Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Fritz Dreesen

Erlebte Geschichten (14.02.2023)

Fritz Dreesen, Hotelier

Wellness-Hotels, Urlaubshotels, Kongresshotels, Boutique-Hotels. Und dann gibt es noch das Rheinhotel Dreesen. Das bräuchte eine eigene Kategorie: Geschichts-Hotel. Fritz Dreesen führt das Haus heute in vierter Generation - wie vor ihm sein Vater Fritz, sein Großvater Fritz, und sein Urgroßvater Fritz. "Einen Unterschied zwischen der Person Dreesen und dem Hotel gibt es nicht", schmunzelt der heutige Inhaber, "Hotel war immer."

Von Martin Herzog

Schon im 19. Jahrhunderts betrieb die Familie Dreesen in Rüngsdorf am Rhein bei Bonn ein Ausflugslokal, mit Blick auf Petersberg und Rolandseck, Drachenfels und Drachenburg. Seit der Gründung des Grandhotels kurz vor der Jahrhundertwende war die Geschichte des Hauses eng verwoben mit der deutschen Geschichte. Kaiser und Kanzler, Präsidenten und Minister, Touristen und Hollywoodstars gingen ein und aus, Film-Diktator Charlie Chaplin soll hier abgestiegen sein, kurz bevor der ganz reale Diktator Adolf Hitler es zu seinem Lieblingshotel machte. Bei den Verhandlungen zum Münchner Abkommen 1938 geriet es sogar zur Bühne für Weltpolitik.

Als Kind wurde der heutige Inhaber Zaungast der Geschichte, als im Hotel die deutsch-französischen Freundschaftsverträge ausgehandelt wurden, zu denen sich regelmäßig das Spitzenpersonal der frühen Bonner Republik einfand. Er lernte amerikanische Botschaftsangehörige kennen, die das Hotel bereits aus dem Krieg kannten, als General Eisenhower das Haus für einige Wochen zu seinem Kommandositz machte. Aber auch die fünf Jahrzehnte lang, die Fritz Dreesen das Hotel inzwischen selbst leitet, blieb Das Dreesen ein Spiegel deutscher Geschichte.

In den Erlebten Geschichten erzählt der 72-Jährige von denkwürdigen Karnevalssitzungen in den 1970ern, den Tagungen der jungen Grünen Partei in den 1980ern im ehrwürdigen Rheinhotel ("die haben immer sofort bezahlt - sehr angenehm"), und vom Rheinhochwasser, das ihm in den 1990ern zweimal mindestens ebenso schwer zu schaffen machte, wie der Umzug des Regierungssitzes von Bonn nach Berlin.

Redaktion: Matti Hesse

Fritz Dreesen, Hotelier

WDR 5 Erlebte Geschichten 14.02.2023 23:58 Min. Verfügbar bis 14.02.2099 WDR 5


Download