Die Musikkabarettistin Rebecca Carrington zu Gast

Die Musikkabarettistin Rebecca Carrington zu Gast

"Der Brexit ist eine Katastrophe!", sagt Rebecca Carrington. Die Cellistin, Kabarettistin und Sängerin stammt aus England und lebt seit elf Jahren in Deutschland. Mit ihrem Mann Colin Brown tritt sie als Duo auf. Immer dabei ist Joe, Rebecca Carringtons Cello aus dem 18. Jahrhundert. In atemberaubendem Tempo wirbeln sie Klassik und Pop, Jazz und Bollywood durcheinander.

Gerade haben sie die "erste und kleinste Brexit-Oper der Welt" geschrieben. "Turnadot" hat am 23. Mai Premiere. Bei Westart zu Gast erzählt Rebecca Carrington, was sie beim deutschen Einbürgerungstest erlebte.

Autor: Dirk Fleiter

Stand: 06.03.2019, 21:22