Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Flip This! - Beats, Samples und produktives Musikhören

Flip This! - Beats, Samples und produktives Musikhören WDR 3 Kulturfeature 06.05.2023 54:13 Min. Verfügbar bis 04.05.2099 WDR 3 Von Kai Sieverding

Vier berühmte Beatmaker bekommen dasselbe Sample vorgelegt - und bauen daraus völlig unterschiedliche Songs. Feature mit Retrogott, Spoke, Timo Krämer und Wox. Und Curtis Mayfield. // Von Kai Sieverding/ SWR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Gefährliche Moore - Autor Nikolas Golsch im Gespräch

Gefährliche Moore - Autor Nikolas Golsch im Gespräch ARD Radiofeature 07.05.2023 27:56 Min. Verfügbar bis 03.05.2028 ARD Von Palina Milling

In der Klimakrise sucht Deutschland nach Wegen, seine Klimabilanz zu verbessern. Einer davon könnte sein: Die trockengelegten Moore wieder zu fluten. Doch vor allem für Nord- und Süddeutschland hätte das gravierende Folgen. Dort müssten Weideflächen oder sogar Wohngebiete für Moore geopfert werden. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt Nikolas Golsch von der Recherche in den Moorgebieten, der Resignation der Landwirte - und von der Politik, die ziemlich ratlos wirkt.


Letzter Frühling - Tunesien und der Traum von der arabischen Demokratie

Letzter Frühling - Tunesien und der Traum von der arabischen Demokratie Dok 5 - Das Feature 01.05.2023 50:57 Min. Verfügbar bis 04.05.2028 WDR 5

Wie baut man eine Demokratie auf? Nach dem "arabischen Frühling" ist Tunesien damit deutlich weiter gekommen, als viele andere Staaten. Nun müssen die Tunesier erleben, wie ihre Demokratie wieder abgeschafft wird. // Von Marc Thörner / Produktion: WDR/DLF 2023 / www.radiofeature.wdr.de


"Welcome Home Dr. Marco"

"Welcome Home Dr. Marco" Dok 5 - Das Feature 30.04.2023 51:44 Min. Verfügbar bis 01.05.2028 WDR 5 Von Ute Lieschke

Eine Mehrgenerationen-Geschichte über die Suche nach den eigenen Wurzeln, über Schwarzsein in der DDR und im heutigen Ostdeutschland.// Ute Lieschke - SWR/DLF 2022 - www.radiofeature.wdr.de


Die Lieder der Pioniere oder der Soundtrack für die DDR

Die Lieder der Pioniere oder der Soundtrack für die DDR WDR 3 Kulturfeature 01.05.2023 53:38 Min. Verfügbar bis 27.04.2099 WDR 3 Von Nora Bauer

Für die Staatsführung der DDR waren die Lieder 'Gebrauchsgegenstände': für die Identifikation mit Staat und Partei. Mit dem Ende der DDR verschwand auch ihre Staatsmusik. Nur Erinnerungen bleiben. // Von Nora Bauer/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Reprogrammiert euch! - Arbeit, Zukunft und Science-Fiction

Reprogrammiert euch! - Arbeit, Zukunft und Science-Fiction WDR 3 Kulturfeature 29.04.2023 53:24 Min. Verfügbar bis 27.04.2099 WDR 3 Von Tim Schleinitz und Swantje Reuter

Warum arbeitest Du eigentlich? Willst Du oder musst Du? Was wäre, wenn Du nicht müsstest? Aktuelle Science-Fiction-Literatur denkt unsere Arbeitswelt konsequent weiter, spitzt zu, sucht Alternativen. Denn: the future is unwritten.// Von Tim Schleinitz und Swantje Reuter/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Hörendes Begehren - Der Sound von Intimität

Hörendes Begehren - Der Sound von Intimität WDR 3 Kulturfeature 22.04.2023 53:42 Min. Verfügbar bis 20.04.2099 WDR 3 Von Stephanie Metzger

Audioporn heißt ein blühendes Genre, das durch Stimmen und Geräusche sexuell stimuliert. Im Medium des Podcast erlebt die sonische Vereinigung Hochkonjunktur. Mit ihr vielleicht auch eine neue Intimität?// Von Stephanie Metzger/ BR 2020/ www.radiofeature.wdr.de


In 80 Tagen in die Welt - Mikrochips aus Taiwan

In 80 Tagen in die Welt - Mikrochips aus Taiwan Dok 5 - Das Feature 23.04.2023 53:12 Min. Verfügbar bis 24.04.2028 WDR 5 Von Birgit Eger

Handys, Autos, Waschmaschinen: Mikrochips steuern unseren Alltag. Ein Großteil dieser Mini-Bauteile kommt aus Taiwan: Weltspitze in der Chipherstellung. Erfolgreich aber diplomatisch heikel.// Von Birgit Eger/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Inside Jenin - Doku über die Eskalation des Nahostkonflikts

Inside Jenin - Doku über die Eskalation des Nahostkonflikts Dok 5 - Das Feature 14.05.2023 53:30 Min. Verfügbar bis 23.04.2028 WDR 5 Von Luisa Meyer und Shafagh Laghai

Die Stadt Jenin im Westjordanland ist für das israelische Militär eine Terrorhochburg - für Palästinenser hingegen ein Zentrum des Widerstands gegen die israelische Besatzung. Warum radikalisieren sich hier so viele Menschen? Und was bedeutet das für den Nahostkonflikt?// Von Luisa Meyer und Shafagh Laghai/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Burnout - Requiem auf die deutsche Atomkraft

Burnout - Requiem auf die deutsche Atomkraft Dok 5 - Das Feature 16.04.2023 53:14 Min. Verfügbar bis 17.04.2028 WDR 5 Von Reinhard Schneider

Mitte April 2023 ist Schluss. Dann werden hierzulande die drei letzten Atomkraftwerke abgeschaltet. Ende einer Geschichte von unerschütterlichem Glauben an Technologie und beherrschbarem Risiko, "undenkbaren" Katastrophen und wachsender gesellschaftlicher Spaltung. Ende auch einer Ära - allerdings keineswegs überall.// Von Reinhard Schneider/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Im rasenden Strom - Wie die Elektrifizierung unser Leben verändert

Im rasenden Strom - Wie die Elektrifizierung unser Leben verändert WDR 3 Kulturfeature 15.04.2023 54:11 Min. Verfügbar bis 13.04.2099 WDR 3 Von Günther Wessel

Erneuerbare Energien, steigende Preise, Angst vor dem Blackout - Elektrizität ist heute weniger selbstverständlich als noch vor ein paar Jahren. Zeit, in die Geschichte des Stroms einzutauchen: vor 150 Jahren revolutionierte er alles. // Günther Wessel/ DLF 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Grüne Adern - Wie Ökokorridore Natur vernetzen

Grüne Adern - Wie Ökokorridore Natur vernetzen Dok 5 - Das Feature 09.04.2023 52:25 Min. Verfügbar bis 10.04.2028 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

Die Natur kehrt zurück! Dank dem Schutz von Biotopen und dem Jagdverbot für bedrohte Arten, können sich die Populationen von Wildkatze, Otter, Biber und viele andere bereits ausgestorbene Arten erholen. Doch solange die einzelnen Schutzgebiete nicht miteinander verbunden sind, hat die Natur keine Chance auf eine dauerhafte Rückkehr. // Katharina Nickoleit/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Indien und die Beatles - Auf den Spuren einer anhaltenden Faszination

Indien und die Beatles - Auf den Spuren einer anhaltenden Faszination WDR 3 Kulturfeature 10.04.2023 53:40 Min. Verfügbar bis 06.04.2099 WDR 3 Von Sigrid Pfeffer

Im Februar 1968 reisten die Beatles mit ihren Ehefrauen nach Rishikesh in Indien, um im Ashram des Gurus Maharishi Mahesh Yogi zu meditieren. Es war ein medienwirksames Aufeinandertreffen von westlicher und östlicher Kultur. Doch wer hat eigentlich wen inspiriert?// von Sigrid Pfeffer/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Versuchslabor Demokratie - Bürgerräte auf dem Vormarsch

Versuchslabor Demokratie - Bürgerräte auf dem Vormarsch Dok 5 - Das Feature 10.04.2023 53:31 Min. Verfügbar bis 10.04.2028 WDR 5 Von Martina Groß

Bürgerräte boomen: Über 60 gab es in den letzten Jahren allein in Deutschland. Auf Bundes-, Landesebene und in den Kommunen. Frankreich führte nach den Protesten der Gelbwesten einen Bürgerrat zum Thema Klima durch. Es gibt sie im kleinen Vorarlberg in Österreich. Und Irland hat es vorgemacht: wie Bürgerinnen und Bürger Lösungen für lang anhaltende Konflikte finden können.// Martina Groß/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Der Kunstraub von Düsseldorf - Wie aus Verlust Kultur entsteht

Der Kunstraub von Düsseldorf - Wie aus Verlust Kultur entsteht WDR 3 Kulturfeature 08.04.2023 54:11 Min. Verfügbar bis 06.04.2099 WDR 3 Von Stefan Zednik

Ein historischer Skandal: der Kernbestand der Alten Pinakothek in München ist zweifelhafter Herkunft. Es handelt sich dabei um die Bilder der ehemals weltberühmten Düsseldorfer Gemäldegalerie. Der lange Kampf um die Rückgabe blieb erfolglos. Doch dem Kunststandort Düsseldorf hat das nicht geschadet. // Von Stefan Zednik/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Verletzungen der Geschichte - Juden, Polen, Kommunisten

Verletzungen der Geschichte - Juden, Polen, Kommunisten Dok 5 - Das Feature 07.04.2023 53:45 Min. Verfügbar bis 10.04.2028 WDR 5 Von Ruth Fruchtman

Das Eingreifen von Preußen und Russland - später von Deutschland und der Sowjetunion - in die Geschichte Polens hat verhängnisvolle Spuren hinterlassen. Die Teilungen leiteten auch Konflikte ein, die das Verhältnis zwischen Polen und Juden bis heute belasten. // Von Ruth Fruchtman - SFB/ORB 2000 - www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Eine alte Wunde (1/8)

Himmelfahrtskommando - Eine alte Wunde (1/8) WDR 5 Tiefenblick 01.04.2023 24:49 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Mein Vater öffnet das dunkelste Kapitel seines Lebens. Im Sommer 1972 sind Olympische Spiele in München. Dann überfallen Terroristen die israelische Olympia-Mannschaft. Mein Vater ist da gerade erst mit seiner Polizisten-Ausbildung fertig, doch er meldet sich freiwillig - für einen gefährlichen Einsatz. // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Dornröschenschlaf (2/8)

Himmelfahrtskommando - Dornröschenschlaf (2/8) WDR 5 Tiefenblick 08.04.2023 24:36 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Die Polizei will die Geiseln im olympischen Dorf befreien. Doch die Aktion geht schief, ein Plan B muss her. Das Terror-Kommando will sich nach Kairo ausfliegen lassen. Mein Vater und seine Polizisten-Kollegen fahren zum Flugplatz. Werden sie die Terroristen aufhalten können? // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Kopfschüsse (3/8)

Himmelfahrtskommando - Kopfschüsse (3/8) WDR 5 Tiefenblick 15.04.2023 24:27 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Mein Vater und sein Polizei-Kommando verstecken sich als Crew verkleidet im Flugzeug. Sie sollen die Terroristen erschießen, sobald sie hereinkommen. Doch den Polizisten wird schnell klar: Das hier ist ein Himmelfahrtskommando. // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Feiglinge (4/8)

Himmelfahrtskommando - Feiglinge (4/8) WDR 5 Tiefenblick 22.04.2023 25:01 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Mein Vater und die anderen Polizisten brechen den Einsatz im Flugzeug ab. Es kommt zur Schießerei. Der Tag endet in der Katastrophe: Alle Geiseln sterben. Politiker geben dem Freiwilligenkommando die Schuld. Aber stimmt das auch? Im Archiv machen mein Vater und ich eine erstaunliche Entdeckung. // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Schuld (5/8)

Himmelfahrtskommando - Schuld (5/8) WDR 5 Tiefenblick 29.04.2023 24:59 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Eine Reise nach Israel endet für meinen Vater mit einem bitteren Vorwurf. Trägt er eine Mitschuld, weil er Befehle verweigert hat? Deshalb sprechen wir hinterher mit einem Mitbegründer der GSG9. Ein Spezialist für Anti-Terror-Einsätze. Kann er meinem Vater die Schuldgefühle nehmen? // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Sündenböcke (6/8)

Himmelfahrtskommando - Sündenböcke (6/8) WDR 5 Tiefenblick 06.05.2023 25:03 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Nach dem Attentat versuchen die Verantwortlichen, Fehler zu vertuschen. Die Spiele gehen weiter, die Linie ist klar: Bloß keine Selbstkritik. Beschuldigt werden andere. Etwa hundert Palästinenser müssen das Land verlassen. Erst viel später zeigt sich, wer den Terroristen geholfen hat: ausgerechnet Neonazis. // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Museum Ramallah (7/8)

Himmelfahrtskommando - Museum Ramallah (7/8) WDR 5 Tiefenblick 13.05.2023 24:30 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Nur wenige Wochen nach dem Attentat lässt sich die Bundesregierung erpressen. Die drei überlebenden Terroristen kommen frei, sie werden gefeiert wie Helden. Haben die Deutschen einen Deal mit den Palästinensern gemacht? Mein Vater und ich reisen ins Westjordanland. Wir wollen mit einem der Terroristen sprechen - aber es kommt anders. // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Himmelfahrtskommando - Das Treffen (8/8)

Himmelfahrtskommando - Das Treffen (8/8) WDR 5 Tiefenblick 20.05.2023 24:48 Min. Verfügbar bis 03.04.2028 WDR 5 Von Patrizia Schlosser

Mein Vater ist nervös: In Tel Aviv werden wir Ankie Spitzer treffen, die Witwe einer der Geiseln. Auch sie fragt sich bis heute, was damals im Flugzeug passiert ist. Für meinen Vater verkörpert sie die ganze Kritik an dem missglückten Einsatz. Wie soll er ihr erklären, warum er ihren Mann nicht retten konnte? // Von Patrizia Schlosser/ BR 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Wüstenstrom aus Afrika - Doku über die Chancen der Solarenergie

Wüstenstrom aus Afrika - Doku über die Chancen der Solarenergie ARD Radiofeature 02.04.2023 52:05 Min. Verfügbar bis 28.03.2028 WDR 5 Von Heidi Mühlenberg

In Namibia und Marokko entstehen derzeit kilometerlange Solaranlagen, die Sonnenenergie in grünen Wasserstoff umwandeln sollen. Doch wer profitiert von diesen Großprojekten? Steckt dahinter eine neue Form von Wirtschaftskolonialismus?


Wüstenstrom aus Afrika - Autorin Heidi Mühlenberg im Gespräch

Wüstenstrom aus Afrika - Autorin Heidi Mühlenberg im Gespräch ARD Radiofeature 02.04.2023 29:57 Min. Verfügbar bis 28.03.2028 WDR 5 Von Palina Milling

Er ist aktuell der "Shooting-Star" unter den Energiequellen, der grüne Wasserstoff. Aus Sonne, Wind und Wasser in den afrikanischen Wüsten klimaneutral hergestellt soll er zur Energiewende beitragen. Entsprechende Projekte boomen. Investoren und Technologieriesen - auch aus Deutschland - reiben sich die Hände. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt die Journalistin Dr. Heidi Mühlenberg, warum die europäischen Initiativen zur Wasserstoffproduktion auf dem afrikanischen Kontinent kein Neokolonialismus sind und ob der grüne Wasserstoff zur Wunderwaffe gegen den Klimawandel werden kann.


Ziemlich nice - Die Gegenwart von Leif Randt ist pastellfarben

Ziemlich nice - Die Gegenwart von Leif Randt ist pastellfarben WDR 3 Kulturfeature 25.03.2023 54:44 Min. Verfügbar bis 23.03.2099 WDR 3 Von Simone Hamm

Leif Randts Romane entwerfen schillernde Nebenwelten. Keiner kommt näher an unsere Gegenwart heran. Mit seinem jüngsten Roman "Allegro Pastell" schreibt er den ultimativen Liebesroman.// Von Simone Hamm/ DLF 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Liebe, Likes und Luftschlösser - Das Geschäft mit dem Heiraten

Liebe, Likes und Luftschlösser - Das Geschäft mit dem Heiraten Dok 5 - Das Feature 26.03.2023 52:53 Min. Verfügbar bis 27.03.2028 WDR 5 Von Annelen Bergenthum

Die Traumhochzeit findet sich in den Sozialen Netzwerken: zig perfekt inszenierte Trauungen. Viele angehende Eheleute wünschen sich das, leisten können sich viele das nur schwer, Heiraten ist teuer geworden - und ein Millionengeschäft.// Von Annelen Bergenthum/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Dem Chaos eine Ordnung geben

Dem Chaos eine Ordnung geben WDR 3 Kulturfeature 18.03.2023 53:53 Min. Verfügbar bis 16.03.2099 WDR 3 Von Barbara Geschwinde

Seine Landsleute bezeichneten ihn als Schwarzes Schaf oder Nestbeschmutzer. Er selbst hat sich als Außenseiter gesehen, der im Alter in den Genuss gekommen sei, seine Verrücktheiten auszuleben. Am 3. März 2023 ist Kenzaburo Oe in Tokio gestorben. Aus diesem Anlass wiederholt das Kulturfeature ein Portrait zum 80. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers.// Von Barbara Geschwinde/ SWR 2015/ www.radiofeature.wdr.de


Spiel mir das Lied vom Lithium

Spiel mir das Lied vom Lithium Dok 5 - Das Feature 19.03.2023 53:15 Min. Verfügbar bis 20.03.2028 WDR 5 Von Barbara Eisenmann

Goldgräberstimmung in Europa - der Green Deal, die neue Klimapolitik erfordert neue Rohstoffe. Und die sollen nicht aus China kommen. Die Erkundung einheimische Lagerstätten boomt. Der Widerstand dagegen wächst.// Von Barbara Eisenmann - SWR/DLF 2022 - www.radiofeature.wdr.de


Ich bin doch keine trächtige Ratte

Ich bin doch keine trächtige Ratte Dok 5 - Das Feature 12.03.2023 54:13 Min. Verfügbar bis 13.03.2028 WDR 5 Von Charly Kowalczyk

Kurz vor der Wende begann an der Berliner Charité eine großangelegte Medikamentenstudie. Die Versuchspersonen waren Schwangere. 1989 wurde die Studie abgebrochen, seitdem verlieren sich die Spuren. Über 30 Jahre später bleiben viele Fragen offen.// Von Charly Kowalczyk - DLF Kultur/SWR 2022 - www.radiofeature.wdr.de


Erlkönig und Saint-Germain-de-Prés

Erlkönig und Saint-Germain-de-Prés WDR 3 Kulturfeature 11.03.2023 52:44 Min. Verfügbar bis 09.03.2099 WDR 3 Von Jochen Schimmang

Für sein Feature kehrte der Schriftsteller Jochen Schimmang an den Ort seiner jugendlichen Frankreich-Sehnsucht zurück, nach Paris, ins legendäre Literatenviertel.// Von Jochen Schimmang/ WDR 2001/ www.radiofeature.wdr.de


Nach dem Fest

Nach dem Fest WDR 3 Kulturfeature 04.03.2023 51:39 Min. Verfügbar bis 02.03.2033 WDR 3 Von Lisbeth Jessen

Thomas Vinterbergs "Das Fest" von 1998 ist einer der erfolgreichsten dänischen Dogma-Filme. Inspiriert ist er von einem Mann, Allan, der im Radio seine Lebensgeschichte erzählte. Jahre später macht sich eine Journalistin auf die Suche nach ihm. // Von Lisbeth Jessen - Danmarks Radio 2002 / WDR 2004 - www.radiofeature.wdr.de


Die Khaled el Masri Story - Die Entführung (1/4)

Die Khaled el Masri Story - Die Entführung (1/4) WDR 5 Tiefenblick 04.03.2023 29:59 Min. Verfügbar bis 06.03.2028 WDR 5 Von Stefan Eberlein

Khaled el Masri wird 2004 in Mazedonien entführt und von der CIA in ein Geheimgefängnis bei Kabul verschleppt. Als er zurückkommt, geht er mit seiner Geschichte an die Öffentlichkeit. In den Jahren danach entwickelt er einen Verfolgungswahn, der sich mehr und mehr steigert. 2009 kommt es zur Katastrophe. // Von Stefan Eberlein/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Khaled el Masri Story - Im Zweifel schuldig (2/4)

Die Khaled el Masri Story - Im Zweifel schuldig (2/4) WDR 5 Tiefenblick 11.03.2023 29:24 Min. Verfügbar bis 06.03.2028 WDR 5 Von Stefan Eberlein

Khaled el Masris Geschichte trägt entscheidend dazu bei, das Entführungsprogramm der CIA zu enthüllen. Trotzdem verstummen die Zweifel nie. Ist er wirklich so unschuldig, wie er immer behauptet? 2006 platzt eine politische Bombe. // Von Stefan Eberlein/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Khaled el Masri Story - Deutsch-amerikanische Freundschaft (3/4)

Die Khaled el Masri Story - Deutsch-amerikanische Freundschaft (3/4) WDR 5 Tiefenblick 18.03.2023 29:25 Min. Verfügbar bis 06.03.2028 WDR 5 Von Stefan Eberlein

Die CIA wusste erstaunlich gut über die Lebensverhältnisse Khaled el Masris Bescheid. Woher hatte der Geheimdienst all die Informationen? Und wer war der deutschsprechende Agent? 2007 findet ein deutscher Journalist die Klarnamen der CIA-Entführer. Aber die Bundesregierung verhindert die weitere Aufklärung. // Von Stefan Eberlein/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Khaled el Masri Story - Staatsgeheimnis (4/4)

Die Khaled el Masri Story - Staatsgeheimnis (4/4) WDR 5 Tiefenblick 25.03.2023 29:24 Min. Verfügbar bis 06.03.2028 WDR 5 Von Stefan Eberlein

Erst neun Jahre nach der Entführung schafft es Khaled el Masri, seine Familie wieder zusammen zu führen. Bis heute hat sich weder die amerikanische noch die deutsche Regierung bei ihm entschuldigt. Akten sind immer noch unter Verschluss. Missbrauchte die Bundesregierung gesetzliche Regelungen, um kriminelle Handlungen zu vertuschen? // Von Stefan Eberlein/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Gestohlener Wald - Die Journalisten Benedikt Strunz und Marcus Engert im Gespräch

Gestohlener Wald - Die Journalisten Benedikt Strunz und Marcus Engert im Gespräch ARD Radiofeature 05.03.2023 31:14 Min. Verfügbar bis 01.03.2033 WDR5 Von Johannes Döbbelt

Mit illegal geschlagenem Holz lässt sich viel Geld verdienen. Zum Beispiel in Rumänien, wo die Holzmafia riesige Flächen Wald raubt. Oder in Myanmar, wo wilde Teak-Bäume abgeholzt und illegal nach Europa exportiert werden - um hier Luxusyachten daraus zu bauen. Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählen die Journalisten Benedikt Strunz und Marcus Engert, mit welchen Tricks die illegalen Händler das Holz fast unbehelligt aus dem Wald schaffen - und warum der Handel auch von deutschen Behörden kaum bekämpft wird. // Von Johannes Döbbelt


Gestohlener Wald  - Doku über illegalen Holzhandel und die Folgen

Gestohlener Wald  - Doku über illegalen Holzhandel und die Folgen ARD Radiofeature 05.03.2023 52:48 Min. Verfügbar bis 01.03.2033 WDR5 Von Benedikt Strunz und Markus Engert

Skrupellose Teakhändler aus Myanmar exportieren das Edelholz für den Bau von Luxusyachten nach Europa. Obwohl dies eigentlich verboten ist. In rumänischen Wäldern holzt die Holzmafia in einem System korrupter Forstwirtschaft riesige Flächen ab. Wo landet all das illegale Holz am Ende? // Von Benedikt Strunz und Markus Engert


Noch mehr Recherchen und Hintergründe zum Thema gibt es im Podcast „Organisiertes Verbrechen“ von NDR Info.
https://1.ard.de/Organisiertes-Verbrechen-Podcast

Awdijiwka Nightmare - Rockband im Krieg

Awdijiwka Nightmare - Rockband im Krieg Dok 5 - Das Feature 26.02.2023 54:58 Min. Verfügbar bis 28.02.2028 WDR 5 Von Julia Solovieva

Musiker im Kriegsgebiet: "Metamorphose" heißt die Band, von Danka, Ilika, Lera, Maxim und Vadim. Als Russland angriff, mussten sie mit ihren Familien aus der kleinen Stadt Awdijiwka fliehen. Doch sie halten Kontakt und ab und an treffen sie sich sogar zum Proben - in der Nähe der Front.// Von Julia Solovieva - WDR/NDR 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Ich war ein praktisches Mädchen - Das ukrainische Tagebuch meiner Mutter

Ich war ein praktisches Mädchen - Das ukrainische Tagebuch meiner Mutter WDR 3 Kulturfeature 25.02.2023 50:34 Min. Verfügbar bis 24.02.2033 WDR 3 Von Mark Zak

Der Autor Mark Zak findet im Nachlass seiner Mutter Tagebücher und Briefe. Es beginnt eine ukrainisch-deutsche Spurensuche durch ein Leben, so tragisch und wechselvoll wie das 20. Jahrhundert.// Von Mark Zak/ DLF 2022/ www.radiofeature.wdr.de


Armageddon - eine amerikanische Obsession

Armageddon - eine amerikanische Obsession WDR 3 Kulturfeature 18.02.2023 53:41 Min. Verfügbar bis 17.02.2033 WDR 3 Von Tom Schimmeck

Die USA gelten als Land des Optimismus. Schon die ersten Siedler hielten Amerika für das "neue Jerusalem". Und doch erwarten viele US-Amerikaner das Armageddon, Gottes finale Schlacht gegen alles Böse. Dieser Glaube prägt die Populärkultur der USA.// Von Tom Schimmeck/ DLF 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Von der Rolle - Mangelware Papier

Von der Rolle - Mangelware Papier Dok 5 - Das Feature 19.02.2023 52:26 Min. Verfügbar bis 21.02.2028 WDR 5 Von Ulrich Land

Papier ist ein  Allerweltsstoff: tonnenweise gebraucht für Bücher, Zeitungen, Flyer, Verpackungen. Eigentlich nichts Aufregendes. Doch seit zwei Jahren  wird Papier knapp und immer teurer. Droht eine echte "Papierkrise"?// Von Ulrich Land/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Weinen hilft dir jetzt auch nicht - Gewalt in der Geburtshilfe

Weinen hilft dir jetzt auch nicht - Gewalt in der Geburtshilfe Dok 5 - Das Feature 12.02.2023 53:05 Min. Verfügbar bis 14.02.2028 WDR 5 Von Marie von Kuck

Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von gravierenden Verletzungen der Menschenrechte in geburtshilflichen Einrichtungen. Schätzungsweise sind in Deutschland 40 bis 50 Prozent der Mütter betroffen. Hebammen und ärztliche Geburtshelfer als Gewalttäter, kann das sein? // Von Marie von Kuck - DLF/WDR 2017 - www.radiofeature.wdr.de


Der Beat ist die Revolution - Der Schriftsteller Peter Schneider

Der Beat ist die Revolution - Der Schriftsteller Peter Schneider WDR 3 Kulturfeature 11.02.2023 54:19 Min. Verfügbar bis 10.02.2028 WDR 3 Von Theo Roos

Peter Schneider, Sohn eines Kapellmeisters ist mit Musik groß geworden. Zum Solo-Geigenspieler fühlte er sich nicht berufen, aber zum Schriftsteller.// Von Theo Roos/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Sehnsuchtsort Melancholie - Der Schriftsteller László Földényi

Sehnsuchtsort Melancholie - Der Schriftsteller László Földényi WDR 3 Kulturfeature 04.02.2023 53:09 Min. Verfügbar bis 03.02.2028 WDR 3 Von Terry Albrecht

Die Melancholie ist das Lebensthema László Földényis. In seinem letzten Buch durchstreift er helle und dunkle Orte in der Malerei, der Architektur, im Kino, in der Literatur und beschreibt eine Sehnsucht.// Von Terry Albrecht/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Falsche Erinnerung? - Doku über False Memory und sexuelle Gewalt

Falsche Erinnerung? - Doku über False Memory und sexuelle Gewalt ARD Radiofeature 05.02.2023 50:28 Min. Verfügbar bis 01.02.2028 WDR5 Von Michael Weisfeld

False Memory beschreibt sexuelle Gewalterfahrungen, hinter denen kein reales Erleben steht, sondern ein durch Therapie suggeriertes Erinnern. Ein deutscher Verein lobbyiert dafür. Doch spielt das nicht den Tätern in die Hände? // Von Michael Weisfeld/ SR 2023


Falsche Erinnerung? - Autor Michael Weisfeld im Gespräch

Falsche Erinnerung? - Autor Michael Weisfeld im Gespräch ARD Radiofeature 05.02.2023 26:21 Min. Verfügbar bis 01.02.2028 WDR5 Von Johannes Döbbelt

Menschen - fast immer sind es Frauen - berichten von sexueller Gewalt, manche sogar von Folter in ihrer frühen Kindheit. Vieles kommt erst Jahre später zum Vorschein.  Können wir ihnen glauben? Oder steckt das Phänomen einer "False Memory", einer falschen Erinnerung, dahinter? Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt der Journalist Michael Weisfeld von Betroffenen, denen ihre schrecklichen Erlebnisse angeblich nur eingeredet wurden. // Johannes Döbbelt/ SR 2023


Macht, Lügen und Geheimnisse - Starautorin Leila Slimani

Macht, Lügen und Geheimnisse - Starautorin Leila Slimani WDR 3 Kulturfeature 28.01.2023 54:28 Min. Verfügbar bis 27.01.2028 WDR 3 Von Simone Hamm

Leila Slimani interessiert sich für die düsteren Seiten der Menschen. Ihre Frauenfiguren sind sperrig: Sie schreibt über ihre in Marokko lebende Großmutter und deren hartes Leben, über eine Pariser Kindsmörderin, über eine Sexsüchtige. // Simone Hamm - SWR/DLF 2022 - www.radiofeature.wdr.de


Begrenzt genial - Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz

Begrenzt genial - Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz Dok 5 - Das Feature 29.01.2023 53:02 Min. Verfügbar bis 29.01.2028 WDR 5 Von Katja Scherer

Computer können heute Krankheiten diagnostizieren, Verbraucher am Servicetelefon beraten oder ganze Fabriken kontrollieren. Das funktioniert durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. KI wird die Arbeitswelt stark verändern. // Von Katja Scherer / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de