Proteste in Russland: Krawallny

COSMO Machiavelli - Rap und Politik 10.02.2021 01:07:19 Std. Verfügbar bis 10.02.2026 COSMO

Vergiftete politische Gegner, Rapper von Eliteunis, nie dagewesene Proteste – Russland bietet gerade Filmstoff. Nur, dass das, was im größten Land der Welt passiert, keine Fiktion ist, sondern sehr real. Die Vergiftung und Verhaftung des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny ist dabei kein Einzelfall, sondern elementarer Teil eines skrupellosen politischen Systems, das auf Machterhalt, Korruption und Unterdrückung aufbaut – und an dessen Spitze seit 1999 derselbe Mann steht: Wladimir Putin. Wie immer bei großen Protesten ist der Fall Nawalny nur ein Zünder für einen Brand, der lange schon schwelte. Von der brodelnden Unzufriedenheit erzählt nicht nur die Sozialwissenschaftlerin Alexandra Archipowa, die die aktuellen Proteste untersucht, sondern auch die Rapper*innen im Land. Zum Song von Face hängen Jugendliche in russischen Schulen Bilder von Putin ab, zu der Musik von Oxxxymiron gehen sie auf die Straße. Während die russische Regierung versucht, Rap wahlweise zu vereinnahmen oder zu verdammen, sind die Kreativen der HipHop-Szene längst überlegen. Kein Wunder, wenn man den trilingualen Oxford-studierten Superstar-Rapper Oxxxymiron in den eigenen Reihen weiß. Eine Folge wie Krimi, ein Thriller, ein Battle, eine Geschichte, so groß, wie es dem größten Land der Welt nur gerecht wird.


Download

Aktuelle Podcasts von COSMO

Beiträge aus den Sprachenformaten