Live hören
Jetzt läuft: Helt Uten Tanke von Frederik William Olsen
Khesrau Behroz lächelt in die Kamera.

Der Geschichtenerzähler – Khesrau Behroz

Der Journalist Khesrau Behroz wurde bundesweit bekannt durch einen Podcast, nach dessen Veröffentlichung die mutmaßliche RAF-Terroristin Daniela Klette nach über 30 Jahren in Berlin-Kreuzberg verhaftet wurde. Im Gespräch mit Anja Backhaus berichtet er über seine Arbeit.

Der Journalist Khesrau Behroz ist ein Star der Podcast-Szene. Zusammen mit seinem Team wurde er mit vielen Preisen bedacht, Podcasts wie "Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen" und "Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord" erreichen ein Millionenpublikum und haben eine große Fangemeinde.

Nach dem Hinweis eines Kölner Hörers hatte sich Behroz für den ARD-Podcast "Legion" auf die Spur der mutmaßlichen RAF-Terroristin Daniela Klette begeben, nach der seit über 30 Jahren erfolglos gefahndet wurde. Dank einer Gesichtserkennungssoftware schien es Hinweise auf einen Berliner Tanzverein zu geben. Letztlich wollte der Podcast "Legion" aber nur offen zeigen, dass auch aufwändige investigative Recherchen oft ins Leere laufen.

Doch nur wenige Monate später, im Februar 2024, konnte die Polizei Daniela Klette festnehmen. Khesrau Behroz und sein Team wurden von dieser Nachricht völlig überrascht, waren aber offenbar, ohne es selbst zu ahnen, sehr nahe dran.

Redaktion: Jessica Eisermann

Der Geschichtenerzähler – Khesrau Behroz

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 04.04.2024 26:01 Min. Verfügbar bis 04.04.2025 WDR 5


Download

Podcast-Tipp:

ARD-Podcast "Legion" über Daniela Klette (3 Folgen):