WDR 3 Werkbetrachtung: W. A. Mozarts Streichquintett g-Moll

WDR 3 Werkbetrachtung: W. A. Mozarts Streichquintett g-Moll

WDR 3 TonArt 23.07.2016 19:01 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3

Fünf Streicher spielen miteinander: das g-Moll-Quintett von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein "Viola-Quintett", denn die beiden Bratschen sind Dreh- und Angelpunkt des gesamten Quintettklangs. Der Primarius des Auryn Quartetts Matthias Lingenfelder erläutert das Werk.