Apfel-Tiramisu

Apfel-Tiramisu

Land & lecker Lebenstraum

Apfel-Tiramisu

Rezept von Sonja Girndt aus der Sendung: die Ziegenflüsterin aus Neukirchen-Vluyn

Alle Mengenangaben für 4 Personen, wenn nicht anders angegeben.

Zutaten Apfel-Tiramisu:

Für das Fruchtige:
400 g Äpfel
1 EL Zucker
2 TL Zitronensaft

Für das Cremige:
400 g Ziegenquark
200-250 ml Sahne
ca. 50-60 g Amarettini oder andere kleine, knusprige Kekse mit Mandel-Aroma
30 g Zucker
5 EL Ziegenmilch
Mark einer Vanilleschote
Kakao- oder Zimtzucker

Zubereitung:
Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Dann in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Zitronensaft und dem Zucker ca. 10 Minuten leicht dünsten und dann abkühlen lassen.

Das Mark aus der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der Schote in der Milch vorsichtig aufkochen. Dann auskühlen lassen und schließlich die Schote herausnehmen.

Den Ziegenquark mit der Vanille-Milch und dem Zucker cremig aufschlagen.

Die Sahne steif schlagen und unterheben. Zum Servieren kleine Dessertschalen mit den Amarettini auslegen und darauf schichtweise das Apfelmus und die Creme drapieren. Am schönsten sieht es aus, wenn die oberste Schicht eine Creme-Schicht ist. Wer mag, kann mit Kakao- oder Zimtzucker dekorieren.

Guten Appetit!

Stand: 02.08.2021, 00:00