Der Bergsteiger Reinhold Messner

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Bergsteiger Reinhold Messner mit dicker Jacke, langen Haaren und dichtem Vollbart.

Erlebte Geschichten (22.07.2018)

Der Bergsteiger Reinhold Messner

Von Jochanan Shelliem

Allein auf den Nanga Parbat. Reinhold Messner ging es nicht nur darum, Berge zu besteigen.

Der 1944 in Brixen in Südtirol geborene Extremkletterer hatte stets zum Ziel, andere Wege zum Gipfel zu nehmen, allein hinauf zu gehen, ohne Sauerstoff, mit immer neuen Erschwernissen - so auch 1978, da er als erster Mensch den Nanga Parbat allein erkletterte und im gleichen Jahr mit einem Kollegen gemeinsam den Mount Everest bestieg.

Reinhold Messner machte Bergsteigen populär mit seinen begeisternden Erzählungen über die Berge, ihre Geheimnisse, ihre Faszinationen, ihre herausragende Bedeutung in der Natur.

Folgerichtig landete er in den 80er Jahren, als er begann sich auch politisch zu engagieren, bei den Grünen und war fünf Jahre lang Mitglied des Europäischen Parlaments.

Redaktion: Ronald Feisel

Stand: 11.06.2018, 18:37