Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
100 Jahre Fund der Nofretete

Der Fall Nofretete eine umstrittene Affäre

In dieser Woche sind es genau 100 Jahre, seit die Büste der Nofretete erstmals ausgestellt wurde. Sie soll von Europäern unrechtmäßig aus Ägypten gestohlen worden sein. Deshalb wird über eine Rückgabe gestritten, berichtet Tilo Spanhel.

Die Büste der Nofretete ist ein Berliner Publikumsmagnet. Es ist das Abbild einer über 3.000 Jahre alten Frau, deren Schönheit die Zeit überdauert hat. Doch es wird gestritten um den Besitz der Kostbarkeit, deren Wert auf bis zu einer halben Milliarde Euro geschätzt wird. Europäer sollen die Büste gestohlen haben, sagen die Ägypter und fordern den Kunstschatz zurück. Doch in Berlin will man von all dem nichts wissen und beharrt darauf, dass auch Verträge aus einer Zeit des Unrechts auch heute noch Bestand haben können.

Autor: Tilo Spanhel

Redaktion: Detlef Schlockermann

Der Fall Nofretete – eine umstrittene Affäre

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 08.04.2024 18:43 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5 Von Tilo Spanhel


Download