Pfarrer Frank Michael Scheele – Vom Manager zum Mann der Kirche

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Pfarrer Frank Michael Scheele / "Maria unter dem Kreuz" Berlin Wilmersdorf

Erlebte Geschichten (06.12.2020)

Pfarrer Frank Michael Scheele – Vom Manager zum Mann der Kirche

Von Steffi Tenhaven

Es ist nie zu spät, um etwas Neues zu beginnen. Doch die wenigsten Menschen trauen sich, im fortgeschrittenen Alter noch einmal den Beruf zu wechseln. Frank Michael Scheele, Jahrgang 1954, hat dies gewagt und getan.

Der erfolgreiche Reise-Manager begann noch mit Ende 40 ein Theologie-Studium. Heute ist er ist Pfarrer. Seit neun Jahren betreut er die katholische Kirchengemeinde "Maria unter dem Kreuz" in Berlin-Wilmersdorf.

Viele Jahre leitete Frank Michael Scheele die Reiseabteilung einer großen Kreditkartenfirma und war Geschäftsführer und Mitinhaber eines großen Reisebüros. Er organisierte Luxusreisen für Reiche, flog mit Prominenten in der Concorde einmal um die ganze Welt.

Heute braust er auf einem schwarzen Motorroller durch seine Gemeinde in Berlin, um beispielsweise Kranke zu besuchen und bei Beerdigungen zu sprechen. Vom Generaldirektor zum Geistlichen - sein Wunsch nach Wandel wuchs in Frank Michael Scheele bei einer Wanderung auf dem Jakobsweg.

Redaktion: Hildegard Schulte

     

Frank-Michael Scheele, Pfarrer

WDR 5 Erlebte Geschichten 06.12.2020 23:18 Min. Verfügbar bis 07.12.2099 WDR 5


Download

Stand: 18.11.2020, 12:59