Live hören
WDR aktuell
22.00 - 22.04 Uhr WDR aktuell
Zwei Menschen, die ihre Hände halten, gehen über einen abendsonnengeflutete Straße, sodass nur ihre Silhoutte und Schatten zu erkennen sind.

Dating und Partnerschaft mit Behinderung

Viele Menschen mit geistiger Behinderung brauchen im Alltag Unterstützung. Bei etwas so Privatem wie der Partnersuche führt das zu Herausforderungen und auch mal zu Konflikten. Maria Bravo hat Menschen getroffen, die von ihren Erfahrungen berichten.

Jemanden kennenlernen, das ist nicht immer so einfach wie es klingt. Vor allem wenn es schwierig ist, alleine – ohne Unterstützung – auszugehen. Diese Erfahrung machen viele Menschen mit Behinderung, berichtet Thorsten. Er spricht aus Erfahrung.

Herausforderungen auch in Beziehungen

Sich kennenzulernen ist schwierig, wenn man ein Date nicht allein ausmachen kann, weil es beim Lesen und Schreiben hakt. Sogenannte "geschützte" Partnervermittlungen sind darauf ausgelegt, Menschen mit Behinderung dabei zu helfen sich zu verabreden.

Ulrike versucht bei einer solchen Partnervermittlung im Kölner Süden ihr Glück. Sie sucht nach jemandem, dem sie vertrauen kann. In der Vergangenheit war der Richtige noch nicht dabei, aber sie gibt die Hoffnung nicht auf. Beispiele wie das von Leon Marx und Julia Bauer zeigen, dass es auch klappen kann: Das Paar sieht sich täglich und lebt seinen Alltag gemeinsam.

Herausforderungen kann es aber auch geben, wenn man schon die Richtige gefunden hat. So wie beim 38-jährigen Sascha: Er würde seine Freundin gerne heiraten, aber das ist nicht so einfach. Denn ihre Eltern möchten das offenbar nicht.

Mangelnde Inklusion: Teil des Problems

Expert:innen kritisieren, dass es Menschen mit einer geistigen Behinderung teilweise schwer gemacht wird, eine selbstbestimmte Partnerschaft zu führen. Auch weil Unterstützer:innen die eigenen Rechte oft überschätzen und die Betroffenen unterschätzen würden.

In der Recherche hat sich gezeigt, dass auch mangelnde Inklusion die Partnersuche für Menschen mit geistiger Behinderung erschwert. Denn nicht jede:r möchte spezielle Dating-Angebote nutzen. Leicht zugängliche Freizeitangebote, wo Menschen mit und ohne Behinderung sich begegnen, fehlen aber oft noch.

Autor: Maria Bravo

Redaktion: Gundi Große

Dating und Partnerschaft mit Behinderung

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 29.11.2023 22:17 Min. Verfügbar bis 27.11.2024 WDR 5 Von Maria Bravo


Download