WDR 3 Theaterkritik

Vorhang auf

WDR 3 Theaterkritik

Vorhang auf: Deutsche Erstaufführungen, Uraufführungen und Premieren - die Theaterrezensionen in WDR 3 geben Ihnen einen Überblick über das Bühnengeschehen in NRW. Aber natürlich werden auch überregionale Ereignisse von unseren Rezensenten kritisch in den Blick genommen. Wenn Intendanten wechseln, Bühnen ausgezeichnet werden, junge Schauspieler auf sich aufmerksam machen - WDR 3 informiert Sie darüber.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Theater-Uraufführung "Beuys‘ Küche" online aus Krefeld WDR 3 Mosaik 29.01.2021 06:38 Min. Verfügbar bis 29.01.2022 WDR 3

Regisseur Sebastian Blasius wandelt oft auf dem Grat zwischen Kunstinstallation und Theater. Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys stellt er das Denken des Künstlers ins Zentrum und will die Sinne des Publikums öffnen.


Mozarts Zauberflöte eröffnet Kölner Opern-Saison WDR 3 Mosaik 05.10.2020 07:11 Min. Verfügbar bis 05.10.2021 WDR 3

Michael Hampe ist Ex-Intendant der Kölner Oper und inszeniert Mozarts Zauberflöte im Staatenhaus. Eine Eröffnungspremiere (3.10.2020) unter Corona-Bedingungen. Ob das aufgeht, erzählt Sabine Weber im Kritik-Gespräch.


"Wut" von Ersan Mondtag am Schauspiel Köln WDR 3 Mosaik 25.09.2020 04:21 Min. Verfügbar bis 25.09.2021 WDR 3

Ersan Mondtag inszeniert Elfriede Jelineks "Wut" am Schauspiel Köln als explosives Spektakel in schrillen Bildern und ohrenbetäubender Lautstärke. Christoph Ohrem hat den Regisseur vor der Premiere getroffen.


Premiere "Romeo und Julia" in Wuppertal WDR 3 Mosaik 21.09.2020 05:00 Min. Verfügbar bis 21.09.2021 WDR 3

Der junge Regisseur Nicolas Charaux inszeniert Shakespeares berühmtes Liebesdrama im Zeichen der Corona-Abstandsregeln. Ihm gelingt eine Aufführung mit Fantasie, Witz und großen Bildern. Stefan Keim berichtet.


Innovativ, elementar, selten: Mauricio Kagels "Staatstheater" in Bonn WDR 3 Mosaik 14.09.2020 08:11 Min. Verfügbar bis 14.09.2021 WDR 3

Es ist ein Schlüsselwerk des experimentellen Musiktheaters und war 1971 ein Skandal. Seitdem wurde es kaum wieder aufgeführt. Jürgen R. Weber hat es in Bonn neu inszeniert, Raoul Mörchen war für uns bei der Premiere.


Elfriede Jelineks "Schwarzwasser" am Schauspiel Köln WDR 3 Mosaik 12.09.2020 05:11 Min. Verfügbar bis 12.09.2021 WDR 3

Der Kölner Schauspiel-Intendant Stefan Bachmann holt heute (12.09.2020) die Deutschlandpremiere von "Schwarzwasser" nach. Jelinek verarbeitet darin die österreichische "Ibiza-Affäre". Dorothea Marcus war bei den Proben.


Regisseur Armin Petras inszeniert Büchners "Lenz" in Bonn WDR 3 Mosaik 10.09.2020 05:18 Min. Verfügbar bis 10.09.2021 WDR 3

Schon öfter ist Büchners Erzählung "Lenz" für eine Theaterbühne inszeniert worden. Im Schauspiel Bonn zeigt jetzt Regisseur Armin Petras seine Version des Prosatextes. Nicole Strecker hat eine Probe besucht.


Erschreckend aktuell: "King Lear" an Bochums Schauspielhaus WDR 3 Mosaik 10.09.2020 05:12 Min. Verfügbar bis 10.09.2021 WDR 3

Statt echter Schweine schickt Star-Regisseur Johan Simons diesmal einen blindwütigen König auf die Bühne, der die Sau rauslässt. Dorothea Marcus über einen Shakespeare, der heutige Patriarchen entblößt.


Theaterpremieren in NRW WDR 3 Mosaik 07.09.2020 07:58 Min. Verfügbar bis 07.09.2021 WDR 3

Endlich! Die neue Spielzeit der Theater hat begonnen - mit vielen schon vor Corona geplanten aber auch vielen völlig neuen Eröffnungen. Theaterkritiker Stefan Keim war in Bielefeld, Köln und im Ruhrgebiet unterwegs.


Vererben von Kriegstraumata auf der Studiobühne Köln WDR 3 Mosaik 02.09.2020 05:31 Min. Verfügbar bis 02.09.2021 WDR 3

Der Massenselbstmord am Ende des 2. Weltkrieges in Demmin ist die historische Vorlage zur Performance "Geister ungesehen". Reales mischt sich mit erfundenem. Christoph Ohrem hat das Analogtheater-Team bei Proben besucht.