Erlebte Geschichten mit Roma Ligocka

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Roma Ligocka

Erlebte Geschichten mit Roma Ligocka

Von Ricarda Hartwich-Reick

Roma Ligocka ist ein "verstecktes" Kind - sie überlebte den Krieg im Krakauer Getto, weil polnische Familien ihr und ihrer jüdischen Mutter Unterschlupf gewährten. Aber um welchen Preis.

Immer wieder wurde die junge Studentin an der Krakauer Kunstakademie von Depressionen heimgesucht, zwei Ehen scheitern.

Roma Ligocka emigriert schließlich nach Deutschland, arbeitet an vielen Theatern als Regisseurin und Kostümbildnerin - bis sie Steven Spielbergs "Schindlers Liste" sieht und in dem kleinen Mädchen im roten Mantel im Krakauer Ghetto sich selbst erkennt.

Die Angst begleitet sie

Für Roma Ligocka der Moment, sich mit der eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen, das eigene Leben zu ordnen und nachzuerzählen. Am kommenden Freitag, dem 9. November, wird Roma Ligocka 69 Jahre alt.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Roma Ligocka (04.11.2003)

Verfügbar bis 30.12.2099