Live hören
Jetzt läuft: Red headed evil von The Moderator
20.30 - 21.00 Uhr mal angenommen - der Zukunfts-Podcast der tagesschau

Litcologne: WDR 5 Literaturmarathon abgesagt

Litcologne: WDR 5 Literaturmarathon abgesagt

Der WDR 5 Literaturmarathon ist wegen des Coronavirus abgesagt worden. Die 24-Stunden-Lesung war für den 13. und 14. März geplant.

Zum Schutz der Besucher*innen und Mitwirkenden vor einer potentiellen Infektion mit dem Coronavirus findet der außergewöhnliche WDR 5 Literaturmarathon in diesem Jahr aber nicht statt. Dazu hat sich der WDR nach ausgiebiger Beratung entschieden. Ausschlaggebend ist die extreme Dauer von 24 Stunden, der ständige Wechsel der Besucher, die nicht namentlich registriert werden, und die hohe Zahl der Mitwirkenden. Zudem gibt es üblicherweise bei der traditionellen Veranstaltung die Möglichkeit im Funkhaus auf dem Boden in räumlicher Enge zu übernachten – auch das war ein Grund. Bei den zurückliegenden Veranstaltungen des WDR 5 Literaturmarathons waren jedes Mal mehrere tausend Besucher bei der 24-Stunden-Live-Lesung im WDR Funkhaus.

Geplant war 24-Stunden-Lesung zu 100 Farben

Ab Freitag, 13. März, um 22 Uhr bis Samstag, 14. März 2020, um 22 Uhr hätten eigentlich starke Stimmen zahlreiche Farben lebendig werden lassen. Bei der eigentlich 18. Ausgabe des WDR 5 Literaturmarathons hätten professionelle Sprecher*innen aus dem WDR Stimmwerk sowie Schauspieler*innen aus 100 Büchern zum Thema "100 Farben" gelesen.

Stand: 09.03.2020, 08:42