Live hören
Jetzt läuft: Reggae on Dope von Timewarp Inc
12.00 - 12.10 Uhr Der Tag um zwölf

Erlebte Geschichten mit Grit Boettcher

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Schauspielerin Grit Boettcher

Erlebte Geschichten mit Grit Boettcher

Von Marion Dany

"Ich hatte diesen inneren Drang, diesen absoluten Wunsch, Schauspielerin zu werden. Und irgendwie wusste ich, dass es klappen würde", sagt Grit Boettcher, 1938 in Berliner Stadtteil Spandau geboren.

Ein Teil des verrückten Paares

Ihre Schauspielausbildung begann sie in Berlin an der Schule von Else Bongers, wo sie vom bekannten Regisseur Victor de Kowa entdeckt und gefördert wurde. Sie spielte Theater in Berlin und München. Mit der Verbreitung des Fernsehens in den 60ziger Jahren erhielt sie immer mehr Angebote für Fernsehproduktionen. Den Höhepunkt ihrer Karriere erlebte Grit Boettcher 1977 als Sketchpartnerin von Harald Juhnke in der Reihe "Ein verrücktes Paar". 1980 bekam sie für ihre Leistungen die "Goldene Kamera". Heute lebt Grit Boettcher zusammen mit ihren Kindern Nicole und Tristan in einem Haus Ismaning bei München. Noch immer steht sie auf der Bühne, und ans Aufhören mag sie auch mit 73 Jahren nicht denken. "Die sollten mir ruhig mehr zutrauen! Diesen Drang und diese Liebe zum Spielen spüre ich immer noch", sagt sie.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Grit Boettcher (14.08.2011)

Verfügbar bis 30.12.2099