Erlebte Geschichten mit Manfred Kock

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Manfred Kock

Erlebte Geschichten mit Manfred Kock

"Misch Dich ein", war Manfred Kocks Devise in seiner Jugend, vor allem aber in seiner Studienzeit in Bethel. Friedrich von Bodelschwingh und sein soziales Engagement beeindruckten Kock.

"Der Talar war immer dabei!"

Im September 1936 in Burgsteinfurt im Münsterland geboren, kam er über eine Pastorentätigkeit in Recklinghausen 1970 als Jugendpfarrer nach Köln – schon bald knüpfte er mit dem Jesuitenpater Menneckes zarte ökumenische Bande, gemeinsame Kunstausstellungen und Gottesdienste waren die Folge, für Kock, den Mann der religiösen Praxis, Beweise der praktischen evangelisch-katholischen Möglichkeiten.

Als Präses der evangelischen Kirche in Deutschland hat er seine Kirche gedrängt, zu den gesellschaftlichen Spannungen Stellung zu beziehen; mit seinem "Kollegen" von der katholischen Seite, Bischof Lehmann, hat er gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht, etwa die so genannte Patientenverfügung für Schwerkranke.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Manfred Kock (18.09.2011)

Verfügbar bis 30.12.2099