Joghurt-Heidelbeer-Dessert mit kandierten Walnüssen

Joghurt-Heidelbeer-Dessert mit Cookies von Carina Bürgers.

Land und Lecker, Staffel 16

Joghurt-Heidelbeer-Dessert mit kandierten Walnüssen

Rezept von Carina Bürgers

Alle Mengenangaben für 6 Personen, wenn nicht anders angegeben.

Zutaten:
1 l Rohmilch
3 EL Naturjoghurt
2  EL Zucker
1 Päckchen Gelatine
500 g Heidelbeeren
Zucker zum Süßen
etwas Zitronensaft
1 Packung Schoko-Nuss-Cookies
500 ml Bourbon-Vanillejoghurt
Raspel-Schokolade als Dekoration
Als Topping eignen sich kandierte Walnüsse

Zubereitung:
Rohmilch erhitzen bis es dampft. Auf 50 Grad abkühlen lassen und Naturjoghurt dazu geben. Diese Masse 30 Minuten bei 50°C im Backofen erwärmen und danach 24 Stunden im geschlossenen Backofen stehen lassen. Anschließend 3 Stunden absieben. Die feste Masse mit  Zucker Gelatine anrühren und kalt stellen.

 Heidelbeeren waschen, mit etwas Zucker und Zitronensaft mischen. Sahne steif schlagen und unter die festgewordene Masse heben.

Dann wird geschichtet:  Schoko-Nuss-Cookies klein bröseln und in die Gläser geben. Die Joghurt-Sahne-Masse und ein paar Heidelbeeren drüber geben. Bourbon-Vanillejoghurt als nächste Schicht, darüber wieder Heidelbeeren und noch etwas Sahne-Joghurt-Masse.
Als Topping Walnüsse kandieren und mit ein paar Heidelbeeren auf den Dessert setzen. Zum Schluss Schokolade drüber raspeln.

Guten Appetit!

Stand: 29.04.2021, 16:40