Live hören
Scala - Aktuelles aus der Kultur mit Ina Plodroch
Wim Wenders, 2009

ZeitZeichen

14.08.1945 - Geburtstag des Filmregisseurs Wim Wenders

Stand: 25.02.2016, 15:58 Uhr

Wim Wenders ist bekennender Workoholic. Seine grauen Locken und die schwarz umrandete Brille sind ebenso markant, wie seine unergründliche Schaffenskraft: Er schreibt, fotografiert, malt, doziert, führt Regie und produziert Filme.

Von Susanne Rabsahl

Dass er mit Werken wie "Paris - Texas", "Der Himmel über Berlin", "PINA" oder "Buena Vista Social Club" als Künstler weltbekannt werden und jahrelang in den USA leben würde, sei für ihn, der seine Jugend im zerbombten Düsseldorf verbrachte, ähnlich unwahrscheinlich gewesen, wie Astronaut zu werden.

45 Jahre nach seinem Abschlusswerk an der Filmhochschule "Summer in the City" feiert er dieses Jahr seine dritte Oscarnominierung mit der Dokumentation "Das Salz der Erde", nimmt den Ehrenbären der Berliner Filmfestspiele für sein Lebenswerk entgegen, zeigt in seiner Heimatstadt Düsseldorf 80 seiner "Photografien" und wird 70 Jahre alt.  

Redaktion: Hildegard Schulte

Wim Wenders, Filmregisseur (Geburtstag 14.08.1945)

WDR ZeitZeichen 14.08.2015 14:45 Min. Verfügbar bis 11.08.2025 WDR 5


Download