Sie kleidet bekannte Schauspieler ein - Barbara Baum

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Kostümbildnerin Barbara Baum bei der Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises "Lola"

Sie kleidet bekannte Schauspieler ein - Barbara Baum

Julie Christie schrieb ihr auf ein Foto "To my dear brilliant Barbara who made me look so good".

Durch Kostüme die Identität finden

Barbara Baum, 1944 geboren, entwarf für viele internationale Stars die Kostüme und kleidet seit rund vierzig Jahren fast alle bekannten Schauspieler des deutschen Films und Fernsehens ein. In Fassbinders "Berlin – Alexanderplatz", Bille Augusts "Fräulein Smillas Gespür für Schnee", Bernd Eichingers "Das Mädchen Rosemarie" oder zuletzt in "Die Manns" und "Buddenbrooks" von Heinrich Breloer, hilft sie durch ihre Kostüme mit großem Erfolg den Stars dabei, Identität und Charakter ihrer Rolle zu finden. Nach einer Schneiderlehre in der DDR studierte sie in Ost- dann in West-Berlin Modedesign. 1968 kam sie durch einen Zufall zum Film und wurde eine der gefragtesten Kostümbildnerinnen.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Barbara Baum (02.01.2011)