Reggae-Film "Inna de Yard"

Reggae-Film "Inna de Yard" Westart 24.06.2019 05:32 Min. Verfügbar bis 24.06.2020 WDR Von Dirk Fleiter

Reggae-Film "Inna de Yard"

Der Garten eines Hauses in den Hügeln von Kingston: Hier, am Rande der jamaikanischen Hauptstadt, treffen sich einige der legendären Reggaestars aus den 60er und 70er Jahren. Sie standen mit Bob Marley und Peter Tosh auf der Bühne und waren dabei, als der Reggae seine Hoch-Zeit erlebte.

Jetzt wollen die Veteranen ihre weltbekannten Hits neu aufleben lassen und nehmen gemeinsam mit jungen Musikern ein Album auf. Mitten im Grünen, unplugged und open air. "Inna de Yard" – im Garten – heißt das Projekt. Neben dem Album ist auch ein Film entstanden, der vom Leben der Reggae-Ikonen auf der Karibikinsel erzählt. "Inna de Yard – the Soul of Jamaica" ist gerade in den Kinos gestartet. Einige der Musiker sind zurzeit auf Deutschlandtournee.

Autor: Dirk Fleiter

Stand: 12.06.2019, 12:09