Live hören
Jetzt läuft: Tic Toc von Khalil Rahman

Erlebte Geschichten mit Hubertus Neuerburg

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Erlebte Geschichten mit Hubertus Neuerburg

Von Heiner Klug

"Und läuft, und läuft, und läuft...!" - Eigentlich hätte er Ingenieur, eben etwas "Anständiges" werden sollen. Doch was ihn wirklich reizte, war die Kunst. Deshalb wurde Hubertus Neuerburg, vor 65 Jahren in Wien geboren, Kameramann.

Er führte die Kamera bei legendären Fernseh- und Kinowerbespots der 60er Jahre, etwa der VW-Käfer-Kampagne "Er läuft und läuft und läuft..." oder dem berühmten "Afri-Cola-Rausch". Später reiste er als freier Kameramann um die Welt und dokumentierte die Arbeit berühmter Künstlerinnen und Künstler. Vor seiner Kamera standen nicht nur Salvador Dali und Gerhard Richter, sondern auch Musiker und Schauspieler wie Reinhard Mey, Erika Pluhar und André Heller.

Seine Kreativität erprobte er zunächst in der Werbung

Als Hubertus Neuerburg Anfang der 80er Jahre als Dozent für Film an die Düsseldorfer Kunstakademie kam, lernte er viele Künstlerinnen und Künstler, die er zuvor porträtiert hatte, als Kollegen kennen. Besonders gern erinnert er sich dabei an die Zeit mit Joseph Beuys. Nach 26 Jahren als Hochschullehrer hat Neuerburg die Düsseldorfer Kunstakademie in den Ruhestand verlassen, in Zukunft wird er sich seiner neu gegründeten Kunstgalerie widmen.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Hubertus Neuerburg (02.09.2007)

Verfügbar bis 30.12.2099