Fotoausstellung von Till Brönner in Duisburg

Melting Pott: Fotoausstellung von Till Brönner in Duisburg Westart 24.06.2019 04:43 Min. Verfügbar bis 24.06.2020 WDR Von Hilka Sinning

Fotoausstellung von Till Brönner in Duisburg

Er ist nicht nur Deutschlands Jazzmusiker Nr. 1, sondern auch leidenschaftlicher Fotograf. Vor zehn Jahren begann Till Brönner mit Künstlerporträts. 2014 erschien sein erster großer Bildband "Faces of Talent". Jetzt hat er ein ganzes Jahr lang Menschen und Orte im Ruhrgebiet fotografiert. Seine Bilder zeigen Gesichter, Industrie-Architektur, Natur- und Kulturlandschaften.

Es ist sein sehr persönlicher Blick auf eine Region, die geprägt ist vom Steinkohlebergbau und dem quirligen Mit- und Nebeneinander verschiedener Nationen und Religionen. Unter dem Titel "Melting Pott" präsentiert das Museum Küppersmühle in Duisburg die bislang umfangreichste Ausstellung des Fotokünstlers Till Brönner, zu sehen vom 3. Juli bis zum 6. Oktober 2019.  

Autorin: Hilka Sinning

Stand: 18.06.2019, 13:21