Live hören
Jetzt läuft: Song for junior von Beastie Boys

Erlebte Geschichten mit Friedrich Witt

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Berliner Philharmoniker

Erlebte Geschichten mit Friedrich Witt

Von Cordula Echterhoff

Ein Kontrabassist spielt (selten) allein. So heißt der Blogg, den Friedrich Witt seit drei Jahren betreibt und auf dem er von seiner Zeit bei den Berliner Philharmonikern berichtet.

Friedrich Witt, 1930 in Bochum geboren, spielte unter Wilhelm Furtwängler, Herbert von Karajan und Claudio Abbado. Als er an der Essener Folkwang-Schule die Aufnahmeprüfung als Pianist machte, meinte der Direktor, dass man eigentlich genügend Pianisten hätte.

40 Jahre lang Solo-Kontrabassist

Aber der Junge sei doch stark und stattlich, einen Kontrabassisten bräuchten sie noch, er hätte die Prüfung bestanden. 1948 bekam er seine erste Stelle im Orchester Oberhausen, bevor er 1954 seine Lebensstelle antrat: Zunächst als Bassist, dann als Solo-Kontrabassist bei den Berliner Philharmonikern.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Friedrich Witt (20.12.2009)

Verfügbar bis 30.12.2099