Live hören
Jetzt läuft: It runs through me von Tom Misch feat. De La Soul

Erlebte Geschichten mit Achim Freyer

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Portrait von Regisseur Achim Freyer

Erlebte Geschichten mit Achim Freyer

Von Nina Oxenius

"Meisterschüler von Bert Brecht" - Der Maler, Bühnenbildner und Regisseur wurde 1934 in Berlin geboren. Er erlebte als Kind die brutale Repression der Nationalsozialisten. Sein Vater wurde 1945 als Deserteur erschossen.

Er studierte Gebrauchsgrafik und machte mit seinen Plakatentwürfen Bertolt Brecht auf sich aufmerksam. 1954 wurde er sein Meisterschüler für Bühnenbild an der Akademie der Künste in Ostberlin. Nach Bühnenarbeiten mit Ruth Berghaus, Adolf Dresen oder Benno Besson entwickelte er eine Bühnensprache, die in der DDR nicht mehr goutiert wurde. Er floh 1972 auf abenteuerliche Weise in den Westen.

Lebenslauf:

- geboren am 30. März 1934 in Berlin

- 1951 -1955 Studium der Gebrauchsgrafik an der Ost-Berliner Fachschule für Angewandte Kunst

- 1954 - 1956 Meisterschüler für Bühnenbild an der Akademie der Künste Berlin-Ost

- seit Ende der 50er Jahre Arbeit für das staatliche Puppentheater Dresden als Bühnen und Kostümbildner

- 1960 und 1961 Beteiligung an der Großen Berliner Kunstausstellung

- ab 1962 Mitwirkung beim den DEFA-Puppentrickfilmen

- 1972 Übersiedlung nach West-Berlin

- seit 1974 verschiedene Theater Inszenierungen bei denen er sowohl Regisseur als auch Bühnen- und Kostümbildner ist.

- Oktober 1979 erste Opern Inszenierung an der bayrischen Staatsoper. Es folgen weiter Opern- und, Theaterinszenierungen, aber auch Film- und Fernsehproduktionen.

- seit 1983 wieder verstärkt Einzelausstellungen seiner Zeichnungen und Gemälde

- 1989 Rückzug aus der Theaterwelt um sich der Malerei zu widmen

- 1990 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz I. Klasse

- seit 1991 Inszeniert er wieder als Regisseur und Bühnen- Kostümbildner Opern und Theaterstücke

- 1998 Preis des Zentrums Bundesrepublik des Internationalen Theaterinstituts.


Redaktion: Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Achim Freyer (02.05.2004)