Live hören
WDR 5 - Radio mit Tiefgang
mit Matthias Brodowy und Ingo Börchers Mail ins Studio Playlist und Titelsuche
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Jutta Berger

Erlebte Geschichten (29.11.2022)

Jutta Berger: Sinnvolle Arbeit und Hilfe für Menschen

Stand: 25.10.2022, 10:47 Uhr

"Immer wieder sonntags", das war in den 1970er Jahren nur einer der zahlreichen  Hits des Schlager-Duos "Cindy & Bert". Die Medien verklärten es als "Traumpaar, auf der Bühne und im Leben". Jutta Berger, die Cindy von damals, ist inzwischen Mitte 70, tritt auch noch als Sängerin auf, hat aber zusätzlich eine andere  Aufgabe gefunden: sie unterstützt ältere Menschen und leistet ihnen Gesellschaft.

Von Melahat Simsek

Einen Sohn haben Cindy und Bert  gemeinsam, nach 21 Jahren Ehe lassen sie sich scheiden und gehen auch beruflich getrennte Wege.

Jutta Berger startet eine Solokarriere, pflegt jahrelang ihre Mutter in Zweibrücken, lernt einen neuen Mann kennen und hat eine Stieftochter. Die Beziehung geht nach 23 Jahren auseinander, zu ihrer Stieftochter hat sie auch heute noch intensiven Kontakt. Nach dem Tod ihrer Mutter 2016 fällt sie in ein tiefes Loch.

Inzwischen lebt sie in Berlin und unterstützt als Beschäftigte bei "Careship" ältere Menschen,  hilft ihnen im Alltag, leistet ihnen Gesellschaft. Die neue Beschäftigung trägt dazu bei, dass sie ihr eigenes Leben wieder besser genießen kann.

Redaktion: Gesa Rünker

Jutta "Cindy" Berger, Sängerin

WDR 5 Erlebte Geschichten 29.11.2022 22:37 Min. Verfügbar bis 29.11.2099 WDR 5


Download