Gebratener Spargel

Gebratener Spargel

Kochen mit Martina und Moritz 02.05.2020 UT DGS Verfügbar bis 02.05.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Gebratener Spargel

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Ungewöhnlich, Spargel zu braten, aber das bekommt ihm gut. Dabei soll er richtige Bratspuren bekommen, die sorgen für intensiven Geschmack.

Zutaten für vier Personen:

  • 1 kg Spargel (nach Gusto weiß und grün gemischt)
  • 2-3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas frisch abgeriebene Zitronenschale
  • Kerbel oder Petersilie

Zubereitung:

  • Den Spargel sorgsam schälen. Die Stangen nebeneinander in einer beschichteten Pfanne in reichlich Butter kräftig braten. Dabei salzen und pfeffern und mit etwas Zitronenschale würzen. Die Stangen immer wieder drehen, damit sie rundum Bratspuren bekommen.
  • Zum Schluss sehr fein gehackten Kerbel oder Petersilie darüber streuen, den Spargel weiterhin drehen, bis er rundum grün gesprenkelt ist.

Tipp: Man kann eine größere Menge, die nicht in die Pfanne passt, auch nebeneinander auf ein Backblech legen, mit Butterflöckchen besetzten und würzen. Bei 220 Grad im Backofen (Ober- & Unterhitze/ 200 Grad Heißluft) ca. 10 Minuten braten. Auch hier die Stangen einmal drehen und am Ende die gehackte Petersilie darüber verteilen.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 02.05.2020, 17:45