WDR 3 Lesung

Wir stellen wichtige Neuerscheinungen vor, erinnern aber auch an Werke der Weltliteratur.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

"Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda" von Miguel de Cerva

"Die Irrfahrten von Persiles und Sigismunda" von Miguel de Cerva WDR 3 Lesung 01.10.2022 52:45 Min. Verfügbar bis 01.10.2023 WDR 3

Diesen Roman hielt Cervantes für seinen besten, noch vor dem "Don Quichote". Knapp gelang es ihm vor seinem Tod noch, die Überfülle des Stoffs zu bändigen, nachdem er zwei Jahrzehnte daran gearbeitet hatte. 


"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 3

"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 3 WDR 3 Lesung 24.09.2022 53:47 Min. Verfügbar bis 24.09.2023 WDR 3

Es sind die Auseinandersetzungen des Menschen mit dem Meer an der Nordseeküste, die die meisten Novellen von Theodor Storm kennzeichnen. Eine dieser Novellen erzählt eine besonders dramatische Geschichte: "Der Schimmelreiter". Storm hat sie 1888, kurz vor seinem Tod, geschrieben.


"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 2

"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 2 WDR 3 Lesung 17.09.2022 53:40 Min. Verfügbar bis 17.09.2023 WDR 3

Es sind die Auseinandersetzungen des Menschen mit dem Meer an der Nordseeküste, die die meisten Novellen von Theodor Storm kennzeichnen. Eine dieser Novellen erzählt eine besonders dramatische Geschichte: "Der Schimmelreiter". Storm hat sie 1888, kurz vor seinem Tod, geschrieben.


"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 1

"Der Schimmelreiter" von Theodor Storm - Teil 1 WDR 3 Lesung 10.09.2022 53:03 Min. Verfügbar bis 10.09.2023 WDR 3

Es sind die Auseinandersetzungen des Menschen mit dem Meer an der Nordseeküste, die die meisten Novellen von Theodor Storm kennzeichnen. Eine dieser Novellen erzählt eine besonders dramatische Geschichte: "Der Schimmelreiter". Storm hat sie 1888, kurz vor seinem Tod, geschrieben.


"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 4

"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 4 WDR 3 Lesung 03.09.2022 51:04 Min. Verfügbar bis 03.09.2023 WDR 3

Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë (1816-1855) war die älteste der vier von Kindheit an schreibenden Geschwister Brontë. 1847 schuf sie mit "Jane Eyre" einen der bis heute meistgelesenen Klassiker der viktorianischen Romanliteratur – und mit der Titelheldin eine für die damalige Zeit ungewöhnlich starke und unabhängige Frauenfigur.


"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 3

"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 3 WDR 3 Lesung 27.08.2022 53:04 Min. Verfügbar bis 27.08.2023 WDR 3

Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë (1816-1855) war die älteste der vier von Kindheit an schreibenden Geschwister Brontë. 1847 schuf sie mit "Jane Eyre" einen der bis heute meistgelesenen Klassiker der viktorianischen Romanliteratur – und mit der Titelheldin eine für die damalige Zeit ungewöhnlich starke und unabhängige Frauenfigur.


"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 2

"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 2 WDR 3 Lesung 19.08.2022 52:59 Min. Verfügbar bis 20.08.2023 WDR 3

Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë (1816-1855) war die älteste der vier von Kindheit an schreibenden Geschwister Brontë. 1847 schuf sie mit "Jane Eyre" einen der bis heute meistgelesenen Klassiker der viktorianischen Romanliteratur – und mit der Titelheldin eine für die damalige Zeit ungewöhnlich starke und unabhängige Frauenfigur.


"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 1

"Jane Eyre" von Charlotte Brontë - Teil 1 WDR 3 Lesung 13.08.2022 53:49 Min. Verfügbar bis 13.08.2023 WDR 3

Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë (1816-1855) war die älteste der vier von Kindheit an schreibenden Geschwister Brontë. 1847 schuf sie mit "Jane Eyre" einen der bis heute meistgelesenen Klassiker der viktorianischen Romanliteratur – und mit der Titelheldin eine für die damalige Zeit ungewöhnlich starke und unabhängige Frauenfigur.