Live hören
Jetzt läuft: Niamh von Latin Quarter

Erlebte Geschichten mit Friedrich Cerha

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Friedrich Cerha

Erlebte Geschichten mit Friedrich Cerha

Von Georg Beck

Friedrich Cerha, der heute bedeutendste lebende Komponist Österreichs, hat wie viele seiner Generation traumatische Erinnerungen an die Zeit des Zweiten Weltkriegs.

1943 wurde er zu den Luftwaffenhelfern eingezogen und diskutierte mit seinen Schicksalsgenossen, ob man auf feindliche Flugzeuge zielen soll oder nicht. Um studieren zu können, meldete er sich zur Offiziersausbildung an.

Pionier der zeitgenössischen Musik

Er wurde nach Dänemark versetzt und beschloss dort, der Wehrmacht, dem Krieg und den Nazis den Rücken zu kehren. Er desertierte, musste wieder in die Armee, desertierte ein zweites Mal und schlug sich in Tirol als Almhüttenwirt und Bergführer durch. Eigentlich habe er gar keine Lust mehr gehabt, in die Ebenen zurückzukehren, erzählt er heute, nur sei die Neugier am Ende doch zu groß geworden.

Redaktion: Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Friedrich Cerha (13.11.2005)