Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
15.00 - 15.04 Uhr WDR aktuell
Fliegende Drohne mit Kamera.

Unter Drohnen

Stand: 05.02.2024, 17:15 Uhr

Sommer im Jahr 2030. Romy und Ela sind Drohnenpilotinnen. Früher sind beide für Kampfeinsätze geflogen, jetzt steuern sie ihre Drohnen nur noch für zivile Aufträge. Aber die Vergangenheit lässt sie nicht los.

Von Tim Staffel

Das Hörspiel steht zum Download zur Verfügung.

Unter Drohnen - Zivile Drohnenpilotinnen in Konfliktsituation

WDR Hörspiel 10.03.2024 51:40 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Online Von Tim Staffel


Download

Drohnen im SciFi-Drama: Einsatz gegen das eigene Kind?

Neuer Job, neue Konflikte. Romy und Ela fliegen ihre Drohnen im Einsatz für den globalen Konzern Horizon. Ela, 25, leidet darunter, bewaffnete Gewalt in Krisenregionen ausgeübt zu haben, ohne selbst einer Gefahr ausgesetzt gewesen zu sein. Ihre Schuldgefühle belasten die Beziehung zu ihrem Freund Deniz schwer. Romy, 45, ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrem 15-jährigen Sohn Luke gerät sie ständig aneinander, weil Luke ihre Vergangenheit als Kampfpilotin und ihre Arbeit für Horizon verabscheut.

Während eines Einsatzes, den Horizon im Auftrag der Berliner Polizei fliegt, werden Romy und Ela aufgefordert, per Drohnen Gummigeschosse und Tränengas bei einer nicht genehmigten Demonstration von Klimaktivist:innen einzusetzen. Als Romy auf den Überwachungsbildern der Drohnenkamera ihren Sohn Luke unter den Demonstrierenden entdeckt, zögert sie, den Befehl auszuführen. Die Situation droht zu eskalieren.