Live hören
WDR 5 Hotline: 0221-56789 555
10.00 - 10.04 Uhr WDR aktuell

Erlebte Geschichten mit Dieter Rams

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Der Braun Plattenspieler "Schneewittchensarg", Braun Phonosuper SK 4 , designed von Hans Gugelot und Dieter Rams, 1956.

Erlebte Geschichten mit Dieter Rams

Von Susanne Balthasar

"Gutes Design ist innovativ, und: Gutes Design macht ein Produkt brauchbar." Der dieses sagt, muss es wissen: Dieter Rams, 85 Jahre alt, hat für die Firma Braun Elektrogeräte designed und war der Zeit stets weit voraus.

Dieter Rams wehrt sich nicht, wenn er in Japan oder den Vereinigten Statten als "Mr. Braun" angesprochen wird. Es ehrt ihn, denn Dieter Rams, 1932 in Wiesbaden geboren, hat für die Firma Braun Elektrogeräte eine Fülle an Modellen entworfen und designed – darunter schon ziemlich früh den "Schneewittchensarg", einen Plattenspieler mit Acrylhaube, eine Revolution im wachsenden Hifi-Bereich. Es folgten Weltempfänger, Kaffeemühle, Taschenrechner – Entwürfe, die internationale Beachtung fanden. Der Designer, der auch Tischler gelernt und als Architekt begonnen hatte, stieg bei Braun 1955 ein, um zunächst Möbel zu konzipieren. Daraus wurden schließlich immer mehr Elektrogeräte für alle Bedürfnisse – Rams war bis 1995 als Chefdesigner für das Unternehmen tätig und hat zehn Regeln für gutes Design aufgestellt, zum Beispiel: "Gutes Design ist innovativ, und: Gutes Design macht ein Produkt brauchbar." Gestern ist Dieter Rams 85 Jahre alt geworden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Dieter Rams, Designer "Mr. Braun"

WDR 5 Erlebte Geschichten 21.05.2017 20:20 Min. Verfügbar bis 19.05.2027 WDR 5


Download

Stand: 19.05.2017, 15:32