WDR Feature-Depot

Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Altersheim mit Autobahnanschluss: Ostdeutschland ohne Zukunft? Dok 5 - Das Feature 28.07.2019 53:07 Min. Verfügbar bis 04.07.2020 WDR 5 Von Hannelore Dauer

Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Als die Autorin sich fünf Jahre nach der Wiedervereinigung auf den Weg in den Osten machte , hatten fast 2 Millionen Menschen den "neuen Bundesländern" bereits den Rücken gekehrt. Ein Trend, der erst ein Jahrzehnt später gestoppt wurde. Zwischen Cottbus und Halle traf sie auf Städte, die sich nicht den drei Übeln Arbeitslosigkeit, Überalterung und Schrumpfen ergeben wollten. // Von Hannelore Dauer / WDR 2004 / www.radiofeature.wdr.de

Die Stadt, die immer liest: Das literarische New York WDR 3 Kulturfeature 29.06.2019 56:24 Min. Verfügbar bis 28.06.2020 WDR 3 Von Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer

New York - das ist die Stadt der Kunst, der Musik und der Literatur. Bis heute werden Schriftsteller von der spektakulären Metropole angezogen, von ihrer großen Geschichte und brodelnden Gegenwart. // Von Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer / SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

das ARD radiofeature: Wie Putin Deutschland spaltet Dok 5 - Das Feature 30.06.2019 53:00 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 WDR 5 Von Julia Smilga

Mitten in Deutschland spaltet Wladimir Putin Familien und Freunde in Putin-Gegner und Putin-Versteher. Was an Russlands starkem Mann gefällt seinen Anhängern, dass sie sogar über die Schattenseiten seiner Herrschaft hinwegsehen? // Von Julia Smilga / BR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Abgeschoben ins serbische Nirgendwo WDR 3 Kulturfeature 22.06.2019 53:59 Min. Verfügbar bis 21.06.2020 WDR 3 Von Johanna Bentz

Nach einer Haftstrafe von mehr als drei Jahren schiebt Deutschland ‚kriminelle Ausländer’ in ihre Herkunftsländer ab mit ganz anderen Kulturen. Was, wenn dort kein Zuhause mehr zu finden ist? // Von Johanna Bentz / DLF Kultur 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Dick im Geschäft Dok 5 - Das Feature 24.06.2019 52:11 Min. Verfügbar bis 21.06.2020 WDR 5 Von Caro Matzko

Bin ich schön? Diese Frage treibt Mädchen schon als Kind um. Warum? Die Autorin Caro Matzko begleitet das Plus Size-Model Tanja Marfo und lernt einiges von ihr: Über Körperwahrnehmung, falsche Selbstoptimierung und - Optimismus! // Von Caro Matzko / Produktion: BR 2018 / www.radiofeture.wdr.de.

Der Fall, der keiner war Dok 5 - Das Feature 20.06.2019 52:35 Min. Verfügbar bis 19.06.2020 WDR 5 Von Frank Shouldice

Ein polnischer Arbeiter verklagt ein internationales Arbeitsvermittlungsunternehmen, für das er tätig war. Das Urteil könnte das Arbeitsrecht in der gesamten EU verändern. Das einzige Problem: Der Arbeiter weiß nichts von seiner Klage. // Von Frank Shouldice / Produktion: WDR/RTE Ireland 2017 / www.radiofeature.wdr.de

Agadez, Niger - Europas Grenzposten in Westafrika Dok 5 - Das Feature 16.06.2019 49:40 Min. Verfügbar bis 13.06.2020 WDR 5 Von Bettina Rühl

In Agadez, einer Oasenstadt im Norden von Niger, ist die Wirtschaft zum Stillstand gekommen. Auf Europas ausdrücklichen Wunsch hat die nigrische Regierung 2015 ein Gesetz verabschiedet, das es Ausländern verbietet, nördlich von Agadez unterwegs zu sein. Die Region verarmt. // Von Bettina Rühl / Produktion: DLF/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Die Rechnung bitte! Ein Blick in die deutschen Sterneküchen Dok 5 - Das Feature 09.06.2019 52:52 Min. Verfügbar bis 06.06.2020 WDR 5 Von Maike von Galen

Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko. // Von Maike von Galen / Produktion: WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Die Passage - Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich WDR 3 Kulturfeature 08.06.2019 53:50 Min. Verfügbar bis 06.06.2020 WDR 3 Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani

Westlich von Turin gibt eine Passage zwischen den französischen und italienischen Alpen. Seit Jahrhunderten wird dieser Pfad als Fluchtweg und Schmugglerroute genutzt. Heute verbindet er Menschen und Kulturen miteinander. // Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani // Produktion: WDR 2019 - www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Vom Stein zum Beton - Verbaute Zukunft? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 1 von 4 09.06.2019 29:04 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

Als einzige Spezies begnügt sich der Mensch zum Bau seiner Behausungen nicht mit den in der Natur vorgefundenen Baumaterialien. Er grillt Kalk zu Zement, dem Ausgangsprodukt für den Beton, aus dem unsere Städte, Talsperren und Bahntrassen entstehen. Dabei werden jedes Jahr ca. vier Milliarden Tonnen CO2 frei. Welche Alternativen gibt es? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Geoengineering - Wenn Ingenieure Klima machen WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 2 von 4 09.06.2019 29:14 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

Die Meere düngen, damit sie mehr Klimagas aufnehmen? Das Kohlendioxid aus der Luft filtern und ins Gestein pressen? Oder Aerosole in die Stratosphäre sprayen, damit Sonnenstrahlen reflektiert werden und die Erwärmung gebremst wird? Was ist von solchen Vorschlägen zum Climate-Engineering zu halten? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Die "unbekannte Mutter" WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 3 von 4 09.06.2019 29:16 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

Der Homo Sapiens definiert "Natur" auf ganz unterschiedliche Weisen. Je nach Weltsicht und Interessenslage. Entsprechend umstritten ist, wie "Natur" am besten geschützt oder gar wieder hergestellt werden kann. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Spielball Erde - Letzter Ausweg - Ein Ersatzplanet? WDR 5 Tiefenblick: Spielball Erde Teil 4 von 4 09.06.2019 29:20 Min. Verfügbar bis 05.06.2020 WDR 5

"Seefahrt tut Not"- der seit römischer Zeit geltende Wahlspruch des Menschen, der Horizonte überschreiten will - oder im eigenen Überlebensinteresse muss - findet heute seine Entsprechung in der Forderung , die Menschheit müsse zur "interplanetarischen Spezies" werden, wenn sie auf Dauer überleben will. Ein Wettrennen zum Mars hat schon begonnen. // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Achtsamkeit 2.0 - Bewusstsein im Silicon Valley WDR 3 Kulturfeature 01.06.2019 53:46 Min. Verfügbar bis 31.05.2020 WDR 3 Von Nina Hellenkemper

Bei Google gibt es kein "Om". Keine Räucherkerzen. Keine spirituellen Mantren. Chade Meng Tan ist Ingenieur und hat für Google Achtsamkeitskurse entwickelt. Denn er ist fest überzeugt, auch der menschliche Geist lässt sich programmieren. // Von Nina Hellenkemper // Produktion: WDR/NDR/DLF 2016 // www.radiofeature.wdr.de

Big Data - Die Vermessung des Individuums Dok 5 - Das Feature 02.06.2019 52:58 Min. Verfügbar bis 30.05.2020 WDR 5 Von Gabriele Knetsch

Sie denken, Sie haben nichts zu verbergen? Dann haben Sie sicher nichts gegen eine Komplettüberwachung. In China ist sie bereits Realität. Die Bürger werden dort durchleuchtet und mittels Punktesystem bewertet. Was bedeutet diese Entwicklung für uns? // Von Gabriele Knetsch / BR/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Das tote Kind von Xanten und der Mord an der Witwe Stern WDR 3 Kulturfeature 06.04.2019 53:59 Min. Verfügbar bis 02.10.2020 WDR 3

In Xanten soll ein jüdischer Metzger einen Jungen rituell getötet haben. In Eberstadt hat ein NSDAP-Ortsgruppenleiter die jüdische Witwe Susanna Stern erschossen. Beide Kriminalfälle zeugen von einem tief sitzenden Antisemitismus und wirken bis heute nach. // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Ist das antisemitisch? – Erkundungen eines deutschen Dilemmas Dok 5 - Das Feature 07.04.2019 53:02 Min. Verfügbar bis 02.10.2020 WDR 5 Von Daniel Cil Brecher

Wann sind die Sprüche eines Rappers antisemitisch? Wann überschreitet das Gespräch über die Politik Israels die Grenze zum Antisemitismus? Es ist kompliziert in Deutschland über Juden und Israel zu sprechen. Die Wissenschaft versucht Antworten zu geben. // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

das ARD radiofeature: Übertherapie am Lebensende Dok 5 - Das Feature 24.02.2019 53:10 Min. Verfügbar bis 31.07.2020 WDR 5

Viele Sterbenskranke werden falsch versorgt. Ärzte behandeln sie noch kurz vor ihrem Tod mit aggressiven Therapien, die ihnen mehr schaden als nützen. Und Patientenverfügungen bekommen nicht immer die Beachtung, die sich ihre Verfasser wünschen. //Von Martina Keller / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (Epilog): Endstation WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 7 von 7 10.02.2019 08:36 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5 Von Stephan Beuting und Sven Preger

Der "Anhalter" Heinrich Kurzrock ist am Donnerstag, den 7. Februar 2019 gestorben. Deshalb teilen die Autoren Sven Preger und Stephan Beuting an dieser Stelle ihre Gefühle und Erinnerungen an Heinrich.

Der Anhalter (6/6): Feierabend WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 6 von 7 10.02.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Im Januar 2017 nimmt die Stiftung "Anerkennung und Hilfe" offiziell ihre Arbeit auf. Mehr als 50 Jahre nach Missbrauch und Gewalt in deutschen Psychiatrien soll sie die Psychiatrie-Geschädigten wie Anhalter Heinrich finanziell unterstützen. Doch ganz so einfach ist das Verfahren nicht. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (5/6): Zahltag WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 5 von 6 03.02.2019 29:25 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Ein Anhalter und seine Geschichte, damit hat alles angefangen. Am Kölner Verteilerkreis. Doch was wird nun aus Heinrich, dem Psychiatriegeschädigten? Stellen sich die Täter von damals heute ihrer Verantwortung? Denn Heinrich hätte da noch diesen einen, großen Wunsch. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (4/6): Mitfahrgelegenheiten WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 4 von 7 27.01.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Nach seiner Kindheit in der Psychiatrie des St. Johannes-Stifts in Marsberg, hat Heinrich Kurzrock auf der Straße gelebt. Ein Leben als Anhalter. Absetzen, neu einsteigen, weiterfahren, immer wieder. Hier hat Heinrich vor allem eines gelernt: Überleben. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (3/6): So ein Schwachsinn WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 3 von 7 20.01.2019 29:15 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Heinrich Kurzrock stellt sich seiner Vergangenheit. Er betritt das Klinikgelände des ehemaligen St. Johannes Stiftes. Heute ist es eine moderne Kinder- und Jugendpsychiatrie. Doch in den 50er und 60er Jahren war es für Heinrich die Hölle. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (2/6): Geschlossene Anstalt WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 2 von 7 13.01.2019 29:14 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Satt und sauber. Das war häufig das Motto in Kinder- und Jugendpsychiatrien im Nachkriegs-Deutschland. Es ging weniger um das Wohl des Kindes, sondern vor allem um Ruhe und Ordnung. Ein geschlossenes System, in dem die Angst regierte. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Der Anhalter (1/6): Letzte Ausfahrt Zürich WDR 5 Tiefenblick: Der Anhalter Teil 1 von 7 06.01.2019 27:48 Min. Verfügbar bis 09.10.2022 WDR 5

Heinrich hat schon viel zu lange gelebt, sagt er, ist schon viel zu viel gereist. Jetzt eben nur noch diese eine Reise, die letzte, nach Zürich zu Dignitas. Heinrich will Schluss machen - und benötigt Sterbehilfe. // Von Stephan Beuting und Sven Preger / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Auf Shoppingtour: Die Chinesen und ihr Interesse an Deutschland Dok 5 - Das Feature 01.07.2018 52:57 Min. Verfügbar bis 30.06.2020 WDR 5

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Chinesen kommen! Als Touristen, die im Schweinsgalopp durchs Land reisen. Und als zahlungskräftige Investoren, die sich für deutsches KnowHow und deutsche Technik interessieren. Ist das auch für Deutschland ein gutes Geschäft? Autor: Oliver Ramme ; Produktion: WDR 2018; Redaktion: Frank Christian Starke