Die Fotokünstlerin Mona Schulzek im Max Ernst Museum Brühl

Die Fotokünstlerin Mona Schulzek im Max Ernst Museum Brühl

Sie ist jung, sie ist Künstlerin und sie ist in diesem Jahr Max Ernst Stipendiatin der Stadt Brühl.  Mona Schulzek 1992 in Moers geboren, studiert zurzeit an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gregor Schneider. Das Brühler Museum zeigt ihre Fotoserie "Ottomane I bis V":  Aufnahmen von Räumen, die über und über mit Orientteppichen verhängt sind. Zu sehen sind die Bilder bis zum 28. April.

Autor: Tim Lienhard

Stand: 10.04.2019, 17:38