Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Klaus Bücker

Erlebte Geschichten (23.11.2021)

Klaus Bücker, Landschaftsarchitekt: Vom Sauerland in die Wüste Saudi-Arabiens

Stand: 03.11.2021, 14:26 Uhr

Wo bekommt man 10.000 Palmen her? Welche Pflanze wächst bei Temperaturen von bis zu 50 Grad mit einem Minimum an Wasser? Wie gestaltet man eine Grünanlage mitten in der Wüste? Fragen, mit denen sich der Landschaftsarchitekt Klaus Bücker aus dem Sauerland über 40 Jahre beschäftigt hat.

Von Christiane Kopka

Der gebürtige Fredeburger, der heute in Grevenstein lebt, hat viele Gärten und Parks in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad angelegt, in der in den 70er Jahren ein Diplomatenviertel aus dem Boden gestampft wurde.

Mit Unterstützung israelischer Kollegen entwickelten Bücker und seine Kollegen Konzepte für Bewässerung und Beschattung, suchten auf der ganzen Welt nach Pflanzen, die unter diesen extremen Bedingungen gedeihen. Die blühenden Paradiese, die er mitgestaltete, sind noch heute eine Attraktion in Riad.

Der inzwischen 70-Jährige erinnert sich an eine Zeit voller widersprüchlicher Eindrücke und Erfahrungen, in einer Gesellschaft im Wandel.   

Redaktion Gesa Rünker

Klaus Bücker, Landschaftsarchitekt

WDR 5 Erlebte Geschichten 23.11.2021 23:21 Min. Verfügbar bis 24.11.2099 WDR 5


Download