Frédéric Chopin: Ballade g-Moll Op. 23

WDR 3 Meisterstücke 01.05.2022 12:45 Min. Verfügbar bis 28.04.2032 WDR 3

Als Flüchtling kommt Chopin 1831 nach Paris. In seiner Heimat Polen haben die russischen Besatzer einen Aufstand blutig niedergeschlagen. Aufgewühlt von dieser Nachricht schreibt der 21jährige seine berühmte Ballade - ein Meilenstein in Sachen Klaviertechnik und später der Soundtrack zu Polanskis "Der Pianist". (Autor: Michael Lohse)


Download

Mehr Audios aus der Rubrik WDR 3 Meisterstücke