Live hören
Jetzt läuft: Wheelspin (Club des Belugas Remix) von Los Cuatro De La Sala

Erlebte Geschichten mit Heli Ihlefeld

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Heli Ihlefeld

Erlebte Geschichten mit Heli Ihlefeld

Von Melahat Simsek

Heli Ihlefeld-Bolesch feiert morgen ihren 80. Geburtstag. Als Kriegskind 1935 in Hannover geboren, war sie in den 1960er Jahren eine der ersten Journalistinnen im Bonner Politikbetrieb.

Zuvor hatte sie kurze Zeit in Hamburg Soziologie und Volkswirtschaft studiert, brach dann aber das Studium ab, um bei der Kölnischen Rundschau zu volontieren und anschließend die kleine Nachrichtenagentur ihres Vaters zu übernehmen. Er war ebenfalls Journalist in Bonn. Heli Ihlefeld begleitete zahlreiche Politiker auf ihren Reisen, schüttelte Staatsmännern wie John F. Kennedy die Hand. Einen Namen machte sie sich durch die Porträts vieler Politiker der frühen Bundesrepublik. Sie war es, die kurz vor seinem Tod mit Konrad Adenauer 1967 das letzte Interview führte. 2004 machte sie in ihrem Buch "Auch darüber wird Gras wachsen..." erstmals ihre enge Freundschaft mit Willy Brandt öffentlich.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Heli Ihlefeld, Journalistin im Bonner Politikbetrieb

WDR 5 Erlebte Geschichten 27.09.2015 23:17 Min. WDR 5

Download