Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Erlebte Geschichten mit Uschi Nerke

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Uschi Nerke

Erlebte Geschichten mit Uschi Nerke

Von Ingo Zander

Sie trug die knappsten Miniröcke, schneiderte sich ihre Kleider selbst und hatte zwei kleine Zöpfchen – Uschi Nerke, die in den 60er Jahren bei ihren Auftritten im "Beat-Club", der ersten Sendung im deutschen Fernsehen für die Jugend, am Samstag Nachmittag Eltern in Panik und Schrecken versetzten, weil zur ungewohnten Beat-Musik auch noch die angesagte Mode gezeigt wurde.

Elternschreck

Uschi Nerke gehörte zum Team um Regisseur Mike Leckebusch, der mit dem "Beat-Club" deutsche Fernsehgeschichte schrieb.

Die Stars am Beat- und Pop-Himmel kamen wie selbstverständlich nach Bremen, um aufzutreten, zum Beispiel Jimi Hendrix, The Who, Chicago – und Uschi Nerke sagte sie mit Begeisterung und Emphase an.

1944 geboren, war sie 21, als der "Beat-Club" startete, studierte neben dem "Ansagen" Architektur und anschließend Hochbauingenieur. Heute moderiert Uschi Nerke bei Radio Bremen eine eigene Radiosendung.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Uschi Nerke (31.10.2010)

Verfügbar bis 30.12.2099