Live hören
Jetzt läuft: Grand Street Feast von Gitkin

28.11.1962 - Todestag der niederländischen Königin Wilhelmina

Wilhelmina, Juliana und Beatrix (von li. nach re.)

ZeitZeichen

28.11.1962 - Todestag der niederländischen Königin Wilhelmina

Von Heiner Wember

123 Jahre lang saßen in den Niederlanden ausschließlich Frauen auf dem Thron. Die Regentin Emma, dann die Königinnen Wilhelmina, Juliana und Beatrix. Am längsten von den vieren regierte Wilhelmina. 58 Jahre lang. Und in der schwierigsten Zeit.

Im Ersten Weltkrieg konnten die Niederlande sich aus dem großen Töten noch heraushalten, aber im zweiten marschierte die deutsche Wehrmacht ein. Wilhelmina floh nach London. Winston Churchill soll über sie gesagt haben, dass Wilhelmina der einzige Mann in der niederländischen Regierung sei.

Mit ihren Rundfunkansprachen über die BBC stärkte sie den Durchhaltewillen ihrer Landsleute im besetzten Land, zum Beispiel auch den der heimlichen Hörerin Anne Frank. Die sehr streng erzogene Wilhelmina ließ sich als Königin nicht hereinreden. Vor allem nicht von ihrem deutschen Mann. Den sie auch vor Gästen gerne abkanzelte.

Anders als die meisten britischen Könige starben die  niederländischen Königinnen nicht im Amt, sondern gaben die Macht rechtzeitig ab. So auch Wilhelmina. 14 Jahre vor ihrem Tod dankte sie ab – zu Gunsten der nächsten starken Frau: Juliana.

Redaktion: Hildegard Schulte

Wilhelmina, niederl. Königin (Todestag 28.11.1962)

WDR ZeitZeichen 28.11.2017 14:49 Min. WDR 5

Download

Stand: 11.10.2017, 15:45