Live hören
Jetzt läuft: Nautilus von Blundetto feat. Shawn Lee

Erlebte Geschichten mit Inge Feltrinelli

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Portrait von Verlegerin  Inge Feltrinelli

Erlebte Geschichten mit Inge Feltrinelli

Von Ulrike Knapp

Inge Schönthal, 1930 in Essen geboren, lernte Fotografin und ging nach dem Krieg in die USA mit einem großen Ziel- die intelligentesten und gescheitesten Menschen der Welt zu fotografieren - wie Pablo Picasso, Greta Garbo, Simone de Beauvoir.

Auf Kuba traf sie Hemingway. Ihr Foto mit ihm, einem großen Fisch und ihr selbst ging, um die Welt und machte sie berühmt.1958 lernte sie bei Rowohlt in Hamburg Giangiacomo Feltrinelli kennen, folgte ihm nach Mailand und wurde seine Frau.

Ein Schnappschuss mit Selbstauslöser machte sie berühmt

Seit dieser Zeit war ihr Leben untrennbar mit dem Mailänder Verlag verbunden, den ihr Mann, Sohn einer der reichsten Familien Italiens, Kommunist und Revolutionär, Sympathisant der Roten Brigaden, gegründet hatte, um auch mit Büchern die Welt zu verändern. Nach seinem mysteriösen Tod 1972 übernahm sie den Verlag.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Inge Feltrinelli (18.10.2009)