Erlebte Geschichten mit Hans-Joachim Gelberg

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Portrait von Hans-Joachim Gelberg in schwarz-weiß

Erlebte Geschichten mit Hans-Joachim Gelberg

Von Wolfgang Bittner

Er tauschte Spielzeugautos gegen ein Buch - Sein Leben ist geprägt von allem, was mit Büchern zusammenhängt: Hans-Joachim Gelberg, 1930 in Dortmund geboren, erinnert sich, dass er, statt mit Märklin-Autos zu spielen, sie lieber gegen ein Buch tauschte.

Er lernte Buchhändler, übte 15 Jahre diesen Beruf aus; dann war Gelberg Lektor, ehe er 1971 dem Ruf des Beltz-Verlags nach Weinheim folgte, ein eigenes neues Kinderbuchprogramm aufzubauen - was sich im neuen Verlagsnamen Beltz und Gelberg äußerlich niederschlug.

Hans-Joachim Gelberg wurde 75 Jahre alt

Namen wie Peter Härtling, Christine Nöstlinger, Klaus Kordon, die seit Jahren den Kinder- und Jugendbuchmarkt prägen, sind von Gelberg entdeckt oder gefördert worden: Sie haben in mindestens eine seiner vielen Anthologien Eingang gefunden. Im vergangenen Jahr wurde Gelberg mit dem Friedrich-Bödecker-Preis ausgezeichnet "für die Verbreitung einer anspruchsvollen, emanzipatorischen und zugleich unterhaltenden Literatur für Kinder und Jugendliche, die Erwachsene ebenso in ihren Bann zieht."

Redaktion: Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Hans-Joachim Gelberg (11.09.2005)