Gefüllte Harissa-Eier (10 Stück)

Das Bild zeigt das fertige Gericht: "Gefüllte Harissa-Eier".

Gefüllte Harissa-Eier (10 Stück)

Hier kommt eine orientalisch angehauchte Version des Party-Buffet Klassikers.

Zutaten:

  • 10 Eier
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zitronensaft oder Essig
  • 1 gestrichener TL Zucker
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 1 gehäufter TL scharfer Senf
  • 100 ml Rapsöl
  • 1 EL Harissapaste
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Eier in neun Minuten hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die Harissamayonnaise Eigelb, Zitronensaft, Zucker, Salz und Senf in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer kurz vermischen. Bei laufendem Stabmixer das Rapsöl in dünnem Strahl einlaufen lassen und so eine Mayonnaise herstellen.
  • Harissapaste unterrühren und Mayonnaise bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
  • Eier halbieren und die Eigelbe herauslösen. Eigelbe in eine Schüssel geben.
  • Mit einer Gabel fein zerdrücken und mit etwa drei Esslöffeln Harissamayonnaise zu einer glatten Masse verrühren.
  • Masse zurück in die ausgehöhlten Eihälften füllen und mit etwas Schnittlauch bestreuen. Bis zum Verzehr kaltstellen.

Stand: 29.12.2019, 17:00