Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Der Totengräber von Butscha - Stimmen aus einer geschundenen Stadt

Der Totengräber von Butscha - Stimmen aus einer geschundenen Stadt Dok 5 - Das Feature 25.02.2024 52:15 Min. Verfügbar bis 26.02.2029 WDR 5 Von Christine Hamel

Einen Monat lang hielten russische Soldaten Butscha in der Ukraine besetzt. Es kam zu schrecklichen Massakern an Zivilisten. Danach kommt der Journalist Evgen Spirin in die Stadt. Tags berichtet er. Nachts identifiziert er die Leichen.// Von Christine Hamel/ BR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Kunst und Kontext - Wie woke müssen Museen heute sein?

Kunst und Kontext - Wie woke müssen Museen heute sein? WDR 3 Kulturfeature 24.02.2024 54:07 Min. Verfügbar bis 22.02.2099 WDR 3 Von Simone Hamm

Dürfen Bilder provozieren, ja verletzten? Was müssen die Betrachter aushalten können, was nicht? Wieviel Erklärung braucht ein Kunstwerk?// Von Simone Hamm/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de


Blut, Sand und Beton - Deutschland und das NEOM-Projekt der Saudis

Blut, Sand und Beton - Deutschland und das NEOM-Projekt der Saudis Dok 5 - Das Feature 18.02.2024 51:48 Min. Verfügbar bis 22.02.2029 WDR 5 Von Marc Thörner

Mit dem Siedlungsprojekt NEOM strebt Saudi-Arabien nach internationalem Prestige. Doch Menschen vor Ort werden zwangsumgesiedelt, Kritiker mit dem Tod bedroht. Trotzdem sind deutsche Firmen am Bau beteiligt, gefördert von der Bundesregierung.// Von Marc Thörner - Deutschlandfunk/WDR 2024 - www.radiofeature.wdr.de


(Re)produktion - Mutterschaft und Autorschaft

(Re)produktion - Mutterschaft und Autorschaft WDR 3 Kulturfeature 17.02.2024 53:57 Min. Verfügbar bis 26.11.2099 WDR 3 Von Julia Trompeter

Gedichte schreiben zwischen Babybrei-Resten? Kunst und Kinderbetreuung gehen im Alltag selten zusammen. Oder muss Kreativität nur einfach neu definiert werden?// Von Julia Trompeter/ WDR 2021/www.radiofeature.wdr.de


Ich war doch mal berühmt. Ich war sogar berüchtigt - Der Kabarettist Wolfgang Neuss

Ich war doch mal berühmt. Ich war sogar berüchtigt - Der Kabarettist Wolfgang Neuss WDR 3 Kulturfeature 10.02.2024 53:32 Min. Verfügbar bis 08.02.2099 WDR 3 Von Inge Braun und Helmut Huber

Wolfgang Neuss gilt vielen auch heute noch als scharfzüngigster und zugleich witzigster Satiriker der Nachkriegszeit. Als der "Mann mit der Pauke" 1989 starb, ging in Deutschland eine Kleinkunst - Ära zu Ende.// Von Inge Braun und Helmut Huber - SFB-ORB/BR/WDR/SWR 1998 - www.radiofeature.wdr.de


Schreiben im Untergrund - Das Jugendmagazin "Vedem" in Theresien

Schreiben im Untergrund - Das Jugendmagazin "Vedem" in Theresien Dok 5 - Das Feature 11.02.2024 53:18 Min. Verfügbar bis 12.02.2029 WDR 5 Von Jakob Schmidt und Jannis Funk

Ghetto Theresienstadt, 1942: Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen verfasst Nachts eine geheime Wochenschrift. Zwei Jahre lang gelingt es ihnen, zumindest ihre geistige Freiheit zu bewahren. Ein Feature über Lebenswillen und die Kraft der Kunst in den dunkelsten Momenten der Geschichte.// Von Jakob Schmidt und Jannis Funk - RB/DLF/WDR 2024 - www.radiofeature.wdr.de


Ich bin ich, weil mein kleiner Hund mich kennt - Gertrude Stein

Ich bin ich, weil mein kleiner Hund mich kennt - Gertrude Stein WDR 3 Kulturfeature 03.02.2024 54:18 Min. Verfügbar bis 01.02.2025 WDR 3 Von Oliver Sturm

Die amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein gilt als die Mutter der Pariser Avantgarde. Nach außen verkörpert sie Genie, Heiterkeit und einen exzentrischen Lebensstil. Zum 150. Geburtstag ein Blick hinter die Kulissen. //Von Oliver Sturm - SFB-ORB/DLF/WDR 2001 - www.radiofeature.wdr.de


Auf der Ölspur - Der Journalist Michael Gleich im Gespräch

Auf der Ölspur - Der Journalist Michael Gleich im Gespräch ARD Radiofeature 04.02.2024 28:19 Min. Verfügbar bis 30.01.2029 ARD Von Johannes Döbbelt

Palmöl steckt in unzähligen Lebensmitteln und Kosmetika. Das Problem: In den vergangenen Jahren wurde für den Anbau riesige Flächen von Regenwald gerodet – vor allem in den Hauptanbauländern in Asien. Doch das soll sich jetzt zumindest in Malaysia ändern. Dort will man Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit werden. Kann das gelingen? Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt der Journalist Michael Gleich, was hinter den Nachhaltigkeits-Versprechen steckt, wie der Lebensraum der gefährdeten Orang-Utans erhalten bleiben kann – und warum viele deutsche Unternehmen sich zum Thema Palmöl lieber nicht äußern wollen.// Von Johannes Döbbelt


Auf der Ölspur - Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl

Auf der Ölspur - Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl ARD Radiofeature 04.02.2024 53:21 Min. Verfügbar bis 30.01.2029 ARD Von Michael Gleich

Palmöl ist in rund der Hälfte aller Supermarktprodukte enthalten. Dafür wurden in Asien große Flächen Regenwald abgeholzt, um Plantagen anzulegen. Nun hat Malaysia eine "Ölwende" ausgerufen. Greenwashing oder echte Kehrtwende? // Von Michael Gleich


Nuit et Brouillard - Nacht und Nebel: Eine deutsch-deutsche Parallelaktion

Nuit et Brouillard - Nacht und Nebel: Eine deutsch-deutsche Parallelaktion WDR 3 Kulturfeature 27.01.2024 52:11 Min. Verfügbar bis 25.01.2025 WDR 3 Von Jörg Frieß

Der Film "Nuit et Brouillard" von Alain Resnais gehört zu den ersten dokumentarischen Archivfilmen über die Schrecken der nationalsozialistischen Vernichtungslager. Er hatte eine bemerkenswerte deutsche Wirkungsgeschichte.// Von Jörg Frieß/ WDR 2006/ www.radiofeature.wdr


Särge, Urnen, letzte Messen - Was kostet der Tod?

Särge, Urnen, letzte Messen - Was kostet der Tod? Dok 5 - Das Feature 28.01.2024 53:19 Min. Verfügbar bis 29.01.2029 WDR 5 Von Heiner Wember

Der Tod kostet das Leben. Und außerdem? Die Frage klang lange pietätlos – und führte dazu, dass Bestatter gut leben konnten, unbehelligt von allzu großem Wettbewerb. Transport und Versorgung der Toten, Särge oder Urnen, Trauerfeier, Grabsteine, Friedhofsgebühren. Der Tod kann teuer werden. Doch das hat sich geändert.// Von Heiner Wember/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de


"Tatort Ostsee" - Ein Loch im Meer (1/4)

"Tatort Ostsee" - Ein Loch im Meer (1/4) WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 4 27.01.2024 29:23 Min. Verfügbar bis 29.01.2029 WDR 5 Von Marcus Engert und Sandro Schroeder

Was Kapitän Jürgensen und seine Frachtschiff-Crew am 26. September 2022 am Horizont sehen, hat es so noch nie gegeben: Gewaltige aufsteigende Gas-Blasen und eine Wolke über dem Meer. Schnell wird klar: Sie sind die ersten Augenzeuge eines Sabotage-Anschlags, inmitten der Ostsee. Kurze Zeit später beginnen Forscher und Ermittler damit, den ersten Spuren des Verbrechens nachzuspüren – 70 Meter unter der Oberfläche.// Von Marcus Engert und Sandro Schroeder - NDR/WDR 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Alle Folgen finden Sie in der ARD Audiothek

Tafeln, Foodbanks, Suppenküchen - Bestandsaufname der Almosenwirtschaft

Tafeln, Foodbanks, Suppenküchen - Bestandsaufname der Almosenwirtschaft Dok 5 - Das Feature 21.01.2024 49:08 Min. Verfügbar bis 22.01.2029 WDR 5 Von Margot Litten

Vor Jahrzehnten als akute Nothilfe gegründet, versorgen Tafeln inzwischen zwei Millionen Bedürftige - soweit denn die Spenden reichen. Das Armutsproblem werde damit nicht ent- sondern eher verschärft, warnen Experten.// Von Margot Litten/ WDR 2024/ www.radiofeature.wdr.de


Infrasound und Ultraschall - Erfahrungen jenseits des Hörbaren

Infrasound und Ultraschall - Erfahrungen jenseits des Hörbaren WDR 3 Kulturfeature 20.01.2024 53:36 Min. Verfügbar bis 18.01.2099 WDR 3 Von Olaf Karnik und Volker Zander

Unser Gehör ist eingeschränkt. Alle Schallereignisse unter 20 Hertz und über 20.000 Hertz finden eigentlich ohne unser Zuhören statt. Elefanten und Fledermäuse, Wale und Delfine sind uns hier voraus. Wie klingen Infrasound und Ultraschall?// Von Olaf Karnik und Volker Zander/ DLF 2019/ www.radiofeature.wdr.de


Von Stalins Willkür bis zum Terror Alijews - Das Schicksal der Bergkarabach-Armenier

Von Stalins Willkür bis zum Terror Alijews - Das Schicksal der Bergkarabach-Armenier Dok 5 - Das Feature 13.01.2024 53:56 Min. Verfügbar bis 15.01.2029 WDR 5 Von Daniel Guthmann

Um das vor allem von Armeniern besiedelte Gebiet Bergkarabach streiten sich seit Jahrzehnten Armenier und Aserbaidschaner. Der territoriale Anspruch Aserbaidschans geht auf eine Entscheidung Stalins im Juli 1921 zurück. Zu diesem Zeitpunkt war Bergkarabach zu mehr als 90 Prozent von Armeniern bewohnt, wurde aber, wenn auch bald mit autonomen Status, der Sowjetrepublik Aserbaidschan zugeordnet.// Von Daniel Guthmann - HR/ORF 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Sister Morphine - Musiker und Drogen

Sister Morphine - Musiker und Drogen WDR 3 Kulturfeature 13.01.2024 53:51 Min. Verfügbar bis 11.01.2099 WDR 3 Von Burkhard Reinartz

Jimi Hendrix, Janis Joplin, Kurt Cobain, Amy Winehouse. Sie und viele andere Musikstars starben durch Alkohol und härtere Drogen. Wie kommt es zu der Faustregel "Musik braucht Drogen" - und gilt sie heute noch immer?// Von Burkhardt Reinartz/ DLF 2019/ www.radiofeature.wdr.de


Der Legendenseher - Erinnerungen an Sergei Paradschanow

Der Legendenseher - Erinnerungen an Sergei Paradschanow WDR 3 Kulturfeature 06.01.2024 54:10 Min. Verfügbar bis 04.01.2099 WDR 3 Von Daniel Guthmann

Der sowjetisch-armenische Regisseur Sergei Paradschanow wurde vor 100 Jahren in Tiflis geboren. In seinen Filmen erweckte er armenische, georgische, ukrainische und aserbaidschanische Legenden in surrealen Bildern zu neuem Leben. // Von Daniel Guthmann/ DLF 2020/ www.radiofeature.wdr.de


Lauterbachs Revolution? - Autorin Martina Keller im Gespräch

Lauterbachs Revolution? - Autorin Martina Keller im Gespräch ARD Radiofeature 07.01.2024 25:25 Min. Verfügbar bis 02.01.2029 ARD Von Johannes Döbbelt

Karl Lauterbach (SPD) will eine der größten Gesundheitsreformen in der Geschichte der Bundesrepublik durchsetzen: Weniger Kliniken, aber dafür bessere Qualität - so sein Versprechen. Doch es gibt bereits jetzt massiven Widerstand gegen die Pläne von Krankenhäusern, Bürgerinitiativen und den Bundesländern. Im Gespräch mit Johannes Döbbelt erzählt die Journalistin Martin Keller, warum die geplante Reform auf so viel Kritik stößt, warum Klinik-Schließungen unpopulär sind, aber nicht schlecht sein müssen – und was von den ursprünglichen Reformideen noch übrig ist. // Von Johannes Döbbelt


Lauterbachs Revolution? - Doku über den Kampf gegen die Krankenhausreform

Lauterbachs Revolution? - Doku über den Kampf gegen die Krankenhausreform ARD Radiofeature 07.01.2024 52:21 Min. Verfügbar bis 02.01.2029 ARD Von Martina Keller

Es soll die größte Gesundheitsreform in der Geschichte der Bundesrepublik werden: Weniger, aber dafür bessere Kliniken. Doch Interessensgruppen machen gegen die Pläne mobil: Die Länder pochen auf ihre Planungshoheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft will mehr Geld, Bürgerinitiativen kämpfen um jedes Bett. Vor Ort demonstrieren Landräte, Bürgermeister und Bundestagsabgeordnete mit Klinikpersonal und verdi-Aktivisten gegen Schließungen. Was wird von der Krankenhausreform übrig bleiben?// Von Martina Keller


Ennio Morricone - ein Leben zwischen Kino und Konzertsaal

Ennio Morricone - ein Leben zwischen Kino und Konzertsaal WDR 3 Kulturfeature 31.12.2023 53:33 Min. Verfügbar bis 28.12.2099 WDR 3 Von Sven Ahnert

Ennio Morricone hat zu über 500 Filmen unsterbliche Musik geschaffen, darunter zu Klassikern wie "Spiel mir das Lied vom Tod". Vor 95 Jahren wurde der Großmeister der Filmmusik in Rom geboren.// Von Sven Ahnert/ WDR 2018/ www.radiofeature.wdr.de


Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando

Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando Dok 5 - Das Feature 01.01.2024 53:17 Min. Verfügbar bis 01.01.2029 WDR 5 Von Helgard Haug und Thilo Guschas

Zwei Menschen, ein Himmel. Über Israel und Palästina.  Kann dieser Himmel als geeinter Raum gedacht werden?  Das Hörbild aus dem Jahr 2017 zeigt die Barrieren, aber auch, welche Perspektivwechsel möglich wären - heute wohl nötiger denn je.// Von Helgard Haug und Thilo Guschas - NDR/SWR 2017 - www.radiofeature.wdr


Genie der Heiterkeit - Der Kölner Komponist Jacques Offenbach

Genie der Heiterkeit - Der Kölner Komponist Jacques Offenbach WDR 3 Kulturfeature 01.01.2024 53:46 Min. Verfügbar bis 28.12.2099 WDR 3 Von Peter Hawig

Wer kennt sie nicht, die unsterblichen Melodien von Jacques Offenbach, den schmissigen Cancan oder die wunderschöne Barcarole? Der berühmte Komponist kam als Jacob Offenbach am Großen Griechenmarkt No. 1 in Köln zur Welt, erst später in Frankreich nannte er sich "Jacques".// Von Peter Hawig/ WDR 2019/ www.radiofeature.wdr.de


Schreibende Arbeiter - Fließband, Stift und Schreibmaschine

Schreibende Arbeiter - Fließband, Stift und Schreibmaschine WDR 3 Kulturfeature 30.12.2023 01:06:19 Std. Verfügbar bis 28.12.2099 WDR 3 Von Paul Kother

Um 1960 beginnen sich in BRD und DDR Arbeiterinnen und Arbeiter in organisierten Schreibgruppen zu treffen. Sie schreiben über Alltag und Arbeit und bilden sich. Eine Bewegung entsteht und fordert die etablierte Literaturszene heraus.// Von Paul Kother/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Lemkins Gesetz - Auf den Spuren des Vaters der Völkermord-Konvention

Lemkins Gesetz - Auf den Spuren des Vaters der Völkermord-Konvention Dok 5 - Das Feature 31.12.2023 53:36 Min. Verfügbar bis 01.01.2029 WDR 5 Von Beate Ziegs

Sein Leben lang kämpfte Raphael Lemkin um Gerechtigkeit für die Opfer staatlicher Gewalt. Die Völkermord-Konvention, die vor 75 Jahren von den Vereinten Nationen angenommen wurde, gilt als sein Lebenswerk. Doch sie ist noch immer fragil. // Von Beate Ziegs - DLR Berlin/WDR/RB/NDR 1998/Deutschlandfunk Kultur 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Antigone im Amazonas - Milo Rau und das Ungeheuer Mensch

Antigone im Amazonas - Milo Rau und das Ungeheuer Mensch WDR 3 Kulturfeature 23.12.2023 54:12 Min. Verfügbar bis 21.12.2099 WDR 3 Von Nina Hellenkemper

Milo Rau sucht in seinen Theaterinszenierungen nach einer Politik des Widerstands. Mit Schauspielern und Aktivisten aus der brasilianischen Landlosenbewegung erarbeitete er seine Version des antiken Tragödie "Antigone", die jetzt durch europäische Theater tourt. // Von Nina Hellenkemper/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Liebe in Zeiten der Schichtarbeit

Liebe in Zeiten der Schichtarbeit Dok 5 - Das Feature 24.12.2023 49:24 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Marcel Raabe und Manuel Waltz

Die Entrümpelung eines Hauses in einem früheren Leipziger Arbeiterviertel fördert ein Notizheft zutage. Es ist randvoll gekritzelt mit Liebesschwüren, Kochrezepten und vergeblichen Verabredungsversuchen. Wer hat das geschrieben und warum?// Von Marcel Raabe und Manuel Waltz/ DLF 2019/ www.radiofeature.wdr.de


Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd

Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd Dok 5 - Das Feature 26.12.2023 53:21 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Maike von Galen

Einfache Küchenzeilen gibt es schon für rund 1.000 Euro, bessere Einbauküchen kosten schnell so viel wie ein Kleinwagen - oder mehr. Der Wettbewerb ist hart unter den Anbietern, der Küchenkauf eine Rabattschlacht.// Von Maike von Galen/ WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


Der Menschliche - Reinhard Keiser zum 350. Geburtstag

Der Menschliche - Reinhard Keiser zum 350. Geburtstag WDR 3 Kulturfeature 25.12.2023 53:20 Min. Verfügbar bis 21.12.2099 WDR 3 Von Sylvia Roth

Händel ging bei ihm in die Schule, Mattheson bezeichnete ihn als "größten Opern-Componisten von der Welt" und Telemann schwärmte: "Wie hat er den Gesang zum vollen Schmuck gebracht!" Dennoch ist Reinhard Keiser heute fast vergessen.// Von Sylvia Roth/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Frau, die sich Steve nannte - Flüchtlingskind, Computerpionierin, Dame des britischen Empires

Die Frau, die sich Steve nannte - Flüchtlingskind, Computerpionierin, Dame des britischen Empires Dok 5 - Das Feature 25.12.2023 52:51 Min. Verfügbar bis 25.12.2028 WDR 5 Von Maximilian Schönherr

Mit fünf Jahren sitzt Vera Buchthal in einem Zug nach England. Damit entkommt die Jüdin den Nazis. Später ändert sie ihren Namen und steigt zur Multimillionärin auf. Sie überlebt ihren eigenen Sohn und verschenkt den Großteil ihres Vermögens.// Von Maximilian Schönherr/ WDR 2016/ www.radiofeature.wdr.de


"Mit Schirm, Charme und scharfer Zunge"- Der Philosoph und Querdenker Wolfgang Harich

"Mit Schirm, Charme und scharfer Zunge"- Der Philosoph und Querdenker Wolfgang Harich WDR 3 Kulturfeature 16.12.2023 53:58 Min. Verfügbar bis 14.12.2099 WDR 3 Von Matthias Eckholdt

In seiner Person vereinte Harich eine enorme bürgerlich-humanistische Bildung mit flexiblem Geist und einem außerordentlichen Erzähltalent. Am 9. Dezember wäre der 1995 gestorbene Philosoph 100 geworden. // Von Matthias Eckoldt - SFB/ORB 1998 - www.radiofeature.wdr.de


Die Freiheit der anderen - Die Flucht (1/4)

Die Freiheit der anderen - Die Flucht (1/4) WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 4 16.12.2023 31:10 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Hanna Steger

Was genau ist passiert am 01.01.1984? Das fragt Hanna ihre Mama Mutze. Sie möchte von ihr alles über die Flucht wissen - und darüber, warum die Geschichte eigentlich immer da aufhört, wo die Stegers es über die Grenze geschafft haben.// Von Hanna Steger/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


18 Etagen Abriss - Wie Wohnraum vor die Hunde geht

18 Etagen Abriss - Wie Wohnraum vor die Hunde geht Dok 5 - Das Feature 17.12.2023 50:23 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Sascha Wundes

Mehr als 20 Jahre stand das Horrorhaus von Dortmund leer, dann wurde es abgerissen. Ein Symbol für die Spekulation mit Wohnraum. Was ist schiefgelaufen?// Von Sascha Wundes/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Freiheit der anderen - In der DDR (2/4)

Die Freiheit der anderen - In der DDR (2/4) WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 4 23.12.2023 32:02 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Hanna Steger

Warum wollten die Stegers raus aus der DDR? Oder wollten sie eigentlich gar nicht so dringend? Hanna wird das Gefühl nicht los, dass Mama Mutze ihr nicht die ganze Wahrheit sagt. Vielleicht können die Geschwister Ulla und Martin Licht ins Dunkel bringen. Die Antworten führen zu den Strukturen des sozialistischen Regimes.// Von Hanna Steger/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Freiheit der anderen - Die Fluchthelferin (3/4)

Die Freiheit der anderen - Die Fluchthelferin (3/4) WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 4 30.12.2023 30:27 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Hanna Steger

Um alle Blickwinkel der Geschichte zu kennen, nimmt Hanna ihren ganzen Mut zusammen und trifft Fluchthelferin Irmela. Wird sie Hanna mit offenen Armen empfangen? Oder ist die Wut auf alle Stegers zu groß? Es stellt sich heraus, dass Irmela eigentlich nur auf eine Person sauer zu sein scheint.// Von Hanna Steger/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Die Freiheit der anderen - Das letzte Puzzleteil (4/4)

Die Freiheit der anderen - Das letzte Puzzleteil (4/4) WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 4 06.01.2024 31:27 Min. Verfügbar bis 18.12.2028 WDR 5 Von Hanna Steger

Das letzte Puzzleteil der Geschichte ist Hannas Besuch bei Fluchthelfer Hanspeter. Kann er Hanna erklären, warum der Kontakt der Familien kurz nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis für immer abgerissen ist? Alle Fäden laufen jetzt bei Hanna zusammen und sie muss sich fragen, wo sie eigentlich steht.// Von Hanna Steger/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


100 Jahre Schweigen - Deutsches Giftgas in Marokko

100 Jahre Schweigen - Deutsches Giftgas in Marokko Dok 5 - Das Feature 10.12.2023 51:32 Min. Verfügbar bis 11.12.2028 WDR 5 Von Andrea Geißler, Christiane Kreiner, Dunja Sadaqi

Es war weltweit der erste Giftgasangriff aus der Luft: 10 000 Behälter Giftgas "Made in Germany" wurden innerhalb von drei Jahren über dem Rif-Gebiet im Norden Marokkos abgeworfen. Spanien und Frankreich führten in den 1920er Jahren Krieg gegen die dortige Bevölkerung. Das Giftgas "Lost" wurde von einem deutschen Chemiker entwickelt, obwohl dies laut Versailler Vertrag verboten war. // Von Andrea Geißler, Christiane Kreiner, Dunja Sadaqi/ HR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Suche in Dunkelheit und Licht - Der norwegische Schriftsteller Jon Fosse

Suche in Dunkelheit und Licht - Der norwegische Schriftsteller Jon Fosse WDR 3 Kulturfeature 09.12.2023 54:13 Min. Verfügbar bis 07.12.2099 WDR 3 Von Thomas David

Der Norweger Jon Fosse ist einer der großen Mystiker der europäischen Gegenwartsliteratur. Für seine "innovativen Theaterstücke und Prosa, die dem Unsagbaren eine Stimme geben" wird er am 10. Dezember mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.// Von Thomas David/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Der autoritäre Mann - Doku über Frauenhass im Netz

Der autoritäre Mann - Doku über Frauenhass im Netz ARD Radiofeature 03.12.2023 51:38 Min. Verfügbar bis 28.11.2028 ARD Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser

Sogenannte Männlichkeitsinfluencer erreichen auf Plattformen wie Youtube und TikTok Millionen junger Männer. Sie propagieren männliche Dominanz und weibliche Unterwürfigkeit, verharmlosen oder glorifizieren Gewalt gegen Frauen.// Von Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser/ SWR 2023


Der autoritäre Mann - Die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser im Gespräch

Der autoritäre Mann - Die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser im Gespräch ARD Radiofeature 03.12.2023 30:41 Min. Verfügbar bis 28.11.2028 ARD Von Palina Milling

Bedroht der Feminismus die Männlichkeit? Hat die Emanzipation der Frauen dazu geführt, dass Männer nicht mehr Männer sein dürfen? In der sogenannten Mannosphäre, in speziellen Internet-Communities, wird diese Frage ernsthaft diskutiert. Die Folge: Frauenhass, misogyne Weltbilder, Gewaltfantasien. Im Gespräch mit Palina Milling erzählen die Autorinnen Stefanie Delfs und Antonia Märzhäuser über diese Szene, die Rolle von Social Media dabei und warum Frauenhass im Netz nicht nur ein Internet-Phänomen ist.// Von Palina Milling


Atmen, du unsichtbares Gedicht - Von Ruach, Pneuma, Apnoe

Atmen, du unsichtbares Gedicht - Von Ruach, Pneuma, Apnoe WDR 3 Kulturfeature 25.11.2023 51:31 Min. Verfügbar bis 23.11.2099 WDR 3 Von Theo Roos

In den Religionen und Philosophien unterschiedlichster Kulturen ist der Kosmos durchweht vom Windhauch und Wirbel des Atems. Ein Streifzug// Von Theo Roos/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Jeder für sich - Das Ende der Globalisierung?

Jeder für sich - Das Ende der Globalisierung? Dok 5 - Das Feature 26.11.2023 53:16 Min. Verfügbar bis 27.11.2028 WDR 5 Von Katja Scherer

Freier Handel und weltweite Arbeitsteilung - die Globalisierung galt lange als der Königsweg zu weltweitem Wohlstand. Aller Kritik ihrer Gegner zum Trotz. Aber der Trend zu engerer wirtschaftlicher Zusammenarbeit in der Welt scheint gestoppt.// Von Katja Scherer/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Sterben, Tod und Trauer - Bis zum letzten Atemzug (1/3)

Sterben, Tod und Trauer - Bis zum letzten Atemzug (1/3) WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 3 25.11.2023 29:37 Min. Verfügbar bis 27.11.2028 WDR 5 Von Frank Kaspar

Der Tod ist zur Sache einer technisch versierten Medizin geworden, die Leben rettet, so lange es geht. Auf die Bedürfnisse des sterbenden Menschen kann sie kaum eingehen. Für ein gutes Ende braucht es das Engagement von Angehörigen und ehrenamtlichen Begleitern.// Von Frank Kaspar/ WDR 2018/ www.radiofeature.wdr.de


Sterben, Tod und Trauer - Abschied vom toten Körper (2/3)

Sterben, Tod und Trauer - Abschied vom toten Körper (2/3) WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 3 02.12.2023 29:36 Min. Verfügbar bis 27.11.2028 WDR 5 Von Frank Kaspar

Was zu tun ist, wenn ein Mensch gestorben ist, findet meist hinter verschlossenen Türen statt. Es kommt auch in Familien oder unter Freunden nur selten zur Sprache. Zu selten, finden alternative Bestatter, die sich für eine neue Begräbnis- und Trauerkultur engagieren.// Von Frank Kaspar/ WDR 2018/ www.radiofeature.wdr.de


Sterben, Tod und Trauer - Weiterleben mit der Lücke (3/3)

Sterben, Tod und Trauer - Weiterleben mit der Lücke (3/3) WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 3 09.12.2023 29:38 Min. Verfügbar bis 27.11.2028 WDR 5 Von Frank Kaspar

Was bleibt von einem Menschen, der gestorben ist? Wie finden Angehörige und Freunde einen guten Umgang mit dem Verlust? Trauern Kinder anders als Erwachsene? Und welchen Halt geben Rituale dabei?// Von Frank Kaspar/ WDR 2018/ www.radiofeature.wdr.de


Die Vertriebenen von Louisiana - Wie Landzerstörung Indigene zur Umsiedlung zwingt

Die Vertriebenen von Louisiana - Wie Landzerstörung Indigene zur Umsiedlung zwingt Dok 5 - Das Feature 19.11.2023 52:50 Min. Verfügbar bis 20.11.2028 WDR 5 Von Egon Koch

Der Anstieg des Meeresspiegels zwingt Menschen auf der ganzen Welt zur Flucht - von Bangladesch bis in den USA.// Von Egon Koch - WDR/DLF/HR/ORF 2023 - www.radiofeature.wdr.de


Sonne, Fürst und Steuerfreiheit - Monaco - Modell für Demokratiemüde?

Sonne, Fürst und Steuerfreiheit - Monaco - Modell für Demokratiemüde? Dok 5 - Das Feature 12.11.2023 52:35 Min. Verfügbar bis 13.11.2028 WDR 5 Von Matthias Holland-Letz

Laufsteg der Erfolgreichen, Event-Location für Formel 1 und Tennis-Masters, Mekka für Steuerflüchtige - Monaco ist Vieles. Für manche auch Vorbild für eine streng überwachte Gesellschaft, in der ein "guter Fürst" den Bürgern die Mühen politischer Entscheidung abnimmt.// Von Matthias Holland-Letz/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos - Loriot zum 100.

Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos - Loriot zum 100. WDR 3 Kulturfeature 11.11.2023 53:31 Min. Verfügbar bis 09.11.2099 WDR 3 Von Peter Moritz Pickshaus

Am 12. November 2023 feiert Loriot, eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, seinen 100. Geburtstag. // Von Moritz Pickshaus/ SWR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


Auf ein Bier durch Nordrhein-Westfalen - Brauereien im Strukturwandel (Folge 1/3)

Auf ein Bier durch Nordrhein-Westfalen - Brauereien im Strukturwandel (Folge 1/3) WDR 5 Tiefenblick 04.11.2023 28:25 Min. Verfügbar bis 06.11.2028 WDR 5

Dortmunder Export war einst weltberühmt. In Duisburg galt der Dreiklang: Kohle, Stahl und Bier. Heute gibt es weniger  Brauereien im Ruhrgebiet, dafür sind sie größer geworden. Und damit austauschbar, sagen Kritiker. // Von Maike von Galen/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de


"Bindungslos" - Eine freihändige Familienaufstellung

"Bindungslos" - Eine freihändige Familienaufstellung WDR 3 Kulturfeature 04.11.2023 55:09 Min. Verfügbar bis 02.11.2099 WDR 3 Von Martin Zawadzki

Der Autor begibt sich auf eine sehr persönliche Suche: Nach der Geschichte seines mexikanischen Adoptivsohnes, seiner eigenen Vergangenheit und den Konstruktionsprinzipien von Familie. // Von Martin Zawadzki - WDR/DLF Kultur 2020 - www.radiofeature.wdr.de


Auf ein Bier durch Nordrhein-Westfalen - Preiskampf und Bierstile (Folge 2/3)

Auf ein Bier durch Nordrhein-Westfalen - Preiskampf und Bierstile (Folge 2/3) WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 3 11.11.2023 28:53 Min. Verfügbar bis 06.11.2028 WDR 5 Von Maike von Galen

Wo man gerade in Nordrhein-Westfalen  ist, das erkennt man  daran, welches Bier dort bevorzugt getrunken wird. Vor allem im Rheinland wird  daraus eine ideologische Frage: Auch wenn Kölsch und Alt eigentlich nicht viel unterscheidet.// Von Maike von Galen/ WDR 2023/ www.radiofeature.wdr.de