Erlebte Geschichten mit Hanna-Renate Laurien

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Hanna-Renate Laurien

Erlebte Geschichten mit Hanna-Renate Laurien

Von Wolfgang Steil

"Ich bin immer von Männern gefördert worden!" - Zu ihren großen Förderern gehören Bernhard Vogel und Helmut Kohl.

Hanna-Renate Laurien, 1928 in Danzig geboren, war Leiterin eines Mädchengymnasiums in Köln, als Bernhard Vogel, damals Kultusminister in Rheinland-Pfalz, sie nach Mainz in die Ministerialbürokratie holte.

Das war ihr erster Förderer. Ihr zweiter, Helmut Kohl, damals Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz, sorgte rasch dafür, dass sie Staatssekretärin wurde.

Und Kohl war auch daran beteiligt, dass Hanna-Renate, inzwischen bundesweit bekannt als "Hanna-Granate", in die Regierungsmannschaft von Richard von Weizsäcker nach Berlin ging, um dort Senatorin für Schule, Jugend und Sport zu werden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Hanna-Renate Laurien (21.04.2003)

Verfügbar bis 30.12.2099