Live hören
Jetzt läuft: Theme from Skidoo von The Bobby Hughes Experience

06.08.1937 - Der Geburtstag von Baden Powell

Baden Powell

ZeitZeichen

06.08.1937 - Der Geburtstag von Baden Powell

Von Anne Herrberg

"Um einen wirklich schönen Samba schreiben zu können, braucht man ein wenig Traurigkeit", heißt es. Der brasilianische Gitarrist und Komponist Baden Powell de Aquino kannte sie beide. Den Samba und die Traurigkeit.

Die Musik entdeckte er bereits als Fünfjähriger und stibitzte sich kurzerhand eine Gitarre von seiner Tante. Mit den Jahren entwickelt er darauf seinen einzigartigen Klang – eine Mischung aus klassischer Musik, den Rhythmen des afro-brasilianischen Candomblé, Samba und Jazz. Bald gehört er neben Tom Jobim und João Gilberto zu den "Exportschlagern" brasilianischer Musik.

Doch während Baden Powell die Bühnen Europas erobert - bleibt der Ruhm in der Heimat aus. Vielleicht ein Grund für seine immer schlimmer werdende Alkoholsucht, die ihn immer mehr in die Isolation zwingt. Erst kurz vor seinem Tod gelingt Baden Powell noch einmal ein umjubeltes Comeback.

Er stirbt am 26. September 2000 mit nur 63 Jahren in Rio de Janeiro. Insgesamt spielte er rund 60 Alben ein und komponiert über 100 Lieder – viele davon wie "Samba Triste" gehören heute zu den bekanntesten Stücken brasilianischer Musik.

Redaktion: Hildegard Schulte

Baden Powell, brasilianischer Musiker (Geburtstag 06.08.1937)

WDR ZeitZeichen 06.08.2012 14:32 Min. Verfügbar bis 04.08.2052 WDR 5

Download

Stand: 20.04.2016, 14:07