im Interview ist Publizist Olaf Bernau.


Anschlag auf Trump: "Wird ihm Auftrieb geben"

Anschlag auf Trump: "Wird ihm Auftrieb geben" WDR 5 Mittagsecho 15.07.2024 10:44 Min. Verfügbar bis 15.07.2025 WDR 5

In den USA findet der Nominierungsparteitag der Republikaner statt, Tage nach dem Anschlag auf Donald Trump. Benedikt Schulz über Attentate auf Präsidenten. Historiker und Amerika-Experte Andreas Etges zu den Folgen für den laufenden Wahlkampf.


NATO-Beschlüsse: "Werden Konflikt mit Russland bestimmen"

NATO-Beschlüsse: "Werden Konflikt mit Russland bestimmen" WDR 5 Mittagsecho 12.07.2024 14:45 Min. Verfügbar bis 12.07.2025 WDR 5

Der NATO-Gipfel in Washington ist beendet. Katrin Brand zu den Beschlüssen. "Sie zeigen, dass die NATO sich weiterhin verpflichtet, für die Ukraine einzustehen", sagt Friedensforscher Matthias Dembinski. Nina Barth blickt auf Joe Bidens Reaktion.


Fußverkehr: "100 Jahre lang vergessen"

Fußverkehr: "100 Jahre lang vergessen" WDR 5 Mittagsecho 11.07.2024 09:09 Min. Verfügbar bis 11.07.2025 WDR 5

Das Bundesverkehrsministerium will den Fußverkehr in Städten erleichtern. "Es braucht Gehwege, die wirklich zum Gehen da sind", sagt Roland Stimpel, Vorstand des FUSS e.V.. In der Schweiz gibt es solche Strategien seit Jahren, berichtet Kathrin Hondl.


NATO und Ukraine-Krieg: "Agieren statt nur reagieren"

NATO und Ukraine-Krieg: "Agieren statt nur reagieren" WDR 5 Mittagsecho 10.07.2024 12:24 Min. Verfügbar bis 10.07.2025 WDR 5

Beim NATO-Gipfel werden weitere Ukraine-Hilfen zugesagt. Katrin Brand ist in Washington vor Ort. Andrea Beer dazu, wie die Ukraine auf den Gipfel blickt. Politologe Herfried Münkler fordert, der Westen müsse selber rote Linien gegenüber Russland ziehen.


NATO-Gipfel in Washington: Krisenmodus

NATO-Gipfel in Washington: Krisenmodus WDR 5 Mittagsecho 09.07.2024 12:31 Min. Verfügbar bis 09.07.2025 WDR 5

In Washington kommen die Staats- und Regierungschefs der NATO-Länder zu einem Gipfel zusammen. Was würde eine zweite Amtszeit von Trump bedeuten? Welche Verantwortung trägt Europa zukünftig im Verteidigungsbündnis? Im Interview ist David McAllister (CDU).


Wahl in Frankreich: "Extreme Rechte ist gestärkt worden"

Wahl in Frankreich: "Extreme Rechte ist gestärkt worden" WDR 5 Mittagsecho 08.07.2024 14:22 Min. Verfügbar bis 08.07.2025 WDR 5

Der Rassemblement National ist bei der Wahl in Frankreich nur auf Rang drei gelandet. Die Zahl der Abgeordneten sei aber gestiegen, berichtet Wolfgang Landmesser aus Paris. Außenpolitiker Nils Schmid (SPD) sichert der neuen Regierung Unterstützung zu.


Bundeshaushalt: Ampel einigt sich vor Sommerpause

Bundeshaushalt: Ampel einigt sich vor Sommerpause WDR 5 Mittagsecho 05.07.2024 13:53 Min. Verfügbar bis 05.07.2025 WDR 5

Die Bundesregierung hat sich auf Eckpunkte des Haushalts 2025 geeinigt. Christina Nagel kennt die Details. Die Ökonomen Marcel Fratzscher vom DIW Berlin und Niklas Potrafke vom ifo München über Pro und Contra der Schuldenbremse.


Großbritannien wählt: Historischer Wechsel?

Großbritannien wählt: Historischer Wechsel? WDR 5 Mittagsecho 04.07.2024 13:21 Min. Verfügbar bis 04.07.2025 WDR 5

Umfragen zufolge droht in Großbritannien der konservativen Tory-Regierung nach 14 Jahren die Niederlage. Sven Lohmann berichtet aus London. Franziska Hoppen stellt Labour-Kandidat Keir Starmer vor. Historiker Alexander Clarkson analysiert die Lage.


Lebensqualität: Erster Gleichwertigkeitsbericht

Lebensqualität: Erster Gleichwertigkeitsbericht WDR 5 Mittagsecho 03.07.2024 14:18 Min. Verfügbar bis 03.07.2025 WDR 5

Die Bundesregierung schaut auf die Lebensqualität in unterschiedlichen Regionen. Martin Polansky hat den Bericht gesehen. Ralf Geißler blickt auf die Wirtschaft im Osten. Sergej Lochthofen, früherer Chefredakteur Thüringer Allgemeine, zur Ost-West-Debatte.


Ladendiebstähle: "Die Not ist verstärkt"

Ladendiebstähle: "Die Not ist verstärkt" WDR 5 Mittagsecho 02.07.2024 12:48 Min. Verfügbar bis 02.07.2025 WDR 5

Die Zahl der Ladendiebstähle steigt. Das zeigt eine Studie, berichtet Jörg Marksteiner. "Es gibt viele Tricks", sagt Detektiv Matthias Dreiucker. Statt die kleinen Ladendiebstähle zu bestrafen, müssten die Ursachen bekämpft werden, meint Philip Raillon.


Frankreich-Wahl: "Ist nicht mit Deutschland zu vergleichen"

Frankreich-Wahl: "Ist nicht mit Deutschland zu vergleichen" WDR 5 Mittagsecho 01.07.2024 12:04 Min. Verfügbar bis 01.07.2025 WDR 5

Nach dem Wahlsieg des rechtsgerichteten Rassemblement National in Frankreich wollen andere Parteien bei der Stichwahl zusammenarbeiten, berichtet Carolin Dylla. Grünen-Politiker Anton Hofreiter begrüßt die Kooperation: "Das ist sehr hoffnungsvoll."


Präsidentschaftswahlen im Iran

Präsidentschaftswahlen im Iran WDR 5 Mittagsecho 28.06.2024 12:24 Min. Verfügbar bis 28.06.2025 WDR 5

Nach dem Tod von Ebrahim Raisi bei einem Hubschrauberabsturz wählt der Iran nun einen neuen Präsidenten. Wie (un-)demokratisch sind diese Wahlen und wie ist die Stimmung in der Bevölkerung? Im Interview ist Politologe Christian-Peter Hanelt.


Neues Staatsbürgerschaftsrecht tritt in Kraft

Neues Staatsbürgerschaftsrecht tritt in Kraft WDR 5 Mittagsecho 27.06.2024 10:14 Min. Verfügbar bis 27.06.2025 WDR 5

Es gibt ein neues Staatsbürgerschaftsrecht: Die doppelte Staatsbürgerschaft soll erlaubt und die Einbürgerung nun schon früher möglich sein. Dazu Interviews mit Ali Ertan Toprak (CDU), Kurdische Gemeinde Deutschland, und Peter Joeris, Ausländeramt Aachen.


Deutscher Bauerntag: "Eine der stärksten Interessengruppen"

Deutscher Bauerntag: "Eine der stärksten Interessengruppen" WDR 5 Mittagsecho 26.06.2024 13:33 Min. Verfügbar bis 26.06.2025 WDR 5

In Cottbus beginnt der Deutsche Bauerntag. Detlef Proges hat bei einem Landwirt in Münster nachgehört, wie die Stimmung ist. Ute Schyns beleuchtet die wirtschaftliche Lage der Bauern. Agrarökonom Peter Feind dazu, wie gut die Agrarlobby gehört wird.


Whistleblower Julian Assange: Deal nach 14 Jahren?

Whistleblower Julian Assange: Deal nach 14 Jahren? WDR 5 Mittagsecho 25.06.2024 12:26 Min. Verfügbar bis 25.06.2025 WDR 5

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Christoph Prössl gibt einen Überblick über die komplexe Geschichte. Kathrin Brand zum Deal zwischen Assange und den USA. Journalist Georg Mascolo ordnet die Entwicklung ein.


EU-Treffen in Luxemburg: Die Kriege in Ukraine und Gaza

EU-Treffen in Luxemburg: Die Kriege in Ukraine und Gaza WDR 5 Mittagsecho 24.06.2024 10:43 Min. Verfügbar bis 24.06.2025 WDR 5

Die EU-Außenminister beraten zu den aktuellen Kriegen. Rebecca Barth berichtet über Gleitbomben-Angriffe in der Ukraine. Markus Sambale zu den Israel-Besuchen von Außenministerin Baerbock (Grüne). Helga Schmidt beleuchtet die Lage der EU nach der Wahl.


Prinz William wird 42: Wo steht die britische Monarchie?

Prinz William wird 42: Wo steht die britische Monarchie? WDR 5 Mittagsecho 21.06.2024 11:50 Min. Verfügbar bis 21.06.2025 WDR 5

Die Royals schienen immer ein Anker für die Briten zu sein. Auch jetzt noch? Gabi Biesinger über Prinz Williams Geburtstag. Journalistin Julia Melchior zur innenpolitischen Lage. Helga Schmidt und Hans-Günther Kellner betrachten andere Königshäuser.


Bund-Ländertreffen zu Asylpolitik: "Pläne sind weltfremd"

Bund-Ländertreffen zu Asylpolitik: "Pläne sind weltfremd" WDR 5 Mittagsecho 20.06.2024 13:20 Min. Verfügbar bis 20.06.2025 WDR 5

Der Fokus des Bund-Ländertreffens liegt auf der Asylpolitik. Mario Kubina über die Positionen der Parteien. Andre Berghegger, Städte- und Gemeindebund, zur Lage der Kommunen. Kein Auslagern der Verfahren, fordert Andreas Grünewald, Brot für die Welt.


Habeck in Südkorea und China

Habeck in Südkorea und China WDR 5 Mittagsecho 19.06.2024 13:00 Min. Verfügbar bis 19.06.2025 WDR 5

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) reist nach Südkorea und China. Dabei wird es unter anderem um die drohenden Strafzölle auf E-Autos gehen. Im Interview ist der deutsch-chinesische Journalist Felix Lee.


Sozialer Tag: So läuft die Aktion in NRW ab

Sozialer Tag: So läuft die Aktion in NRW ab WDR 5 Mittagsecho 18.06.2024 11:39 Min. Verfügbar bis 18.06.2025 WDR 5

Am Sozialen Tag 2024 in NRW arbeiten Jugendliche, um den Verdienst an junge Menschen in der Ukraine zu spenden. Wie läuft der diesjährige Tag ab und was bringen solche Aktionen? Im Interview ist Jugendforscher Simon Schnetzer.


Einsamkeit: "Alle Altersklassen betroffen"

Einsamkeit: "Alle Altersklassen betroffen" WDR 5 Mittagsecho 17.06.2024 11:42 Min. Verfügbar bis 17.06.2025 WDR 5

Anlässlich der Aktionswoche gegen Einsamkeit stellt Daniela Junghans die Situation in NRW dar. Ann-Kristin Pott berichtet von einer Aktion gegen Einsamkeit in Bochum. Welche Bedeutung das Thema in Japan hat, dazu Informationen von Kathrin Erdmann.


EM 2024 startet: Stimmung und Kosten

EM 2024 startet: Stimmung und Kosten WDR 5 Mittagsecho 14.06.2024 13:40 Min. Verfügbar bis 14.06.2025 WDR 5

In München startet die Fußball-EM mit Deutschland gegen Schottland. Sven Pistor gibt seine Einschätzung zum Auftaktspiel. Uli Spinrath gibt Tipps zum Public-Viewing. Sportökonom Christoph Breuer dazu, ob die Investition sich für NRW lohnt.


BaföG-Novelle: "Hätten uns viel, viel mehr erhofft"

BaföG-Novelle: "Hätten uns viel, viel mehr erhofft" WDR 5 Mittagsecho 13.06.2024 12:05 Min. Verfügbar bis 13.06.2025 WDR 5

Der Bundestag stimmt über die neue BAföG-Reform ab. Anna Magel erklärt, was sich ändert. Heike Zafar hat sich zur Situation der Studierenden in Münster umgehört. "Es stünde eigentlich mehr zur Verfügung", sagt Stefan Grob, Deutsches Studierendenwerk.


Bundeswehrpläne: "Pistorius steht zu viel alleine da"

Bundeswehrpläne: "Pistorius steht zu viel alleine da" WDR 5 Mittagsecho 12.06.2024 12:44 Min. Verfügbar bis 12.06.2025 WDR 5

Das Verteidigungsministerium stellt Pläne zum Aufstocken der Bundeswehr vor. Kai Clement gibt einen Überblick. Ralph Thiele, Oberst a.D., gibt seine Einschätzung zur Lage. Carolin Köhler fragt, warum niemand mehr für Deutschland kämpfen will.


Ukraine: Milliarden Euro für Wiederaufbau nötig

Ukraine: Milliarden Euro für Wiederaufbau nötig WDR 5 Mittagsecho 11.06.2024 10:27 Min. Verfügbar bis 11.06.2025 WDR 5

In Berlin hat die internationale Wiederaufbaukonferenz für die Ukraine begonnen, berichtet Christina Nagel. Benötigt würden Milliardensummen für das Land, so Andrea Beer. Inwieweit die deutsche Wirtschaft dabei helfen kann, beleuchtet Wolfgang Landmesser.


Die Folgen der Europawahl

Die Folgen der Europawahl WDR 5 Mittagsecho 10.06.2024 18:37 Min. Verfügbar bis 10.06.2025 WDR 5

Bei der Europawahl gehen die Parteien rechts der Mitte gestärkt hervor. Thomas Spickhofen fasst die Reaktionen aus Brüssel zusammen, Markus Sambale die aus Berlin. Was das Ergebnis für Europa bedeutet, erläutert Politologin Eva Heidbreder.


Europawahl: Blick in die anderen Länder

Europawahl: Blick in die anderen Länder WDR 5 Mittagsecho 07.06.2024 12:33 Min. Verfügbar bis 07.06.2025 WDR 5

Europa wählt ein neues Parlament: Einige Länder beginnen schon vor uns mit der Wahl, darunter unsere Nachbarn in den Niederlanden. In Großbritannien wird gar nicht mehr gewählt. Wie sehen die Menschen die erste EU-Wahl nach dem Brexit?


D-Day: Erinnerung an einen historischen Tag

D-Day: Erinnerung an einen historischen Tag WDR 5 Mittagsecho 06.06.2024 13:40 Min. Verfügbar bis 06.06.2025 WDR 5

Vor genau 80 Jahren landeten alliierte Truppen am sogenannten D-Day in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Dazu Georg Schwarte und Andrea Burtz. Im Interview ist Stefan Seidendorf, Deutsch-Französisches Institut.


Luftfahrt trotzt Krisen: Rekordjahr erwartet

Luftfahrt trotzt Krisen: Rekordjahr erwartet WDR 5 Mittagsecho 04.06.2024 09:03 Min. Verfügbar bis 04.06.2025 WDR 5

Die Luftfahrtbranche erwartet Passagierrekorde, was wiederum auch große Gewinne bedeutet. Wie ist das in Zeiten der wirtschaftlichen und globalen Krisen zu erklären? Dazu David Rühl und Sebastian Schreiber. Carsten Schabosky kommentiert das Phänomen.


Internationaler Fahrradtag: "Engagement als Katalysator nutzen"

Internationaler Fahrradtag: "Engagement als Katalysator nutzen" WDR 5 Mittagsecho 03.06.2024 14:45 Min. Verfügbar bis 03.06.2025 WDR 5

Wie gut Radfahren in Deutschland geht, ist sehr von der Region abhängig. Johannes Hoppe war in Bocholt und Frechen unterwegs. Verkehrswirtschaftlerin Angela Francke macht eine Bestandsaufnahme. Benedikt Glitz vom ADFC zur Sicherheit für Radfahrende.


Trump verurteilt: "Wegweisend für weitere Prozessfolge"

Trump verurteilt: "Wegweisend für weitere Prozessfolge" WDR 5 Mittagsecho 31.05.2024 12:24 Min. Verfügbar bis 31.05.2025 WDR 5

Donald Trump ist im Schweigegeldprozess schuldig gesprochen worden. Womöglich wecke das Urteil manche Wähler auf, kommentiert Antje Passenheim. Ob das Urteil Trump schade, sei noch nicht entschieden, sagt Ralph C. Freund von Republicans Overseas.


Hitzeaktionstag: "Auf Gefahr aufmerksam machen"

Hitzeaktionstag: "Auf Gefahr aufmerksam machen" WDR 5 Mittagsecho 29.05.2024 13:20 Min. Verfügbar bis 29.05.2025 WDR 5

Anlässlich des bundesweiten Hitzeaktionstags warnt Arzt und Wissenschaftsjournalist Eckart von Hirschhausen vor den Gefahren hoher Temperaturen für bestimmte Berufsgruppen. Franka Welz berichtet, wie sich die Menschen in Spanien vor Hitze schützen.


Katholische Kirche: "Krisenhafte Situation"

Katholische Kirche: "Krisenhafte Situation" WDR 5 Mittagsecho 29.05.2024 12:45 Min. Verfügbar bis 29.05.2025 WDR 5

In Erfurt beginnt der Katholikentag, berichtet Ulrike Bieritz. Bischofskonferenz-Vorsitzender Georg Bätzing und Marc Frings, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, erläutern, was sie sich von dem Treffen erhoffen.


Unterstützung der Ukraine "muss ineinander greifen"

Unterstützung der Ukraine "muss ineinander greifen" WDR 5 Mittagsecho 28.05.2024 12:13 Min. Verfügbar bis 28.05.2025 WDR 5

Die EU-Verteidigungsminister beraten über weitere militärische Unterstützung für die Ukraine. Sabrina Fritz ist vor Ort in Brüssel. Andrea Beer zeichnet ein Lagebild der Ukraine. Ukraine-Experte André Härtel gibt Einschätzungen zur weiteren Entwicklung.


Deutsch-französische Beziehung: "Niemals totale Harmonie"

Deutsch-französische Beziehung: "Niemals totale Harmonie" WDR 5 Mittagsecho 27.05.2024 12:10 Min. Verfügbar bis 27.05.2025 WDR 5

Emmanuel Macron ist zum ersten Mal auf einem Staatsbesuch in Deutschland. Grund für uns, auf die aktuelle Beziehung und die gemeinsame Geschichte mit unserem Nachbarland zu blicken. Im Interview ist Historiker Matthias Waechter.


Massentourismus: "Politik vor Ort ist gefragt"

Massentourismus: "Politik vor Ort ist gefragt" WDR 5 Mittagsecho 24.05.2024 12:26 Min. Verfügbar bis 24.05.2025 WDR 5

Im europäischen Süden wehren sich einige Regionen gegen steigenden Massentourismus. Hans-Günther Kellner über Proteste auf den Balearen. Nikolaus Nützel berichtet von Venedigs Strategie. Tourismusökonom Torsten Kirstges über Gewinn und Belastung.


Das Grundgesetz: "Ein 'Nie wieder!' in Leuchtbuchstaben"

Das Grundgesetz: "Ein 'Nie wieder!' in Leuchtbuchstaben" WDR 5 Mittagsecho 23.05.2024 11:57 Min. Verfügbar bis 23.05.2025 WDR 5

Das Grundgesetz wird 75. Bernd Wolf fasst seine Entstehungsgeschichte zusammen. Evi Seibert hat sich zur Aktualität des Grundgesetzes unter Abgeordneten umgehört. Jurist Herbert Küpper spricht über unser Grundgesetz als Vorbild für andere Staaten.


Artenvielfalt: "Größte Gefahr Landwirtschaft und Fischfang"

Artenvielfalt: "Größte Gefahr Landwirtschaft und Fischfang" WDR 5 Mittagsecho 22.05.2024 13:25 Min. Verfügbar bis 22.05.2025 WDR 5

Der 22. Mai ist Tag der Artenvielfalt. Bio-Landwirt Bernd Schmitz zum Artenschutz in der Landwirtschaft. Biologin Katrin Böhning-Gaese spricht über die Auswirkungen invasiver Arten. Peter Kaiser stellt das Digitalisierungsprojekt DISSCO vor.


Reichsbürger-Prozess: Gruppe Reuß vor Gericht

Reichsbürger-Prozess: Gruppe Reuß vor Gericht WDR 5 Mittagsecho 21.05.2024 12:22 Min. Verfügbar bis 21.05.2025 WDR 5

In Frankfurt startet der Prozess gegen die Reichsbürgergruppe um Heinrich XIII. Prinz Reuß. ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt erklärt, was die Gruppe vor hatte. Der Prozessauftakt hat sich jedoch bereits verzögert, berichtet Frank Angermund.


Alkoholverbot auf Mallorca: "Noch in Appellphase"

Alkoholverbot auf Mallorca: "Noch in Appellphase" WDR 5 Mittagsecho 17.05.2024 12:18 Min. Verfügbar bis 17.05.2025 WDR 5

Auf Mallorca ist das öffentliche Trinken von Alkohol in den Partyzonen von nun an verboten, berichtet Marc Hoffmann. Philipp Baier von der Cleanwave Foundation hat Ideen, wie der nachhaltige Tourismus auf der Insel gestärkt werden kann.


75 Jahre Grundgesetz: Die Bedeutung der Verfassung

75 Jahre Grundgesetz: Die Bedeutung der Verfassung WDR 5 Mittagsecho 16.05.2024 12:07 Min. Verfügbar bis 16.05.2025 WDR 5

Das Deutsche Grundgesetz wird 75 Jahre alt. Wir beschäftigen uns mit dem selten gesehenen Originalschriftstück und der besonderen Beziehung zwischen Bundestag und Verfassung. Im Interview spricht Wolfgang Bosbach (CDU) über die Bedeutung des Grundgesetzes.


Krankenhausreform: "Brauchen Struktur aus einem Guss"

Krankenhausreform: "Brauchen Struktur aus einem Guss" WDR 5 Mittagsecho 15.05.2024 11:38 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 5

Birthe Sönnichsen stellt die Krankenhausreform von Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) vor. Matthias Heise hat sich in Kliniken in Südwestfalen umgehört. Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz sorgt sich um die Versorgung auf dem Land.


Cannes: Ehrenpalme für Meryl Streep und George Lucas

Cannes: Ehrenpalme für Meryl Streep und George Lucas WDR 5 Mittagsecho 14.05.2024 10:31 Min. Verfügbar bis 14.05.2025 WDR 5

In Cannes in Südfrankreich starten die internationalen Filmfestspiele. Carolyn Dylla hat sich die Vorbereitungen angesehen. Shadia Omar berichtet von Jury, Preisen und MeToo-Debatte. Katharina Wilhelm stellt Ehren-Preisträger George Lucas näher vor.


OVG-Urteil zur AfD: "Gutes Signal für Rechtsstaat"

OVG-Urteil zur AfD: "Gutes Signal für Rechtsstaat" WDR 5 Mittagsecho 13.05.2024 10:58 Min. Verfügbar bis 13.05.2025 WDR 5

Laut NRW-Oberverwaltungsgericht ist die Einstufung der AfD als rechtsextremer Verdachtsfall rechtens. Das Urteil bedeute allerdings zunächst einmal nichts für ein etwaiges Verbotsverfahren der Partei, erläutert Verfassungsjurist Alexander Thiele.


ESC: Politisch wie nie?

ESC: Politisch wie nie? WDR 5 Mittagsecho 10.05.2024 11:25 Min. Verfügbar bis 10.05.2025 WDR 5

So politisch wie diesmal ist der Eurovision Song Contest selten. Gegen die israelische Sängerin Eden Golan wird protestiert, berichtet Alexander Schmidt-Hirschfelder. Julio Segador zur Sicht in Israel. Journalist Jan Feddersen über Politik beim ESC.


Olympisches Feuer in Marseille erwartet

Olympisches Feuer in Marseille erwartet WDR 5 Mittagsecho 08.05.2024 11:40 Min. Verfügbar bis 08.05.2025 WDR 5

Das Olympische Feuer, das die Sommerspiele 2024 in Paris eröffnen wird, kommt bald in Marseille an. Wir blicken auf die Faszination dieses Feuers und haben einen Münsteraner getroffen, der bei den anstehenden Spielen mithelfen wird.