Vorhang auf

WDR 3 Theaterkritik

Vorhang auf: Deutsche Erstaufführungen, Uraufführungen und Premieren - die Theaterrezensionen in WDR 3 geben Ihnen einen Überblick über das Bühnengeschehen in NRW. Aber natürlich werden auch überregionale Ereignisse von unseren Rezensenten kritisch in den Blick genommen. Wenn Intendanten wechseln, Bühnen ausgezeichnet werden, junge Schauspieler auf sich aufmerksam machen - WDR 3 informiert Sie darüber.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

"Falstaff" am Schauspiel Köln

"Falstaff" am Schauspiel Köln WDR 3 Mosaik 13.06.2022 06:45 Min. Verfügbar bis 13.06.2023 WDR 3

Theater in Bierzelt-Atmosphäre: Am Schauspiel Köln nimmt das Publikum auf Bierbänken Platz. Jan Bosse inszeniert seine Bearbeitung von Shakespeares Falstaff-Figur rustikal volksnah. Christoph Ohrem hat sich das Stück angesehen.


"Der große Gatsby" am Bochumer Schauspielhaus

"Der große Gatsby" am Bochumer Schauspielhaus WDR 3 Mosaik 30.05.2022 06:16 Min. Verfügbar bis 30.05.2023 WDR 3

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk "Der große Gatsby" ist vielfach in Kino und Theater adaptiert worden. Seine Inszenierung am Bochumer Schauspielhaus ist frei von Zeitbezügen. Ob das funktioniert, weiß WDR-3-Theaterkritiker Christoph Ohrem.


Musical-Premiere "The Black Rider" in Münster

Musical-Premiere "The Black Rider" in Münster WDR 3 Mosaik 14.05.2022 05:48 Min. Verfügbar bis 16.05.2023 WDR 3

Das Wolfgang-Borchert-Theater zeigt das Kultstück von Tom Waits und William S. Burroughs open air im Hafen von Münster. Eine spektakuläre Version der gruselig-romantischen Geschichte, die auf dem "Freischütz" basiert. Stefan Keim berichtet.


Oberammergauer Passionsspiele

Oberammergauer Passionsspiele WDR 3 Kultur am Mittag 11.05.2022 07:26 Min. Verfügbar bis 11.05.2023 WDR 3

Seit 1633 führen die Oberammergauer alle zehn Jahre die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu Christi auf. In diesem Jahr wird die verschobene Saison 2020 nachgeholt, am 14. Mai ist Premiere. Stefan Bitterle hat die Proben besucht.


Start des Berliner Theatertreffen

Start des Berliner Theatertreffen WDR 3 Resonanzen 06.05.2022 07:28 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 3

Jedes Jahr im Mai findet die wichtigste Leistungsschau des deutschsprachigen Theaters statt. Gezeigt werden zehn Inszenierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - aus NRW ist das Schauspielhaus Bochum dabei. Juror Franz Wille spricht über die aktuelle Situation des Theaters und die Auswahl in Corona-Zeiten.


Figurentheaterfestival eröffnet mit Pinocchio-Performance

Figurentheaterfestival eröffnet mit Pinocchio-Performance WDR 3 Kultur am Mittag 06.05.2022 06:52 Min. Verfügbar bis 06.05.2023 WDR 3

Nach vier Jahren Pandemie-Pause zeigt die FIDENA in Bochum wieder Spitzenproduktionen des internationalen Puppen- und Objekttheaters. In vielen Aufführungen ist das Publikum mitspielend dabei. Eine Vorschau von Stefan Keim.


Das Inklusive Schauspielstudio in Wuppertal

Das Inklusive Schauspielstudio in Wuppertal WDR 3 Resonanzen 05.05.2022 06:17 Min. Verfügbar bis 05.05.2023 WDR 3

Am "Protesttag für Menschen mit Behinderung" stellen wir die bundesweit erste Schauspiel-Ausbildungsstätte für Menschen mit Behinderung vor: Das Inklusive Schauspielstudio in Wuppertal. Yulia Yáñez Schmidt ist seine erste Absolventin.


"Die Hermannsschlacht" nach Kleist, nur ganz anders

"Die Hermannsschlacht" nach Kleist, nur ganz anders WDR 3 Mosaik 30.04.2022 05:14 Min. Verfügbar bis 30.04.2023 WDR 3

"Die Hermannsschlacht - allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie": Das Schauspielhaus Bochum erzählt den Nationalmythos sehr frei nach Kleist. Dafür mit viel Musik. Premierenkritik von Christoph Ohrem.


"Annette - ein Heldinnenepos" am Düsseldorfer Schauspielhaus

"Annette - ein Heldinnenepos" am Düsseldorfer Schauspielhaus WDR 3 Mosaik 28.03.2022 04:32 Min. Verfügbar bis 28.03.2023 WDR 3

Anne Webers Roman "Annette - ein Heldinnenepos" gewann 2020 den Deutschen Buchpreis der Frankfurter Buchmesse. Bernadette Sonnenbichler hat das Epos der Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir am Düsseldorfer Schauspielhaus inszeniert. Stefan Keim war bei der Premiere.


"All Right Good Night" - Hörspiel über die Demenz des Vaters

"All Right Good Night" - Hörspiel über die Demenz des Vaters WDR 3 Resonanzen 14.03.2022 06:37 Min. Verfügbar bis 15.03.2023 WDR 3

Regisseurin Helgard Haug erzählt, wie sie für das Hörspiel "All Right Good Night" zwei unterschiedliche Arten des Verschwindens verwoben hat. Das Verschwinden des Passagierflugzeugs MH 370 und die Demenz ihres Vater.


"Wunderschönes Welkfleisch" am Schauspiel Köln

"Wunderschönes Welkfleisch" am Schauspiel Köln WDR 3 Kultur am Mittag 28.01.2022 06:08 Min. Verfügbar bis 28.01.2023 WDR 3

"Alt werden ist nichts für Feiglinge" heißt es. Das Senior*innen-Ensemble "OLDSCHOOL" am Schauspiel Köln beweist es mit seinem neuen Stück "Wunderschönes Welkfleisch". Diana Zulfoghari hat die letzten Proben besucht.


Kulturempfehlungen fürs Wochenende

Kulturempfehlungen fürs Wochenende WDR 3 Mosaik 28.01.2022 04:28 Min. Verfügbar bis 28.01.2023 WDR 3

Elisabeth Luft empfiehlt das Tanzstück "MAL – Embriaguez Divina" von Marlene Monteiro Freitas im Tanzhaus NRW in Düsseldorf, das NRW-Dokumentarfilmfest „Stranger than fiction“ und "Die gelbe Tapete" am Schauspiel Köln.


Peter Handkes "Kaspar" am Theater Aachen

Peter Handkes "Kaspar" am Theater Aachen WDR 3 Mosaik 15.01.2022 06:21 Min. Verfügbar bis 15.01.2023 WDR 3

Christian von Treskow inszeniert das Stück über die Sozialisierung und Folter eines Menschen durch Sprache als anspruchsvollen Comic. Was hat das 1968 uraufgeführte Stück mit unserer Gegenwart zu tun? Gespräch mit Stefan Keim.


Sibylle Bergs "In den Gärten" in Düsseldorf

Sibylle Bergs "In den Gärten" in Düsseldorf WDR 3 Mosaik 25.10.2021 05:47 Min. Verfügbar bis 25.10.2022 WDR 3

In der satirischen Version der Lysistrata von Sibylle Berg treten nicht die Frauen in den Sex-Streik, sondern die Männer. Mehr noch: Das männliche Geschlecht tritt ganz ab. Martin Burkert hat die Premiere am Düsseldorfer Schauspielhaus gesehen.


"Panikherz" - Musikalischer Schauspiel-Exzess in Detmold

"Panikherz" - Musikalischer Schauspiel-Exzess in Detmold WDR 3 Kultur am Mittag 20.09.2021 07:05 Min. Verfügbar bis 20.09.2022 WDR 3

Panikherz, der autobiografische Roman von Benjamin von Stuckrad-Barre, ist 2016 erschienen. Diana Zulfoghari berichtet über die Theateradaption des Landestheaters Detmold.


"All the Sex I've Ever Had" am Schauspielhaus Bochum

"All the Sex I've Ever Had" am Schauspielhaus Bochum WDR 3 Kultur am Mittag 17.09.2021 05:40 Min. Verfügbar bis 17.09.2022 WDR 3

Während der Performance "All The Sex I´ve Ever Had" erzählen sechs Senior*innen tabulos von ihren ganz privaten sexuellen Erfahrungen. Christoph Ohrem stellt das ungewöhnliche Projekt am Schauspielhaus Bochum vor.


"Verdreht, verquer, verkehrt" - ein Tanztheater-Stück in 30 Meter Höhe

"Verdreht, verquer, verkehrt" - ein Tanztheater-Stück in 30 Meter Höhe WDR 3 Kultur am Mittag 15.09.2021 05:20 Min. Verfügbar bis 15.09.2022 WDR 3

Der Wuppertaler Gaskessel ähnelt seinem berühmten Kollegen: dem Gasometer in Oberhausen. Jetzt findet hier ein außergewöhnliches Spektakel statt: Vertikales Tanztheater an der Hülle des alten Gasspeichers.


Premierenkritik: Puppen-Musical "Avenue Q" in Gelsenkirchen

Premierenkritik: Puppen-Musical "Avenue Q" in Gelsenkirchen WDR 3 Mosaik 30.08.2021 05:22 Min. Verfügbar bis 30.08.2022 WDR 3

Das Musiktheater im Revier hat seit einem Jahr ein eigenes Puppenspiel-Ensemble. Beim satirischen Musical "Avenue Q" ist es in vollem Einsatz. Es zeigt Menschen und Monster, die den amerikanischen Traum leben und überleben. Eine Kritik mit Musik - von Stefan Keim.


Ausblick auf die beginnende Theaterspielzeit

Ausblick auf die beginnende Theaterspielzeit WDR 3 Mosaik 23.08.2021 05:58 Min. Verfügbar bis 23.08.2022 WDR 3

Auftakt an den Theatern in NRW: Den Anfang macht das Schauspiel Wuppertal mit „Waisen“, einem englischen Theaterthriller um Geschwister aus einfachen Verhältnissen. Stefan Keim berichtet und gibt einen Ausblick auf die Spielzeit.