WDR Feature-Depot

Spannende Dokumentationen, Reportagen und Geschichten

WDR Feature-Depot

Reportagen, Dokumentationen, Biografien und investigative Recherchen: Die Feature AutorInnen gehen auf Entdeckungsreise und recherchieren Themen, die bewegen. Dafür reisen sie um die ganze Welt - oder nach nebenan.

Neue Häuser in leeren Dörfern - Albaniens Migrationsgesellschaft Dok 5 - Das Feature 31.05.2020 52:51 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 5

Millionen Albaner kehrten ihrem Land seit 1991 den Rücken. Wirtschaftlich abgehängt sucht Albanien nach einer Antwort auf die extreme Auswanderung. Kann die Migration das Land aus der Krise holen oder führt sie Albanien immer weiter hinein? // Von Daniel Huhn / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Robert Schumann in Düsseldorf Dok 5 - Das Feature 01.06.2020 56:02 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 5

Die Stadt Düsseldorf setzte auf seinen großen Namen und warb um Robert Schumann als Musikdirektor. Der kam gerne, hatte er doch nach der gescheiterten Revolution von 1848 seine musikalische Heimat in Dresden verloren. Doch Düsseldorf wurde ein Desaster. // Von Eva Weissweiler / WDR 2016 / www. radiofeature.wdr.de

Der Mensch - Schöpfer seiner Selbst WDR 3 Kulturfeature 23.05.2020 53:25 Min. Verfügbar bis 23.05.2021 WDR 3 Von Dagmar Röhrlich

Wer wollen wir sein? Das zufällige Produkt der Vereinigung von Samen und Eizelle? Oder das Produkt einer Festlegung lange vor unserer Geburt. Mit der Genschere besitzt erstmals ein Lebewesen der Erde die Fähigkeit seine eigene DNA zu verändern. Von Dagmar Röhrlich / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

das ARD radiofeature: Das neue deutsche Waldsterben Dok 5 - Das Feature 23.05.2020 52:47 Min. Verfügbar bis 22.05.2021 WDR 5

Fichten bersten, Buchen vertrocknen. Der deutsche Wald leidet unter dem Klimawandel. Eine halbe Milliarde Euro vom Staat soll helfen. Aber wie? // Von Max Lebsanft / BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Flinke Finger, feines Feeling - Die Blockflötistin Dorothee Ober WDR 3 Kulturfeature 21.05.2020 53:26 Min. Verfügbar bis 21.05.2021 WDR 3 Von Thomas Daun

Sie ist eine berühmte Botschafterin ihres bisweilen etwas missachteten Instruments. Aber nicht nur als Blockflötistin, sondern auch als Professorin, Dirigentin und Intendantin steht Dorothee Oberlinger in hohem Ansehen. Von Thomas Daun / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

Entfremdet - Mit Karl Marx am Rande des Nervenzusammenbruchs Dok 5 - Das Feature 21.05.2020 50:36 Min. Verfügbar bis 21.05.2021 WDR 5

Das Tempo nimmt zu und der arbeitende Mensch muss sich stets neuen Anforderungen stellen. Unsicherheit, Selbstausbeutung, Stresserkrankungen entfremden ihn von sich selbst und von seiner Arbeit. Gestern wie heute. Aber müssen wir uns überhaupt in der Erwerbsarbeit verwirklichen? // Von Martin Hubert / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Auf der Straße zu Hause - Wirtschaftsfaktor Mobiles Leben Dok 5 - Das Feature 16.05.2020 52:37 Min. Verfügbar bis 15.05.2021 WDR 5

Im Campingbus oder Wohnmobil die Freiheit auf Rädern spüren: in den 50er Jahren begann die Urlaubsbewegung. Heute sind die motorisierten Individualisten von Straßen und Campingplätzen nicht mehr wegzudenken. Die Branche ist längst ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. // Von Matthias Hof / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Oury Jalloh (1/5) - Die Leiche ist schuld WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 1 von 5 17.05.2020 30:52 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Folge 1: Kaum eine Stunde nach der Entdeckung der verkohlten Leiche haben sich die Verantwortlichen der Dessauer Polizei festgelegt: Der Mann in der Zelle soll sich selbst angezündet haben. Sie werden an dieser Version festhalten; über viele Jahre und Gerichtsverhandlungen hinweg, gegen jede Logik und immer neue Indizien. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Oury Jalloh (2/5) - Auf den Bauch gelegt WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 2 von 5 24.05.2020 26:42 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Folge 2: Unter öffentlichem Druck lässt die Strafverfolgungsbehörde das Feuer rekonstruieren - ohne Brandbeschleuniger ist es nicht zu erklären. Ein Leitender Oberstaatsanwalt will wegen Mordverdacht ermitteln - und wird von seinem Vorgesetzten ausgebremst. Neue Erkenntnisse kommen ans Licht - Oury Jalloh muss vor seinem Tod schwer misshandelt worden sein. Beamte berichten anonym, wie autoritäre Strukturen und brutale Polizeitraditionen fortleben. // Von Margot Overath / WDR 2020

Oury Jalloh (3/5) - Der Bürger schlief tief und fest WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 3 von 5 31.05.2020 29:40 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Folge 3: Der asylsuchende Oury Jalloh war nicht der erste Tote in und um das Dessauer Polizeirevier. Die Autorin klappt längst geschlossene Akten wieder auf und begibt sich mit Kriminalisten und Forensikern auf Spurensuche - Dabei stößt sie auf erschreckende Parallelen zum aktuellen Fall. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Oury Jalloh (4/5) - Opfer minderer Bedeutung WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 4 von 5 07.06.2020 29:05 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Folge 4: Rechtsradikalismus und Rassismus sind keine Besonderheiten Dessaus. Doch Hinweise auf solche Tendenzen - auch innerhalb der Polizei - waren hier nicht gern gesehen. Die Autorin fragt, welche Strukturen Korpsgeist und dem Decken von Gewalt Vorschub leisten - und immer wieder zu Opfern auch anderswo führen. // Von Margot Overath / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Oury Jalloh (5/5) - Das höhere Gut WDR 5 Tiefenblick: Oury Jalloh Teil 5 von 5 14.06.2020 31:13 Min. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 5

Folge 5: Aufwendige Ermittlungen gegen einen staatlichen Apparat oder Einstellung des Verfahrens? Vor diese Alternative gestellt entscheidet sich die Generalstaatswaltschaft von Sachsen Anhalt für Letzteres. Und das oberste Gericht folgt ihr. Die Selbstmordthese wird wieder belebt - und die Uhr 15 Jahre zurückgedreht. Im Landtag wird die Frage laut, was für den Rechtsstaat schlimmer sei - Dass Polizisten einen Menschen verbrennen , oder dass es herauskommt? // Von Margot Overath / WDR 2020

Der Fälscher - Oder wie ein ehemaliger Major der Staatssicherheit versuchte, die Welt zu verbessern WDR 3 Kulturfeature 09.05.2020 53:45 Min. Verfügbar bis 09.05.2021 WDR 3 Von Heike Tauch

Nur wenige Wochen nach der ersten Ausgabe des "fälschungssicheren" Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland reisten schon die ersten DDR-Agenten damit durch die Welt. Ein Chemiker im Dienste der Stasi machte es möglich. Hilfe bekam er auch aus dem Westen. Von Heike Tauch / Produktion: DLR Kultur 2015 / www.wdr3.de

Flüchtling in Libyen - Von der Suche nach Hilfe und hilflosen Helfern Dok 5 - Das Feature 09.05.2020 53:11 Min. Verfügbar bis 08.05.2021 WDR 5

Mounir und Jamila erfahren am eigenen Leib was es heißt, nach Libyen geflohen zu sein. Sie werden gekidnappt, vergewaltigt, misshandelt. Paula arbeitet in Libyen für das UN-Flüchtlingshilfswerk und tut was sie kann. Zwei Welten prallen aufeinander. // Von Bettina Rühl / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Pawel Potozkijs topographische Expedition: Auf den Spuren eines Verbannten WDR 3 Kulturfeature 03.05.2020 53:53 Min. Verfügbar bis 03.05.2021 WDR 3 Von Hannes Opel

Als die Wehrmacht 1941 Kiew erreicht, ist Pawel Potozkij ein 23jähriger Aufklärer der Roten Armee. Von den Nazis als Spion verhaftet, ahnt er noch nicht, dass seine Kriegsgefangenschaft zwölf Jahre dauern und im Gulag enden wird. Von Hannes Opel / Produktion: WDR 2015 / www.wdr3.de

Geister der Erfindung - Experimentelle Instrumente aus den USA WDR 3 Kulturfeature 01.05.2020 54:23 Min. Verfügbar bis 01.05.2021 WDR 3 Von Golo Föllmer

Kalifornien ist seit Jahrzehnten das Mekka innovativer Musikinstrumentenbauer. In der Nachfolge von Harry Partch wollen die heutigen Pioniere der Standardisierung von Musik entkommen und Kunst von ihrem Sockel heben. Autor und Regie: Golo Föllmer / Produktion: DLF 2019 / www.wdr3.de

Ich habe Hitlers Leichnam identifiziert Dok 5 - Das Feature 02.05.2020 53:39 Min. Verfügbar bis 01.05.2021 WDR 5

Als Jelena Rshewskaja am 8. Mai 1945 mit einem kleinen roten Kästchen quer durch Berlin läuft, ahnt niemand, dass sich darin Hitlers Überreste befinden. Die russische Militärdolmetscherin soll den endgültigen Beweis für seinen Tod liefern. // Von Antje Leetz / SFB 1998 / www.radiofeature.wdr.de

Die Theater-Kulturambulanz - Making of WDR 3 Kulturfeature 26.04.2020 53:56 Min. Verfügbar bis 26.04.2021 WDR 3

Theater trotz Corona: WDR-Theaterkritiker Stefan Keim ist durch NRW getourt und hat Theater besucht, die zurzeit keine Bühne haben. Die Ensemble haben exklusiv für ihn gespielt - und für uns alle, online zu erleben in der "WDR Kulturambulanz". // Moderation: Sebastian Wellendorf / WDR 2020 / www.wdr3.de

das ARD radiofeature - Neues Kursbuch für die Bahn Dok 5 - Das Feature 25.04.2020 52:46 Min. Verfügbar bis 24.04.2021 WDR 5

Im September 2019 präsentierte die Bundesregierung ihr Klimapaket. Mit einem 20 Milliarden Euro Zuschuss in den nächsten zehn Jahren sieht sich die Deutsche Bahn AG als Gewinnerin der Beschlüsse. Aber wird der Staatskonzern die Aufgaben meistern können? // Von Egon Koch / HR 2020 / www.radiofeature.wdr.de

Kinder des Krieges (1/4) - Das lange Warten auf Kriegsende WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 4 19.04.2020 28:24 Min. Verfügbar bis 19.04.2021 WDR 5

Teil 1: Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs am 8. Mai 1945. Zeitzeugen erinnern sich an ihre Kindheitserlebnisse in den Kriegstagen, in der Zeit von Zusammenbruch und Neubeginn. // Von Uli Hufen, Christiane, Juliane Spatz und Jörg Döring / WDR/HR / www.radiofeature.wdr.de

Kinder des Krieges (2/4) - Evakuierung, Widerstand und letzte Gefechte an der Saar WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 4 26.04.2020 28:05 Min. Verfügbar bis 19.04.2021 WDR 5

Folge 2: Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs am 8. Mai 1945. Zeitzeugen erinnern sich an ihre Kindheitserlebnisse in den Kriegstagen, in der Zeit von Zusammenbruch und Neubeginn. // Von Jochen Marmit / SWR/SR / www.radiofeature.wdr.de

Kinder des Krieges (3/4) - Fluchtgeschichten zwischen Ostpreußen und Bremen WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 4 03.05.2020 28:35 Min. Verfügbar bis 19.04.2021 WDR 5

Teil 3: Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs am 8. Mai 1945. Zeitzeugen erinnern sich an ihre Kindheitserlebnisse in den Kriegstagen, in der Zeit von Zusammenbruch und Neubeginn. // Von Alexa Hennings und Jens Schellhass / NDR/RB / www.radiofeature.wdr.de

Die Kinder von Station 19 - Opfer einer Verwahrpsychiatrie Dok 5 - Das Feature 18.04.2020 53:01 Min. Verfügbar bis 17.04.2021 WDR 5

Schwerstbehinderte Kinder ohne jede Förderung in psychiatrischen Einrichtungen zu verwahren, war gängige Praxis in vielen Ländern; in der DDR sogar noch bis in die Wendezeit hinein. 30 Jahre später versucht die Autorin herauszufinden, was aus diesen Kindern geworden ist. // Von Marie von Kuck / DLF/MDR/WDR 2020 / www.wdr5.de

Kinder des Krieges (4/4) - Zwischen den Fronten – von Böhmen bis in die Reichshauptstadt WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 4 10.05.2020 28:22 Min. Verfügbar bis 15.04.2021 WDR 5

Folge 4: Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs am 8. Mai 1945. Zeitzeugen erinnern sich an ihre Kindheitserlebnisse in den Kriegstagen, in der Zeit von Zusammenbruch und Neubeginn. // Von Alexa Hennings, Matthias Körner, Tobias Barth und Ruth Kinet / MDR/RBB / www.radiofeature.wdr.de

Das Unsagbare ist die Musik - Heinrich Schütz und der Klang der Worte WDR 3 Kulturfeature 13.04.2020 54:04 Min. Verfügbar bis 13.04.2021 WDR 3 Von Janko Hanushevsky

Wie kein anderer vor ihm hat der Komponist Heinrich Schütz die Wortbilder der deutschen Lutherbibel in Musik gefasst. Sein Gesamtwerk wurde jetzt zusammen mit dem Dresdner Kammerchor eingespielt und aufgeführt. Doch man muss lernen ihn zu hören. Von Von Janko Hanushevsky / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

Geld für die Welt - Ein Grundeinkommen für die Ärmsten Kenias Dok 5 - Das Feature 13.04.2020 52:48 Min. Verfügbar bis 13.04.2021 WDR 5

Was passiert, wenn man armen Menschen einfach Geld gibt, damit sie sich selbst helfen können? Die US-Hilfsorganisation Give Directly zahlt Menschen in Kenia ein Grundeinkommen aus – zur Armutsbekämpfung. // Von Nina Hellenkemper / WDR/DLF 2020 / www.wdr5.de

Der teilende Mensch WDR 5 Tiefenblick 12.04.2020 26:17 Min. Verfügbar bis 11.04.2021 WDR 5

Der Mensch ist von Natur aus kein purer Egoist. Das belegen zahlreiche Experimente: Wenn Versuchspersonen Geld miteinander teilen, achten sie nicht nur auf ihren eigenen Nutzen. // Von Martin Hubert / SWR 2016 / www.wdr5.de

Schokoladenträume - Zwischen Kakaotradition und Gourmet Hype Dok 5 - Das Feature 11.04.2020 52:44 Min. Verfügbar bis 10.04.2021 WDR 5

In der Abgeschiedenheit der Berge Kolumbiens gedeiht eine alte Kakaosorte. Doch seit Gourmets die seltene Sorte für Luxus-Schokolade entdeckt haben, kämpfen die indige-nen Bauern nicht nur um das ökologische Gleichgewicht. // Von Łukasz Tomaszewski / DLF Kultur 2019 / www.wdr5.de

Alle elf Minuten - Das Geschäft mit dem Internet-Dating Dok 5 - Das Feature 10.04.2020 51:35 Min. Verfügbar bis 10.04.2021 WDR 5

Rund zehn Millionen Deutsche suchen einen Partner per Internet - mindestens. Über große und kleine Online-Agenturen und Partnerbörsen. Was lange Zeit als etwas anrüchig galt, ist inzwischen ein ganz normaler Weg, um die Frau oder den Mann fürs Leben zu finden. Und es ist ein lukratives Geschäft. // Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke / WDR 2017 / www.wdr5.de / Dieses Feature wurde wegen der Corona-Krise aus produktionstechnischen Gründen statt der ursprünglich für dieses Datum geplanten Sendung zur Situation Geflüchteter auf dem deutschen Arbeitsmarkt ausgestrahlt.

Projekt Cybersyn: Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit - Teil 1 WDR 3 Kulturfeature 11.04.2020 54:01 Min. Verfügbar bis 18.04.2021 WDR 3 Von Jakob Schmidt und Jannis Funk

Beflügelt vom Aufbruch im sozialistischen Chile der Allende-Zeit entwickelt eine Gruppe von Ingenieuren ein Computernetzwerk, mit dem die Wirtschaft des gesamten Landes gesteuert werden soll. Ein Experiment, das wie Science-Fiction anmutet. Von Jakob Schmidt und Jannis Funk / Redaktion: Leslie Rosin / www.wdr3.de

Projekt Cybersyn: Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit - Teil 2 WDR 3 Kulturfeature 18.04.2020 54:00 Min. Verfügbar bis 18.04.2021 WDR 3 Von Jakob Schmidt und Jannis Funk

Beflügelt vom Aufbruch im sozialistischen Chile der Allende-Zeit entwickelt eine Gruppe von Ingenieuren ein Computernetzwerk, mit dem die Wirtschaft des gesamten Landes gesteuert werden soll. Ein Experiment, das wie Science-Fiction anmutet. Von Jakob Schmidt und Jannis Funk / Redaktion: Leslie Rosin / www.wdr3.de

In 80 Klicks um die Welt - Zimmerreisen WDR 3 Kulturfeature 04.04.2020 51:30 Min. Verfügbar bis 04.04.2021 WDR 3 Von Manuel Gogos

Was tun, wenn - wie in diesen Zeiten - Reisen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich sind? Dann könnte das Sofa zur Cyber-Lounge werden. Dann braucht der Mensch das Zimmer nicht mehr zu verlassen, denn die Bilder reisen zu ihm. Von Manuel Gogos / Produktion DLF 2015 / www.wdr3.de

Whistleblower und investigative Journalist*innen unter Verdacht Dok 5 - Das Feature 04.04.2020 53:11 Min. Verfügbar bis 03.04.2021 WDR 5

Im Cum Ex Skandal urteilte das Bonner Landgericht: Die trickreichen Aktiengeschäfte sind Steuerhinterziehung. Ins Rollen kam das Verfahren durch Wistleblowing und investigativen Journalismus. Doch beides birgt Risiken. // Von Charly Kowalczyk / DLF 2020 / www.wdr5.de

Zurück vom Dschihad Dok 5 - Das Feature 29.03.2020 52:47 Min. Verfügbar bis 25.03.2021 WDR 5

Ein Feature über Wiedereingliederung von IS-Heimkehrern. Hunderte Dschihad-Rückkehrer leben in Deutschland und wollen hier wieder Fuß fassen. Behörden warnen vor einer kaum kalkulierbaren Gefahr. Gleichzeitig müssen sie versuchen, die Islamisten wieder in die Gesellschaft zu integrieren. // Von Joseph Röhmel / BR 2020 / www.wdr5.de

Das kriminelle Potenzial der Bankenbranche Dok 5 - Das Feature 22.03.2020 53:06 Min. Verfügbar bis 20.03.2021 WDR 5

Geldwäsche, Steuerbetrug, Tricks mit Cum-Ex-Geschäften - seit Jahren befinden sich Banken im Visier von Ermittlungsbehörden. Was ist aus dem "Kulturwandel" geworden, den die Branche nach der weltweiten Finanzkrise von 2008 versprach? // Von Matthias Holland-Letz / Produktion: WDR 2020 - www.wdr3.de

Juden und Judentum (1/4) - Warum wollen wir jüdisch bleiben? WDR 5 Tiefenblick Teil 1 von 4 15.03.2020 28:28 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 5

Folge 1: Junge Juden stellen sich häufig die Frage, ob sie Juden bleiben wollen. Das hat zu tun mit den Erfolgen ihrer Gleichstellung und Integration in die Gesellschaft, in der sie leben, aber auch mit der Erfahrung von Antisemitismus und dem ungelösten Nahostkonflikt // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2018 / www.wdr5.de

Juden und Judentum (2/4) - Was ist Jüdisch am Jüdischen Staat? WDR 5 Tiefenblick Teil 2 von 4 22.03.2020 28:30 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 5

Teil 2: Die Symbiose von Judentum und Staat in Israel hat viele Fragen aufgeworfen. Israel definiert sich als "jüdischer Staat", garantiert aber gleichzeitig allen seinen Bürgern - ob jüdisch oder nicht-jüdisch - völlige Gleichheit. Wie vertragen sich diese gegensätzlichen Prinzipien? // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2018 / www.wdr5.de

Juden und Judentum (3/4) - Ist die Zukunft orthodox oder liberal WDR 5 Tiefenblick Teil 3 von 4 29.03.2020 28:29 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 5

Folge 3: Orthodoxes und liberales Judentum streiten heute über Fragen, die für die Zukunft der Diaspora entscheidend sein können: den Status von Frauen und das traditionelle Prinzip der jüdischen Abstammung von der Mutter und die Position von nichtjüdischen Partnern innerhalb jüdischer Gemeinden. // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2018 / www.wdr5.de

Juden und Judentum (4/4) - Wie lebt es sich in der Diaspora? WDR 5 Tiefenblick Teil 4 von 4 05.04.2020 28:27 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR 5

Folge 4: Seit 2000 Jahren bildet die Diaspora ("Zerstreuung") die virtuelle Heimat der Juden. Neben der konkreten Gemeinschaft, die Juden in einer jüdischen Gemeinde vor Ort finden, spielt diese imaginäre, globale Gemeinschaft weiterhin eine große Rolle. // Von Daniel Cil Brecher / WDR 2018 / www.wdr5.de

Fire Music - Archie Shepp, die Poesie und der Sound der Freiheit WDR 3 Kulturfeature 14.03.2020 54:19 Min. Verfügbar bis 14.03.2021 WDR 3 Von Helmut Böttiger und Matthias Brandt

Der Jazz sucht Anfang der sechziger Jahre nach ganz neuen Tönen. Dabei geht es um viel mehr als die Musik. Archie Shepp ist einer der Protagonisten dieses Aufbruchs. Und er spielt beileibe nicht nur Saxophon.

Fußgänger sind keine Störfaktoren Dok 5 - Das Feature 15.03.2020 52:52 Min. Verfügbar bis 13.03.2021 WDR 5

Die Mobilitätswende steht an, mal wieder. Und nach wie vor stehen die motorisierten Verkehrsteilnehmer im Mittelpunkt. Alle anderen müssen sehen, wo sie bleiben. Am Rand. Auf engen Bürgersteigen. Zeit, dass sich das ändert. // Von Dieter Jandt / WDR 2020 / www.wdr5.de

Die Frauen der Rechten - Über Geschlecht und Ordnung WDR 3 Kulturfeature 07.03.2020 53:56 Min. Verfügbar bis 07.03.2021 WDR 3 Von Eva Schindele

Zur biederen Hausfrau und Mutter gesellen sich im rechten Spektrum selbstbewusste, berufstätige Frauen, Parlamentarierinnen und solche, die für Frauenrechte auf die Straße gehen. Gleichzeitig unterstützen rechte Frauen die traditionellen Rollenmodelle. // Von Eva Schindele / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

Blackout um 0:00 - Ukraine als Testgelände für den Cyberkrieg Dok 5 - Das Feature 08.03.2020 55:01 Min. Verfügbar bis 08.03.2021 WDR 5

2015: Einen Tag vor Weihnachten gehen bei 230.000 Menschen die Lichter aus. Ort des Blackouts: die Westukraine. Hacker können fast jeden Stromerzeuger lahmlegen. Auch in Deutschland. Wie gut sind wir vor den Cyberangriffen geschützt? // Von Inga Lizengevic / DLF/SWR 2019 / www.wdr5.de

Frauen, die den Takt angeben - Dirigentinnen WDR 3 Kulturfeature 29.02.2020 49:39 Min. Verfügbar bis 01.03.2021 WDR 3 Von Sabine Fringes

Rund 130 Orchester gibt es in Deutschland, doch kaum mehr als eine Handvoll wird von Frauen geleitet. Woran liegt es, dass Dirigentinnen immer noch in der Minderheit sind? Hört man ein weibliches Dirigat? Dirigentinnen berichten. Von Sabine Fringes / Produktion: DLF 2019 / www.wdr3.de

Assads neues syrisches Reich - das ARD radiofeature Dok 5 - Das Feature 01.03.2020 53:32 Min. Verfügbar bis 25.02.2021 WDR 5

Syriens Machthaber Assad stellt sich als Alternative zum religiösen Extremismus dar. Tatsächlich bezieht er seine Macht weitgehend von iranisch gestützten Extremisten. Innenpolitisch paktiert er mit einer Partei, die im deutschen Nationalsozialismus wurzelt. // Von Marc Thörner / WDR 2020 / www.wdr5.de

Schiefe Töne. Eine Sanges-Geschichte von Scham und Scheitern WDR 3 Kulturfeature 22.02.2020 53:54 Min. Verfügbar bis 21.02.2021 WDR 3 Von Florian Felix Weyh

Gut sprechen kann der Autor und Moderator Florian Felix Weyh. Aber wenn er seine Stimme zum Gesang erhebt, wird es peinlich für ihn und peinigend für andere. Er kann nicht singen, will es aber können, schon immer. // Von Florian Felix Weyh / Produktion: Produktion DLF 2018 / www.wdr3.de

Reset im Regenwald - Der Hype um Ayahuasca Dok 5 - Das Feature 23.02.2020 52:56 Min. Verfügbar bis 20.02.2021 WDR 5

Für Schamanen in Peru oder Brasilien ist die Wurzel mit halluzinogenen Eigenschaften unverzichtbarer Bestandteil traditioneller Zeremonien. Nun wird sie knapp. Denn auch der Norden hat die Urwalddroge für sich entdeckt. // Von Lorenz Rollhäuser / DLF Kultur/NDR 2019 / www.wdr5.de

Im Labyrinth der Leidenschaften - Das Universum des Pedro Almodóvar WDR 3 Kulturfeature 15.02.2020 54:03 Min. Verfügbar bis 14.02.2021 WDR 3 Von Daniel Guthmann und Joachim Palutzki

Opulent und experimentierfreudig, voller Erotik und tragikomischer Schicksale - Pedro Almodóvar hat dem zeitgenössischen spanischen Kino seinen Stempel aufgedrückt. // Von Daniel Guthmann und Joachim Palutzki / Produktion: NDR/DLF 2019 / www.wdr3.de

Was ist Luxus? Unterwegs zwischen Kö und Kölner Straße Dok 5 - Das Feature 16.02.2020 52:35 Min. Verfügbar bis 13.02.2021 WDR 5

Ein Gourmetrestaurant, ein Beautysalon, der Delikatessenladen: in den reichen Vierteln zeigen sich Luxus und die, die sich ihn leisten. Nur wenige U-Bahn-Stationen entfernt wohnen Arbeitslosigkeit und Armut. Luxus wird hier anders definiert. // Von Maike von Galen / WDR 2020 / www.wdr5.de

Draußen - Vom Leben wohnungsloser Familien in Berlin Dok 5 - Das Feature 09.02.2020 52:56 Min. Verfügbar bis 06.02.2021 WDR 5

Die Zahl der Wohnungslosen ist in Deutschland seit 2014 um 150 Prozent gestiegen. Etwa 1,2 Millionen sind es zur Zeit bundesweit. Fast ein Viertel davon sind Familien mit Kindern. Das Risiko, betroffen zu sein, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. // Von Marie von Kuck / DLF/RBB/SWR 2019 / www.wdr5.de