Herzhafte Brühe – Basis der guten Küche

Stand: 18.09.2021, 17:45 Uhr

Eine gute Brühe zu kochen, ist im Prinzip das Einfachste in der Küche – man muss es nur tun. Nur weil es eine Weile dauert, bis die Inhaltsstoffe der Zutaten ins Wasser übergegangen sind und eine Brühe daraus gemacht haben, denken viele, es sei mühsam. Und so konnten all die Pülverchen und Pasten ihre Kundschaft finden, aus denen man angeblich eine Brühe ansetzen oder gar kochen kann. Aber was dabei herauskommt, hat mit einer guten Brühe nichts zu tun. Schauen Sie also zu, wenn Martina und Moritz Brühe kochen und Ihnen zeigen, was man alles damit machen kann.