Heiko Dietrich, Fährmann auf dem Rhein

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Heiko Dietrich

Erlebte Geschichten (09.08.2020)

Heiko Dietrich, Fährmann auf dem Rhein

Von Martina Meißner

Die kleine Fähre des Fährmanns Heiko Dietrich, die den Kölner Stadtteil Weiß auf der linksrheinischen Seite mit Zündorf auf der "Schäl Sick" verbindet, ist eine Institution. Viele Spaziergänger und Fahrradfahrer nutzen diese Rheinquerung bei schönem Wetter für ihre Ausflüge.

Und viele kennen den Fährmann schon seit vielen Jahren, denn Heiko Dietrich kann Geschichten erzählen wie Käpt'n Blaubär. Seine Lebensader ist der Rhein. Seine Fähren "Krokodil" und "Krokidilo" hat er selbst gebaut, denn er ist auch gelernter Schreiner. Unter anderem hat er noch Industriedesign studiert, war technischer Assistent am Radioteleskop in Effelsberg in der Eifel, war Besitzer einer schwimmenden Werkstatt auf der Seine bei Paris. Dann las er in einer Zeitung, in Porz am Rhein werde ein Fährmann gesucht.

Seit 1987 schippert Heiko Dietrich über den Rhein. Er ist nun 75 Jahre alt und so langsam sucht er nach einem Nachfolger.

Redaktion: Michael Rüger

Heiko Dietrich, Fährmann

WDR 5 Erlebte Geschichten 09.08.2020 21:59 Min. Verfügbar bis 10.08.2099 WDR 5

Download

Stand: 07.07.2020, 10:37