Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Erlebte Geschichten mit Elisabeth Noelle-Neumann

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Elisabeth Noelle-Neumann, Meinungsforscherin (Aufnahme von 2005)

Erlebte Geschichten mit Elisabeth Noelle-Neumann

Von Maike Mackerodt

"Es war eine erlebnisreiche Zeit" - Mit 9 Jahren diskutiert Elisabeth Noelle mit ihrem Vater, einem Berliner Industriellen, zweimal die Woche über Sokrates und aktuelle Politik. Als Schülerin besucht die Frühreife Vorlesungen an der Universität.

1935 beginnt sie ein Journalismusstudium und lernt wenig später in Amerika den legendären Meinungsforscher George Gallup kennen.

'Meinungsforschung' wird ihr Promotionsthema

Zurück aus den Vereinigten Staaten, wird sie Redakteurin bei der Wochenzeitung "Das Reich", wird entlassen, kommt nach dem Krieg bei der " FAZ" unter und gründet 1947 ihr "Institut für Demoskopie" in Allensbach. Heute wird sie als die "Grande Dame der Demoskopie" bewundert.

Redaktion: Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Elisabeth Noelle-Neumann (13.06.2004)

Verfügbar bis 30.12.2099