Erlebte Geschichten mit Heidi Biebl

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Die deutsche alpine Skirennläuferin Heidi Biebl (1960)

Erlebte Geschichten mit Heidi Biebl

Von Wolfgang Steil

Heidi Biebl war gerade 19 Jahre alt geworden, 1,58 Meter groß und 63 Kilo schwer, als sie im Februar 1960 bei den Olympischen Winterspielen in Squaw Valley die Fachwelt überraschte.

Wenig elegant, dafür aber mit unbändiger Kraft jagte sie die Hänge hinunter und gewann die Goldmedaille im Abfahrtslauf. Vier Jahre später blieb der Sportlerin, 1941 im Allgäu geboren, nur der vierte Platz in zwei Disziplinen.

Raucher dürfen nicht zur Weltmeisterschaft

Erst 25 Jahre alt, beendete Heidi Biebl ihre Karriere, nachdem sie sich mit dem Ski-Verband überworfen hatte, der ihr wegen ihrer Eigenwilligkeit – unter anderem rauchte sie – die Teilnahme an den Weltmeisterschaften versagt hatte.

Es geht auch ohne Wettbewerbe

Heidi Biebl hatte zu dem Zeitpunkt schon damit begonnen, sich eine Existenz in Oberstaufen aufzubauen: Sie gründete eine Skischule und baute ein Schrothkur-Hotel auf.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Heidi Biebl (28.02.2010)

WDR 5 Erlebte Geschichten | 23.06.2013