Häufige Fragen zur ARD Mediathek

Junger Mann mit Laptop liegt in Hängematte

Häufige Fragen zur ARD Mediathek

Wie gelangt man in den Channel des WDR in der ARD Mediathek?

Der Navigationspunkt "Mediathek" oben auf wdr.de führt direkt auf die Startseite des WDR-Channels in der ARD Mediathek.

Finde ich in der ARD Mediathek alle Sendungen aus dem WDR Fernsehen?

Ja, die meisten Sendungen sind hier zu finden: Über die prominent aufgeführten Buttons „Sendungen A-Z" und „Sendung verpasst", dazu natürlich über die Suchfunktion der ARD Mediathek.

Warum sind die Sendungen nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar?

Fast alle Inhalte in der Mediathek dürfen nur eine begrenzte Zeit lang online zur Verfügung stehen: Die kompletten Ausgaben der elf „Lokalzeiten“ und der „Aktuellen Stunde“ können Sie zum Beispiel jeweils nur sieben Tage lang abrufen. Lediglich einzelne ausgewählte Beiträge aus diesen Sendungen stehen länger online. Magazine, Reportagen und Dokus können ebenfalls ein Jahr, Sendungen aus dem Bereich Bildung fünf Jahre angeboten werden. Nur wenige Videos und Audios dürfen unbegrenzt online zum Abruf bereitstehen, nämlich solche mit kulturgeschichtlicher oder zeitgeschichtlicher Bedeutung.