Gemüsebrühe

Gemüsebrühe

Kochen mit Martina und Moritz 23.11.2019 UT DGS Verfügbar bis 23.02.2020 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Download Podcast

Gemüsebrühe

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Die Rezepte als PDF zum Abspeichern und Ausdrucken:

Auch ganz ohne Fleisch lässt sich eine wunderbar aromatische Brühe kochen, die ebenso vielfältig und universell einsetzbar ist.

Zutaten für 1,5 l Brühe:

Gemüse:

  • ½ Sellerieknolle
  • 2 Möhren
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 dicke Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Lauchstange
  • 1-2 Fleischtomaten (nach Gusto)

Gewürze:

  • Salz
  • 1 Stück Zitronenschale
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • 1-2 frische Chilischoten (nach Gusto)
  • 1-2 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Alles Gemüse putzen, klein schneiden nach Gusto, mit Gewürzen in einen großen Topf füllen und mit Wasser bedecken.
  • Aufkochen, leise zwei Stunden sieden lassen – durch ein Sieb filtern.
  • Die Brühe nach Gusto verwenden. Und zum Schluss etwas Olivenöl im Teller darübergeben  (kann man natürlich auch gleich zu Anfang machen).

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 23.11.2019, 17:45